Die Suche ergab 50 Treffer

Zurück

Wenn du was verpeilst, dann kannst du ja auch später noch eine positive oder negative Bewertung abgeben.

@Leika
Jeder User bekommt vom System aus bei seiner Registrierung automatisch 10 Punkte.

Und durch positive oder negative Bewertungen erhöhen oder verringern sich die Punkt des Users.

Die Punkte eines User erhöhen sich auch jeweils um einen Wert, z.B. alle 365 Tage seit seiner Registrierung - sprich jedes Jahr ist man um 1 Punkt reicher.
Genauso ist es mit Beiträgen, wenn man 1000 Beiträge erreicht hat erhöht sich der Faktor ebenfalls um eins.

Wieviele Punkte und was für Bewertungen du schon hast, kannst du in deinem Pofil sehen - da werden dir die letzten 5 angezeigt.

Nochwas zu diesen Balken:
Hier links unterm Avatar sieht man nur einen Balken stehen, dieser kann bis zu 4 hoch gehen.
Die Ranggrafik hängt aber von deinen gesammelten Punkten ab.
Wenn du mit der Maus auf die Grafik gehst, wird dir im Mousover (Infoanzeige am Mauszeiger) angezeigt, welcher Rang es genau ist.

Ich mach euch mal hier die Auflistung (Screenshot aus den Einstellungen):
von carisma
06.02.2007 15:59
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Neue Plaketten: Grün, Gelb, Rot oder garNix?

Seit diesem Jahr hat sich unser bester Freund der Tüv etwas besonderes einfallen lassen!
2 neue Verkehrsschilder werden in die STVO aufgenommen und Grußstädte dürfen Fahrverbote für Fahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß erteilen!

3 Plaketten wurden für Fahrzeuge mit Diesel- und Ottomotor eingeführt!
Grün, Gelb und Rot!

Unter dem unten stehenden Link könnt ihr euch eine Tabelle anschauen und rausfinden welche Plakette ihr bekommt! Ende diesen Jahres sind diese Dinger nämlich Pflicht sowie ich gehört habe!

http://www.tuev-nord.de/39477.asp
von ]=Lance'M=[
12.02.2007 23:48
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Schau mal hier!!!


Klick
von Mario
13.02.2007 13:28
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

nee sorry, auf der Seite war ich auch schon... :-(
die haben die falsche Felge gelinkt, wenn ich die proline PV virtuell "anbaue" zeigen die mir die Proline PU :? ansonsten wäre das ganz gut

Trotzdem thx

welche Seiten auch nicht schlecht für sowas sind:

http://www.tuning2.de bieten aber nur AEZ, Dezent, Dotz, Enzo an aber sonst nicht schlecht
http://www.reifen.com relativ großes Sortiment und fertige Gutachten wo ihr nachschauen könnt was für die Zulassung der Felgen alles notwendig ist (Bördeln usw.)
und ganz zu letzt die hier :pleace:

http://www.goodyear-tuning.de --> GDHS Felgenberatungssystem

hab da nämlich "meine" Felge gefunden und das beste ist ihr könnte euren cari gleich mit tieferlegen und die haben auch eine sehr große auswahl :wink2:
von cobbra
13.02.2007 15:31
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Naja ich dachte so das es ne eigene Abteilung wird, kann aber natürlich auch ins Forum. Nur wenns ne eigene Abteilung wird kann man das besser sortieren und übersichtlich machen usw.
hatte halt gedacht das man es erstmal nach teilen kategorisiert. Bodykits, Tachozubehör, Amaturenbrett blenden etc. die ganzen sachen die man bei Ebay so findet. Und halt sonstige.
Und da drin stehn dann die händler entweder mit einem positivem oder negativem kommentar, ev. auch noch farblich gekennzeichnet. Was sie alles so anbieten und ev. die Preisspanne. Und dann halt das man auf einen der händler klickt und ne genaue beschreibung dessen sieht was er alles verkauft, was davon gut ist was schlecht, worauf man achten soll, wie teuer das ist etc. :)
Is aber halt nur n forschlag. Kann auch anders aussehn ^^
von J-S-G
15.02.2007 13:30
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

:) Hör auf ich werde noch rot, :haha:
ich bin schon immer so gewesen ,wenn ich was lese und keine antwort drauf finde dann suche ich solang bis ich es gefunden habe.Fúr mich ist es natürlich leichter mal eben bei mitsu-holland an zu rufen (weil ich ja hollándisch spreche),auch wenn mich das thema eigentlich garnicht interessiert. :haha:

also wenn ich dann das lese was @klähanjo geschrieben hat :
SOHC-1 Nockenwelle
DOHC-2nockenwellen
dann nehme ich doch an das alle Carisma's 2nockenwellen haben ,so wie mitsubishi sagt,weil ja alle carisma's DOHC sind (benziner dann )
also ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiter helfen und so wie gesagt ,ich gebe nur weiter was mir erklärt wurde.
von Silver Angel
02.03.2007 17:46
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

So, ich hab mal mein kleines formelbuch zur hand genomen.

Da steht Widerstand = länge/(leitfähigkeit x querschnitt)


Das heist je länger das Kabel ist desto größer wird der Widerstand.

Und je größer der Querschnitt ist desto kleiner ist der WIderstand.

Das ist wie wenn du mit nem schmalen kinderstrohhalm nen Sangriaeimer auf zeit leeren willst, das dauert länger als mit nem großen Strohhalt weil durch den großen ja bekanntlich mehr Sangria fliessen kann in der gleichen Zeit. Und beim Strom ist es genau das gleiche, also je größer der Querschnitt desto besser ist es.

Das der Widerstand größer ist wenn mehr Metall da ist ist blos ein denkfehler.
Je mehr Metall da ist, desto mehr platz hat der Strom um sich ohne hinternisse vorwärts zu bewegen. Es ist ja für dich ja auch einfacher auf der Autobahn 200 km/h zu fahren als in einer kleinen Italienischen Kleinstadt mit schmalen Gassen :ok: :ok:

Und je größer dein Kabelquerschnitt ist desto kleiner ist der Spannungsabfall von der Batterie bis zur Entstufe den du verursachst, und das kabel kann sich nicht unnötig erhitzen. im endeffekt kannste auch durch nen 10mm² Kabel 70Ampere schicken, nur das würde sich erheblich aufheizen und könnte deinen Cari in Brand setzen. und das wäre ja nicht unbedingt gewollt. :ok:
von klähanjo
06.03.2007 17:42
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Hallo Leute,

damit der Beitrag hier mal wieder auflebt habe ich eine kleine Neuigkeit mitzuteilen. Wie in diesem Beitrag geschrieben habe ich im März mein Display aus einem Carisma Bj 2000 gegen ein Display aus einem 2003er Carisma getauscht. In dem verlinkten Beitrag habe ich auch über die Meldung EE für Fehler berichtet. Für dieses Problem habe ich akribisch nach einer Lösung gesucht. Zuerst habe ich alle Leitungen, die vom Radio zum Display gehen überbrückt - jedoch ohne Erfolg und danach habe ich zum Test, ob das Display überhaupt funktioniert das Originalradio angeschlossen. Das Display funktionierte und folglich habe ich das Radio wieder ausgebaut. Als ich danach die Zündung betätigte, glaubte ich meinen Augen nicht als ich die Temperatur gesehen habe. Zuerst dachte ich, dass das Display die Temperatur noch im Speicher hat, aber selbst am nächsten Tag, nachdem das Auto 10 Stunden stand, war eine Temperatur in der Anzeige. Es ist nun bei Veränderung der Temperatur für die Klimaautomatik auch eine Anzeige im Display da, so dass es sogar noch eine Verbesserung mit sich gebracht hat.

Ich bereue den Displaywechsel nicht und hoffe, dass ich mit dieser Lösung anderen helfen konnte, die sich vielleicht auch ein 2003er Display zugelegt haben.
Den Tipp habe ich mal Schmanta weitergegeben um zu sehen, ob es bei mir nur Zufall war oder eben das neuere Display das Radio braucht, damit das Display weiß, wo er nach dem Temperaturfühler zu suchen hat.

Seit also auf die Antwort von Schmanta gespannt.
von derhoeppi
28.04.2007 14:24
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Ich hab das mit dem Riss in der Scheibe vor ner Woche gehabt... War auf dem Heimweg aus Bayern auf der A93 mit ca. 200 km/h unterwegs und da machte es plötzlich *pling*... ich mir nichts weiter gedacht und weiter geheizt (wollte nach Hause)... auf einmal hör ich so ein komisches Geräusch ... und siehe da, reist auf einmal meine Scheibe (Riss war ungefähr 25 cm lang)... ich noch unterwegs von der Autobahn aus bei Carglas angerufen... 2h später stand ich bei den Glasprofis, hab nen VW Caddy bekommen zum Heimfahren... 1 Tag später ich wieder zu Carglas mein Cari abholen... jetzt hab ich ne neue Scheibe mit Sonnenkeil für 0 €uro ( :deal: hab 0€ SB in der TK) sonst hätte der Scheibentausch ca. 600-650€ gekostet.

Ist übrigens auch schon meie 3. Scheibe für vorn, die erste hat bei mir nur 14 Tage gehalten... mal schauen wie lange diese jetzt hält :? :?
von Iceman
06.07.2007 17:58
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

ne gute batterie ist natürlich nicht verkehrt aber wenn du mit ihr keine probs hast geht das erstmal in ordnung.

du musst dir einen powercap ( kondensator ) wie einen zwischenspeicher für strom vorstellen. wenn du laut musik hörst und ein grober basspart dein auto erschütern will braucht die endstufe dafür viel strom, wenn nun die batterie/lichtmaschine dies nicht bieten können kann die endstufe nicht so wie sie will da ihr quasi die luft abgedreht wird.
in diesem fall springt der powercap ein er stellt den benötigten strom zur verfügung, zwar nicht lange aber es reicht um den leistungsintensiven part zuüberstehn.

Farad ist die physikalische grösse für die elktrische kapazität. grob übersetzt wieviel gespeichert werden kann.
1 oder 2 farad sind eigentlich enorm hohe werte ( ich wüsste jetzt nich wo es sowas sonst noch gibt ) aber da man im auto ja nur 12V - ca. 14,3V hat fallen diese aber trozdem baulich relativ klein aus.

die von dir beschrieben anzeichen sind ganz normal da das boardnetz nicht für solche sachen ausgelegt ist.
von Boxer
17.07.2007 17:31
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln


Dann möchte gern das bild wo unser wagen vor den windflügeln steht und dann mit der farbe 1 und vielleicht noch das bild wo unser wagen von hinten fotografiert wurde. :pleace: kannst du die spiegel und türgriffe auch mit in der farbe machen?


ok... an dem Bild wo euer Cari von hinten zu sehen ist... sitze ich eh schon dran :ppp: werde versuchen die teile in wagenfarbe zu machen.... die zierleisten mache ich dann auch in der farbe... wird aber ne weile dauern... da ich nicht nur am rechner sitzen kann :ok:
von Bobby_bj80
26.07.2007 14:35
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

@gizzl.... ich habe denn anhänger fast neu aufgebaut. der stoff war an einigen stellen gerissen..... hab denn dann komplett abgespannt und neu vernäht..... hat auch neue TOYO reifen bekommen, weil ich denn dann nicht mit 100 zulassen hätte können....

hab da vor 2 jahren ein heiden geld für ausgegeben. stecken ca. 250 euro materialkosten drin.... denn anhänger hab ich meinem vater für 300 euro abgekauft. sind also 550 euro..... ich möchte ganz gerne 350- 400 euro noch dafür haben. dann geb ich denn mit ruhigem gewissen wech.....


@ Schmanta
eine eintragung für 100 km/h anhängerist ganz einfach..

das zulässige gesamt gewicht des Anhängers mit stoßdämpfer muß kleiner sein wie 80% vom leergewicht des PKWs.

rechne es mal vor.....

Zul.G.G ANH. < 0,8 x Leergew. PKW.
550 kg(klappfix) < 0,8x 1180kg (mein cari)
550kg < 944kg...

mein auto ist mit dem umrechnungsfaktor somit immer noch schwerer wie der anhänger......
anhänger ohne stoßdämpfer haben einen anderen umrechnungsfaktor:
Zul.G.G ANH. < 0,3 x Leergew. PKW.
also nur 30%
was für beides gild ist auch noch: reifen nicht älter wie 6 jahre, reifen Geschwindigkeitsindex min. "L", ABS am PKW.....

hält man das alles ein hat man ne 100 km/h zulassung ´fürn anhänger und der spaß kostet noch 45 mücken beim TÜV/DEKRA
ist doch gar nicht so schwer, oder?! :denk: :hau:
von Timmy86
08.08.2007 17:40
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Ich hatte das gleiche Problem: Keine heiße Luft aus der Lüftung.

