Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#1/8 von lgvolume » 17.03.2018 10:16

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Carisma.

Gestern hat mein Carisma während der Fahrt auf einmal rumgemuckt. Zuerst ging die Motorkontrollleuchte an und dann ging mein Auto einfach aus. Ich konnte den zwar wieder starten, aber es geht immer wieder der Motor aus. Ich habe dann den ADAC angerufen und dieser hat den Fehlerspeicher ausgelesen.

Es kam die Fehler 14 Wegfahrsperre und der Fehlercode 8.

Der ADAC Mann hat mir gesagt, das die Wegfahrsperre sofort wieder aktiviert wird. Leider habe ich keinen anderen Schlüssel, sodass ich jetzt wohl entweder einen neuen Schlüssel brauche oder die Wegfahrsperre umgehen muss.

Zu dem Fehlercode 8 konnte er mir gar nichts sagen, da der Computer keinen Text dazu anzeigte.

Wisst Ihr eventuell was der Fehlercode 8 bedeutet?

Und was kann ich wegen der Wegfahrsperre machen?

Vielen dank jetzt schon.

0

lgvolume
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.03.2018
Erstellte: 1 Themen, 3 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#2/8 von Kodiak » 18.03.2018 14:15

Umgangen hat hier wohl noch keiner die WFS,ganz einfach weil WFS-Steuergerät und Motorsteuergerät zusammen arbeiten müssen um die Freigabe zu kriegen.Der Aufwand wäre zu gross,beide Steuergeräte müssten gewechselt werden.
Ist die Freigabe einmal gegeben muss der Motor von der WFS aus laufen,bis zum nächsten Start.
Wahrscheinlich wird bei dir die Freigabe nicht kommen,dann startet der Motor kurz geht aber wieder aus.
Das Problem liegt dann meist an der Ringantenne im Schloss.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2216 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 111x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#3/8 von Snake » 18.03.2018 14:27

Kodiak hat geschrieben 18.03.2018 14:15:Das Problem liegt dann meist an der Ringantenne im Schloss.


Hatte ich auch schon... :spin:

Kostet bei Mitsu ca. 100€...

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5137 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#4/8 von msatter » 19.03.2018 22:25

In kleine pre-facelift nur meine ECU gewechelt und nicht die ws und er lauft gut. Ich denke nur die ws und transponder in die schlussel matchen mussen.

Lese auch: viewtopic.php?f=15&t=13345&start=13

Auf eBay lesering 11€ ws-ecu 25€

0

msatter
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.06.2015
Erstellte: 2 Themen, 51 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8i

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#5/8 von lgvolume » 07.04.2018 12:35

Kann man die Ringantenne selbst einbauen oder kann das nur Mitsubishi? Eine Mitsubishi Werkstatt ist bei mir ziemlich weit weg.

0

lgvolume
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.03.2018
Erstellte: 1 Themen, 3 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#6/8 von msatter » 14.04.2018 01:00

Das werkstatanleitung findest du auch auf DreamCarisma:

Werkstattanleitung

Seite 15 gibt ein bild. Wenn du die spule hat dann kann es auch eine lokale werkstat das machen.

Du brauchst nur teil 6 und 7 zu enfernen um das innere zu anschauen.

0

msatter
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.06.2015
Erstellte: 2 Themen, 51 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8i

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#7/8 von lgvolume » 15.04.2018 15:16

Leider war es nicht die Ringantenne. Ich habe den Wagen zu Mitsubishi gebracht und die haben dann den Nockenwellensensor getauscht. Hat alles zusammen 270 Euro gekostet. Ziemlich teuer.

0

lgvolume
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.03.2018
Erstellte: 1 Themen, 3 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6

Re: Hilfe bei der Fehlercode Suche

Beitrag#8/8 von msatter » 15.04.2018 21:49

Gut das das problem gefunden und behoben ist. Ich habe immer eine sensor im handschufach die ich vom schrottplatz habe. Neu sind die uber 100 euro.

Das wechselen daurt nur eine minute und ist sehr einfach. Die diagnose ist nicht einfach und es kann viele verschiedene probleme verorsachen.

(geschrieben per Mobile Phone)

0

msatter
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.06.2015
Erstellte: 2 Themen, 51 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8i


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast