frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du jeden bedenkenlos im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Die Suche ergab 3 Treffer

Zurück

Servas.

also, zischen darfs NICHT.

Die Tankentlüftung ist verstopft.....bzw. ist ein Tankdeckel verbaut, der KEINE Entlüftung hat.
Das kann soweit gehen, das der Tank entweder gedehnt oder gedrückt wird.

Nicht selten entstehen so RISSE im Tank........also ist das ganze nicht ganz ungefährlich.

(Das Kabel ist die Erdung, Schutz gegen Statische Aufladung des Kunststoff-Tanks)

Am einfachsten wird man Herr über die Entlüftung, wenn man ein Loch in den Tankdeckel bohrt.

Die Entlüftung selbst (die beiden Löcher) mit Pressluft durchblasen.

Die Anzeige ist im Schwimmer integriert.......entweder als Kontaktschalter, oder im Widerstandsschieber des Schwimmers.

(Meistens eine Wicklung Kurzgeschlossen)

LG
Martin
von NiceIce
09.06.2008 16:15
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Sitzheizung einbauen/nachrüsten.

So.

Hier dann mal eine bebilderte Doku vom Einbau meiner Sitzheizung. Gekauft habe ich diese hier Waeco MSH - 50 . Werkzeug, handwerkliches Geschick, viel Zeit und einen Kumpel solltet ihr dabei haben. Wer möchte und auch öfter Durst bekommt, vielleicht noch ein, zwei Bierchen :ok:

Wir haben für einen Sitz mit elektr. Anschluss knapp 4,5 Std gebraucht.

So. Als allererstes wird die Batterie abgeklemmt. Wir müssen nämlich die Sitze ausbauen und dort steckt ein Airbag drin, womit nicht zu spaßen ist und eigtl. auch nur ein Fachmann ran darf (ich bin Kfz-Mechatroniker). Als nächstes haben wir die Mittelkonsole (hintere Teil) ausgebaut. Hier stecken drei Kreuzschrauben drin, eine vorne unter der Abdeckung und zwei hinten in der Ablage. Danach muss man den Handbremshebel nach oben ziehen und die Konsole nach oben heben (Stecker und alles natürlich lösen). Dann sieht es SO AUS . Das Steuergerät ist für den Airbag. NICHT in der Lage verändern, am besten so lassen, wie es ist. Auch nicht als Stromquelle für die Sitzheizung oder Massestelle benutzen!!!! Man kann auch den originalen Leitungssatz für die Sitzheizung erkennen. Um die Bohrungen für die Schalter zu schaffen, braucht man einen Kegelsenkbohrer bis 20mm. Ich hab mir DIESEN PLATZ ausgesucht. Natürlich steht es jedem frei ;).

Als nächstes werden die Sitze oder nur ein Sitz ausgebaut, je nachdem. Die Sitze sind vorn mit zwei 15ern Muttern und hinten mit 15er Schrauben fest gemacht. Um den Stecker des Airbags zu trennen, muss man die grüne Sicherung nach oben klicken und dann einfach wie einen normalen Stecker trennen. Dann sieht es SO AUS .

Nachdem man den Sitz rausgehoben hat, wird es ernst. Als erstes wird das Rädchen zur Lehnenverstellung abgenommen. Das bekommt ihr ab, indem ihr die Abdeckung abhebelt und dann mit einem Schraubendreher die Arretierung löst. Dann einfach abziehen. Dann wird der Hebel für die Sitzverstellung abgeschraubt. Dazu braucht ihr einen 15er Torx-Griff. Nach dem lösen der Schraube einfach abnehmen. Als nächstes wird die Blende entfernt. Hier sind zwei Torxschrauben zu lösen. Eine vorn und eine hinten und dann mit etwas geschick die Blende entfernen. Jetzt auf der anderen Seite die Blende entfernen. Jetzt habt ihr freie Sicht auf eine dicke Schraube. Diese mit einem 40er Torx lösen und abschrauben . Auf der anderen Seite die Feder entfernen und die Muttern lösen (10er). Nun einfach die Lehen auf einer Seite anheben, raushebeln und hinlegen (auf die Airbagleitung achten!!!). Die dicke Strebe abnehmen (vier 40er Torxschrauben) und drauf achten, wie sie angeschraubt war. Sie passt am Ende nur einmal.

Jetzt wird die Sitzfläche umgedreht und insgesamt 6 Ringe gelöst. Dazu haben wir diese Zangen genutzt, womit es ganz gut ging. Damit werden die Ringe so gelöst. Dann auf der anderen Seite das Polster abnehmen (da ist es nur eingeclipst). Jetzt müsst ihr die Sitzfläche wieder umdrehen und dann muss das Polster abgezogen werden. Auch hier sitzen diese nervigen Ringe (respekt vor den Sattlern :D). Diese Sitzen überall da, wo ihr Nähte seht. Apropos Nähte, von einem Muss man sich trennen bei dieser Sitzheizung. Das gilt für die Naht inmitten der Sitzfläche. Diese haben wir mit dem Cutter-Messer abgetrennt. . Ihr braucht auch gar nicht das komplette Polster lösen. Bis zur hälfte reicht und dann kann man die Heizmatte dunter schieben. Schaut dann so noch ohne Matte aus. KLICK Dann geht weiter nachdem man die Matte eingelegt und fest geklebt hat. Nun müsst ihr das Kabel irgendwie nach unten weg kriegen. Wir haben dafür ein Loch ins Polster gemacht und alles durchgeführt. Jetzt könnt ihr die Sitzfläche wieder zu machen. Danach braucht man erstmal ein Bier bevor es zur (dagegen) leichten Lehne geht. Da braucht ihr einfach einen Reißverschluss öffnen und die Matte drunter schieben, zu machen, fertig. Ist fast wie Pippi machen :haha: .

Nun den Sitz in sinngemäß umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen und ins Fahrzeug heben. Da dann auch alles wieder zusammenbauen und anschließen.

Von Anschluss der Sitzheizung selbst haben wir keine Fotos gemacht. Wir haben Klemme 30, 15 und Masse von meinem Verstärker genommen, welcher praktischerweise unter meinem Beifahrersitz liegt. So läuft die Sitzheizung zwar nur, wenn das Radio an ist aber das ist es eh immer.

Ich hoffe es ist verständlich geschrieben ansonsten einfach Fragen stellen.
von Carisma@BS
11.01.2011 14:51
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln

Re: ABE FOX Duplex Sportauspuff

Bei einer EG-Genemigung bist du nicht verpflichtet den Papierkram mit zu schleifen. Bei einer ABE hingegen kann ein nicht mitführen zu einem Bußgeld führen.

Natürlich kann die Polizei die Kennzeichnung für unglaubwürdig halten und dich zum Tüv schicken damit die Echtheit geprüft wird, dir aber nix anhängen oder gar dein Fahrzeug an Ort und Stelle still legen wie es bei einem Teil ohne Gutachten (bzw fehlender ABE) möglich wäre. Logischerweise droht eine Stilllegung nur wenn sie von einer Gefährdung des Straßenverkehrs ausgehen müssen, Auspuff gehört nicht dazu.

Und natürlich kann jeder eine Plakette mit Prüfnummer drauf braten. Es kann auch jeder der nen Drucker zur Verfügung hat ne ABE fälschen. Aber beides mal bist dann wegen Urkundenfälschung dran. Und dann wünschst du dir, sie hätten deinen Karren still gelegt. Das wäre dann nämlich deutlich billiger.
von Furious
29.04.2012 19:04
 
Zu Forum wechseln
Zu Thema wechseln