Bei mir war der Stellmotor defekt, der die Luftmischklappe für die Warmluftzufuhr bewegt. Der Motor hatte sich wegen eines defekten Zahnrades in der Position 'Kaltluft' festgefahren.

Motor und Metallgestänge zur Bewegung der Klappe befinden sich hinter der unteren Mittelkonsolenverkleidung im Beifahrerfußraum. Wenn ich nun die Temperatur abwechselnd auf 17 und 32 Grad gestellt habe bewegte sich das Gestänge nicht. Nach Ausbau, Öffnung und Wiedereinbau des Motors bewegt es sich wieder. Ein Zahn eines Zahnrades war abgeschert und hatte sich vermutlich verklemmt.

Gruß,
msv-zebra
von msv-zebra
24.08.2007 10:33
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

meiner war letzte Woche auch kaputt. Das selbe spielchen wie bei dir.
Hatte für den Nehmerzylinder 70 € bezahlt und den Einbau selbner gemacht, ist ganz einfach.

Du brauchst nur die Leitung mit nem 11er Schlüssel abschrauben,mit nem 12er Schlüssel die Schrauben zu lösen, den Zylinder zurück drücken und draußen ist er.

Das selbe Spiel machst du mit dem neuen, nur anders herum.
Danach füllst du Bremsflüssigkeit DOT3 oder DOT4 oben wieder ein, dazu musst du die Entlüftungsschraube am Nehmerzylinder aufschrauben und dann musst du mit der Kupplung pumpen bis die saubere Flüssigkeit unten ankommt.
von RALLI////ART
03.09.2007 15:44
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Ok...

und wie läuft das dann ab? Also ich bau den Adapter an, bau den Lufti ein, fahre dann zum TÜV, und was wird dann gemacht, was muss ich dann noch machen, und wie teuer ist das ganze.

Und was ist, wenn ich es vergesse zu machen, und die Polizei hält mich mal an?

*gg* alles gute fragen ..

weiß es nur vom Astra .. da hat die abnahme 3 min gedauert .. und ca 35 Euro gekostet ...

wenn dich die "Bullen" vorher anhalten .. sagste .. hab ihn gerad erst eingebaut .. fahr dann bald zur abnahme .. mehr als nen Mängelschein kannste eigentlich nicht bekommen .. kenn ich auch vom Astra damals .. hatte beim Astra meine lichter hinten komplett schwarz gemacht .. wurde natürlich angehalten .. hab aber auch nur nen Mängelschein bekommen .. und hatte 2 Wochen Zeit das zu bereinigen .. hat mich auch nichts an Strafe gekostet ..
von DeeWay
13.09.2007 15:07
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

schmanta:
Einbau ist klar!
Abnahme: Du fährst zur Prüfstelle, sagst du willst dein Luftfilter abnehmen lassen.
Der Prüfer kommt mit nem kleinem mobilen Messgerät und nen Zollstock oder so.
Du machst die Motorhaube auf, er mist das Teil aus (die Abmessung kommt dann mit auf seine Bestätigung zum Eintragen).
Dann startest du den Motor und hälst ihn bei 2000 Umdrehungen, da wird dann vorne im Motorraum einige Sekunden gemessen, das selbe dann hinten nähe des Auspuff.
Ohne Wartezeit ist das also eine Sache von 2 Minuten.

Zwecks Polizei, sagst du, den hättest du gerade eingebaut und bist aufn Weg zum Prüfer - macht sich nur dumm, wenn der Lufi schon länger drin ist und etwas verdreckt aussieht.
von carisma
13.09.2007 16:11
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Variante 1 ist totally sinnlos....

Entweder offener Liftfilter oder standart.

Ich habe variante 2 + billig, da ich keinen Sinn darin Sehe, für nen Luftfilter über 50 Euro zu bezahlen....

Eintragung nur mit Geräuschmessung und Ohnen Sport ESD.....
von Carisma146
13.09.2007 09:59
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Hab schon die Theorie, das mein alter Luftfilter, so verdreckt war, das er weniger Luft ziehen konnte, und somit mehr Benzin verbraucht hat ... aber ist auch wieder ein Thema wo ich keine Ahnung von hab...

Also da kann ich dir schon eine antwort drau geben,mein mechaniker hat mir gesagt das wenn der filter voll ist oder zu verdreckt ist kann es sein das er dadurch weniger luft zieht und dann kann der verbrauch auch steigen oder so wie bei uns kann es sein das er schlecht läuft in leerlauf .
ja ,ich sag jetzt auch nur das was mein mechaniker mir gesagt hat.Und ich wollte mir schon ein neuen austauschfilter kaufen und dann hab ich mir gleich den von russian-carisma gekauft.
von Silver Angel
19.09.2007 21:56
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

@Franz war nix böses gegen dich, da du aber nen Freak bist ;-) denk ich, das du des eh nicht negativ auffässt...
Nönö, war ja nen Hardware Problem, welches sich mit der Zeit eingeschliechen hat ;-)

übrigens zur Blödheit der Anwender ... musste das Video 4mal laden, bis ich endlich eine Version fertig hatte, ohne CRC Fehler *grml*
Hmmm, wenn du nochmal son Fehler bekommst, versuch mal folgendes:
- öffne das Eingabeaufforderungs-Fenster (Start > Ausführen > cmd)
- dann geh in das Verzeichnis wo die Rar-Datei liegt (z.b. auf C:\ )
- dann gib mal folgendes ein:
c:\programme\winrar\rar e -kb DATEINAME.rar
(Dateiname z.B. DC_Treffen_2007.rar)
Dann sollte er trotz CRC-Fehlermeldung alles entpacken und dann kannste mal schauen ob das entpackte Video trotzdem abspielbar ist.
Zu 99% sollte das klappen, da bei dieser Methode der Entpackvorgang trotz Fehlermeldung nicht abgebrochen wird. ;-)
von carisma
30.09.2007 20:05
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

@ b00gie

Die bleiben in der Einstellung, wie sie vorher waren.
von xx_angel77_xx
14.03.2008 18:57
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Servas.

Also, heute habe ich mein Kabel verlegt....war GANZ einfach.......wirklich GANZ einfach.

Ich habe einen extra langen Schraubendreher im Sortiment.

Diesen habe ich ganz vorsichtig durch den Gummi gestochen und immer darauf geachtet, ob ich einen "ungewollten" Widerstand spüre.....ging aber beim ersten mal schon ohne Probleme.
Wichtig wäre dabei, darauf zu achten, das man so weit wie möglich von den Kabeln wegbleibt.....man spürt es ja, ob da was im Weg ist.

Dann, nach dem ersten Durchdrücken wieder raus und mit Gaslötkolben warm gemacht.
Danach durch den Gummi vom Kabelbaum durchgestochen.
Schräg von Oben Aussen, nach schräg unten innen.


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel001.jpg

Etwas weiten das ganze, also rechts und lionks drücken, dass das Loch größer wird.....und den Schraubendreher wieder rausgezogen.

Das Kabel mit Isolierband zuerst etwas umwickelt, dann das Kabel ebenso mit Iso-Band am Schraubendreher befestigt. Siehe letztes Bild.

Dann wieder rein mit beiden ins Loch am Gummi......ganz durchstecken und siehe.....Innen wars wunderbar zu sehen......Isoband weg, Kabel gezogen und gut war.


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel002.jpg


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel003.jpg


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel004.jpg


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel005.jpg


http://www.niceice36.de/bilder/carisma/stromkabel006.jpg

Ich hoffe, das es euch SO weiterhilft.......denn man muss nicht nach dem Kabel suchen, sondern sieht es.

So ein Schraubendreher kostet runde 2 Euro......in Kreuzausführung bei mir.

LG und schönes Wochenende mit viel LaLA im Auto.

Martin
von NiceIce
29.03.2008 01:53
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Anleitung funzt :ok:

Man muss eben beachten beide neu anzulernen.

:prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:
von wölfchen
13.05.2008 13:14
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Eine neue Fernbedienung anlernen

Ich hab jetzt schon öffters gelesen das es nicht ohne Werkstatt geht eine neue Fernbedienung anzulernen.

Für alle die eine unangelernte Fernbedieung haben:

1. Klemme 1 am Diagnoseanscluss an Masse Legen (siehe Bild)
2. Alle Tüen schließen
3. Schlüssel im Lenkschloss in Stellung ACC und dann in Stellung OFF drehen
Türen müssen verriegeln und dann entriegeln
4. Ver- oder Entrieglungstaste einmal drücken
5. Ver- oder Entrieglungstaste innerhalb von 10 Sekunden zweimal drücken
Türen müssen verriegeln und dann entriegeln

Fertig!!!



Bei weiteren Fernbedienungen alle Schritte innerhalb von 1 Minute wiederholen.

Hinweis: ES KÖNNEN MAXIMAL 2 FERNBEDIENUNGEN PROGRAMMIERT WERDEN!

Ich hoffe ich konnte jemanden helfen

MFG
von MOD
12.05.2008 19:30
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

hier ein paar telefon nummern für euch

Apartementhaus Stubbe (5km.von ellrich)

tel.036332/2725

Landgasthaus und Pension ''Jägerhof'' in Woffleben
tel.036332/720-0

Pension weichert (3km.von ellrich)
05525/644

zorge (ca.5km von ellrich)
campingplatz Kunzental
tel.05586/1048

Walkerried (ca.3km.von ellrich)
vermietung von bungalows und grossraumzelten

tel.05525/778

das einzige was ihr jetzt noch selbst machen müsst ist anrufen und frage was es kostet :haha: :wink2:

ich hab auch gelesen das mann da bei ellrich selbst auf den campingplatz auch ein wohnwagen oder sowas ähnliches mieten kann ,aber da steht keine telefonnummer bei .
von Silver Angel
17.05.2008 20:13
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

offtopic:

Man, NiceIce, du kaufst sehr oft überall so billigen, gebrauchten Kram und verklagst dann die Leute, die ihn verkauft haben, in der Hoffnung, dass noch einiges mehr dabei rausspringt.... Versteh ich nicht. Entweder hab ich das Geld und ich kaufe was Gescheites oder ich lass es. Leute, die versuchen sich nur mit Anzeigen und Klagen, etc. weiterbringen sind bei mir ganz weit unten eingestuft. Die Reaktion deiner Rechtsschutzversicherung sollte dir schon mal zu denken geben.

@ topic:

sowas ist natürlich ärgerlich. aber einmal kann sowas jedem passieren. Was lernt man daraus? Nicht gleich alles kaufen was einem günstig vorkommt.
von Lösche Mitglied 535
08.09.2008 17:10
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Solange wie das erste Voting noch läuft, stell ich die gerne noch mit rein.

Ich musste mir heute aber auch schon anhören, warum denn ein Auto nicht im Voting ist, und als ich entsprechende Person fragte, ob er mir Bilder geschickt hat, kam die Ausrede, dass er doch nich wüsste wie das geht und ich doch mal ein paar Bilder von Treffen oder so raussuchen soll.

Also.... Ich mach mir gerne Arbeit für euch, aber irgendwo hörts auch auf. Ich nehm mir schon oft genug Zeit, die ich eigentlich nicht habe.

Dass soviele jetzt schon mitgevotet haben, ist mir der größte Dank.
von xx_angel77_xx
22.09.2008 22:30
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Ja und ich könnte langsam kotzen, wenn ich schon wieder posts lese von wegen passen nun 7,5J mit ET35 oder so ähnlich...


Mann, Leute lest endlich mal die ersten 10 Seiten des Themas....

Der Dynamics hat 7X17 mit ner ET40 ! Da hat man schon die Befestigung (besagte Schraube) umgeändert und den Radkasten gebördelt...


Also wird es wohl bei nem Standard-Carisma mit ner 7,5J Felge ET 35 wohl erst recht nichts werden...


Zeit das das Thema hier geschlossen wird, sodass die Leute mal gezwungen werden mal etwas weiter vorne zu lesen.....wir oft wurde sowas schon in dem Thema zusammen getragen...


Gruß
D€
von DeadEye - X
03.04.2009 20:15
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Ok.

Wenn das Schalten ohne Motor einwandfrei klappt, kanns nur an der Kupplung liegen.

Diese trennt nicht sauber.

Es kann jetzt daran liegen, das die Leitung verdreckt ist.
Indiz hierfür: Einen Blick in den Behälter werfen.
Der muss innen genau so weiss sein wie aussen.

Siehst Du hier im unteren Bereich schwarz........muss das System gereinigt und neu entlüftet werden.

Auch das entlüften der Kupplung muss präzise sein.
Aufpumpen mit dem Pedal, also mehrmals feste niederdrücken.
Dann niederdrücken und festhalten, Ventil am Nehmerzylinder leicht öffnen, dann schließen.
Pedal wieder mehrmals niederdrücken (pumpen), halten und Ventil auf.

Darauf achten, das immer genügend Bremsflüssigkeit im behälter ist.

Hilft das auch nichts, gibt es im Grunde nur 2 Möglichkeiten.

Entweder ein falsches Kupplungspaket

oder

der Ausrückhebel sitzt nicht richtig auf dem Ausrücklager.........kenne das aber ehrlich gesagt nicht, wies beim Cari ist.

Versuchs mal.......vielleicht ist es ja nur ein verdreckter Behälter und leitung

LG
Martin
von NiceIce
27.03.2009 00:00
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

So hab mal im Handbuch nachgeguckt hab das Ding nicht weil ich die Betriebsart "Sport" habe.
von Beppo
09.04.2009 12:00
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Weiter gehts (hab eigentlich heut Mittag schon ca. 30 Firmen hinzugefügt):

Kinetik Batteries - Für die die mal mehr Power benötigen

Stinger - Zubehör Hersteller aus Übersee

Banner Batterien - Günstige AGM Batterien

Stinger - Zubehör Hersteller aus Übersee

TRU Audio - Tipp aus den USA

Andrian Audio - Das Allerfeinste vom Allerzartesten aus Hamburg

Variotex - Dämmung verschiedenster Art

Standartplast - Weiterer Dämmungshersteller, mit günstiger Paste namens Bimast Bomb

MMATS Pro Audio - Hochwärtiges von der andern Seite der Erdkugel

Genesis Car Audio- HighEnd von der Insel

Sinfoni Audio - Die Spitze der Referenz

Beyma - Nicht nur für PA gut geeignet

Pioneer - Teilweise HighEnd Produkte

Clarion - Sehr guter Radio Hersteller

Kenwood - Gute günstige Moniciver

JVC - Billige Marken Radios

Alpine - Die Leute wissen was sie tun

OTO Akustiktechnik - Dämmung was das Zeug hält

Dekalin - Dekaphone ist das selbe wie Dietz NoisEx

T3 Audio - Wenns mal lauter gehen soll

Van den Hul - Referenz Kabel aus Holland

Monster Cable - Fette Kabel, jetzt im Vertrieb von Hama

Kimber Kable - Kabel HighEnd Hersteller

Oehlbach- Leider keine Car-Hifi Produkte mehr, aber trotzdem sehr fein

AIV - Das grüne Zubehör aus Deutschland

Alfatec - Nochmehr Kabelsalat

TangBand - Profi für Breitbänder

Dietz - Zubehör aus Deutschland, viele Adapter

Baseline - Nochmehr Adapter fürs Auto

Peerless - Feine Lautsprecher

Audio Development - HighEnd aus Italien

Syrincs - Nicht nur für PA, auch der Godfather ist von denen

RS-Audio - Absolutes HighEnd AUS Berlin

Powerbass - Wenns mal was anderes sein soll

Polk Audio - Nochmehr feine Lautsprecher

Boston Acoustics - Ein weiterer Lausprecher Lieferant aus den USA

Lanzar - Altbekannter Hersteller

Eclipse - Highend Radios aus den USA

Becker - Radio Tip für Oldtimer-Fans

Nakamichi - Die wohl besten Radios der Welt

MB Quart - leider verkauft und jetzt als German Maestro bekannt

MXM - Der Tip für Bitumenmatten

Hollywood Sound Lab - Mal wieder was aus den USA

RCS Systems - Da bekommt ihr euren Stoff

Phonocar - Der Kickbass- und Zubehörspezialist

HAMA - Ein weiterer Zubehör Händler

In-Akustik - Nochmal was gutes für Strippenzieher

Jehnert - Der deutsche Doorboard Profif

Spinner Audio - Noch ein Geheimtipp wenn es laut werden soll

Power Cell - Damit euch nie der Saft ausgeht

BatCap - Ist es eine Batterie oder ein Kondensator, es ist beides in einem

Ciare - Feine Lautsprecher für Kenner

So das wars dann erstmal für heut viel Spass mit den Links

Ciao Nicky
von Jersey01
30.01.2009 00:03
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Oh ha,

da hast du ja die normalen Tücken des GDI in einem Aufwasch.... also zum unruhigen Lauf und der Absauferei.....

richtig wie geschrieben, erstmal Leerlauf anlernen....vorher jedoch erstmal die DK- abbauen und diese säubern (wie steht im AGR-Dichtmach-Thread unter DIY)....dabei natürlich gleich die AGR dicht machen....

Danach Motor nach Variante 2 anlernen...somit dürfte erstmal die Absauferei eingestellt sein... falls sich der lauf bessert im Stand, haste glück gehabt....ist er weiter sehr unruhig im Stand, kann es sein dass dein Wagen schon ziemlich verkokt ist. Gibts auch einiges zu lesen hier.


Das Rasseln/Tickern, sind meistens die Hydrostößel.... muss man nicht tauschen, da sehr teuer und leistungsminderung kaum spürbar, allerdings nur noch hochwertiges Öl benutzen mit 5W-40er Viskosität oder höherem Temperaturbereich (also 5W-50)... am besten API Norm SL oder besser verwenden und ACEA Norm A3-.


Falls das Knacken nur beim einlenken im stand ist, oder eben beim sehr langsamen fahren (z.B. Rückwärts einparken wenn man vom Einlenken zur normposition zurück lenkt). Dann könnten es wirklich "nur"die Domlager sein.
Falls nen Fahrwerkwechsel ansteht oder man eben lust hat, dann neue Lager kaufen, diese vor dem Einbau öffnen (einfach nen Schlitzschraubendreher) und das 0815 Fett gegen besseres (z.B. Graphitfett, Maschinenlagerfett) austauschen und ordentlich den Kunststoffring(das eigentliche Lager) einfetten....danach wieder zusammendrücken und restliches Fett entfernen...Danach hasstewig Ruhe....Sollten deine Federteller ebenfalls schon stark angegimpelt sein, dann wechsel die ebenfalls mit und behandle die neuen ebenfalls mit Rostschutz, z.B: die unterseite des Federteller mit Unterbodenschutz behandeln und die Oberseite mit Silikonfett.... dann ist der erstmal gut vor Korosion geschützt.


Zum Schleifen....
Schau mal ob du wass zu der Felge anhand der Typbezeichnung oder KBA-Nummer im Netz findest...von den Reifenmaßen her dürfte es nicht schleifen ( die hintere Stoßstangenhalterung ist da nämlich immer für verantwortlich, wenn man einfach ander, breitere Felgen aufzieht)

Weiß zwar nicht wie weit man die 195er montieren kann, aber bis 6j Felgenbreite bei mindest ET 40 passiert erstmal nichts....ist deine Felge breiter, könnte das schon aussreichen, damit es bei so Sachen wie im Parkhaus schon schleift.


Gruß
D€
von DeadEye - X
25.05.2009 12:53
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

leute...er wollte n paar tipps was kaputt sein kann-nicht das alle auf der anlage rumhacken.
ihr habt doch auch mal klein angefangen oder?

meine erste anlage war auch vom saturn...magnat halt;-) nach nem halben jahr kam dann eben was neues und nun weiß ich aus eigener erfahrung das man sowas einfach im laden stehen lässt und lieber bissel mehr ausgibt.

wer von den selbstschraubern unter uns hat nicht mal was neues probiert,arbeit und geld investiert und nachher alles aufn müll gekloppt??
sowas gehört einfach dazu.


also konstruktive beiträge bitte...danke!
von freeeak
31.05.2009 15:02
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

hab mal n PDF gemacht wie ich das alles gemacht habe.
von Goofy
02.09.2009 18:12
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Nein, geht nicht. Bei paypal wärs auch teurer, da dann ja noch Gebühren anfallen würden...

Außerdem habt ihr ja bis zum 16. Zeit...
von Carisma146
10.12.2009 09:44
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln