frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du jeden bedenkenlos im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00

Hier kann man sich über allgemeine Dinge (kein Auto-Tuning, -Styling oder -Probleme), rund um Mitsubishi unterhalten.
(Allgemeine Daten & Informationen zum Carisma findest du auch unter Carisma-Daten und Carisma-History.)
killah23m 05.07.2011 23:14
Moderator: Werkstattmeister

Beitrag#14/26 von Eleanor » 08.07.2011 11:19

Mir ist es völlig unklar warum man sich erst so ein "Einhorn" zusammen baut und ihn dann verkaufen will wo keiner sowas kauft???

Fakt ist, durch das ganze Tuning haste den Preis deutlich gedrückt, mehr wie 2 Scheine wirste ni bekommen.....

0

Eleanor
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 06.09.2008
Erstellte: 9 Themen, 575 Beiträge
Danke: 10x erhalten, 9x gegeben
Auto: Mazda 6 GJ Kombi 2l Skyacti
Bilder: 17

Beitrag#15/26 von killah23m » 09.07.2011 15:19

ja nur fürn 2er! ja das Foto hab ich in wabern gemacht:-D wohn da auch inner Nähe! und zum Verkauf, ich hab nicht vor das Auto an nen Rentner zu verkaufen die Jugend soll es ansprechen! so das Auto hat nix zu bemängeln ausser die hydros was ja Krankheiten sind beim cari aber sonst is alles in bester Ordnung nicht wie bei vielen anderen Autos wo viel noch gemacht werden muss oder kaputt is! wer das Auto kauft hat ruhe ne Zeitlang und man kann ja nicht ein ein Auto fùr billig Geld verkaufen wenns in guten Zustand ist! das tuning is mir klar das ich das ned mehr rausbekomme will ich auch nicht aber 2000 Euro wesste da sind allein die felgen mit der neuen bereifung 1000 wert sprich die Hälfte von 2000 und das is nen bisl happig! fùr 2000 bekomm ich ned mal nen so gut in Schuss wie der cari is nen Golf 2! neu Tüv kommt übernächste Woche drauf !!!!! lg

0

E10 nein Danke ! Mein Auto is doch kein Vegetaria!!!:-)
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2009
Erstellte: 31 Themen, 606 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Bilder: 8

Beitrag#16/26 von Furious » 09.07.2011 21:06

@ killah23m:

Es hatte niemand vor dein Auto herab zu werten. Du hast gefragt was dein Cari noch wert ist, und wenn du dich umschaust siehst du dass der Cari zu nem Spottpreis gehandelt wird. Ist leider so. Und deiner wird sich da nicht von der Masse abheben.

In der Nähe von mir hat jemand vor ca 2 Jahren seinen Cari verkauft. Und in dem Wagen steckte richtig Asche drin: Sportsitze, Dynamics Spiegel, Vestatec DTM Spoiler, Komplettes S2000 Bodykit, KW Fahrwerk, ... und er war der einzige (außer NiceIce) von dem ich wusste dass der GDI-Motor überarbeitet war: optimiertes Airintake, Zylinderkopf und Nockenwellen von dBilas überarbeitet, Sportauspuffanlage, ECU angepasst... Der Händler bei dem der Wagen stand wollte für das Teil grad mal 3500€ sehen. Und jetzt überleg mal was der Besitzer wohl noch für den Wagen gekriegt hat.

Und hier erkennt man wieder ein Problem: Wenn ein Auto sportlich aussieht, geht man auch von aus das der Wagen auch sportlich gefahren wurde. Da kann drunter alles neu sein, der Otto-Normal-Autokäufer hat trotzdem ein schlechtes Gefühl.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Beitrag#17/26 von killah23m » 12.07.2011 06:27

wieso wird der denn so billig gehandelt? Das is doch nen zuverlässiges auto!!

0

E10 nein Danke ! Mein Auto is doch kein Vegetaria!!!:-)
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2009
Erstellte: 31 Themen, 606 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Bilder: 8

Beitrag#18/26 von xx_angel77_xx » 12.07.2011 10:18

Aber er ist und bleibt leider ein Exot.

0

Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Beitrag#19/26 von DonMega » 12.07.2011 11:37

killah23m hat am 12.07.2011, 07:27 hat geschrieben:wieso wird der denn so billig gehandelt? Das is doch nen zuverlässiges auto!!

Wertverlust, freie marktwirtschaft und so... ist leider nicht mehr viel zu holen für nen Carisma. Das beste was du machen kannst ist ihn fahren, bis er auseinanderfällt oder nen unverschuldeten unfall bauen. da bekommste wengistens noch was zurück ;)

Soll jetzt aber keine Aufforderung dazu sein.

0

Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 11.06.2008
Erstellte: 24 Themen, 920 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 47x gegeben
Auto: BMW 535i M30B35 R6

Beitrag#20/26 von xx_angel77_xx » 12.07.2011 11:43

Das mag für einige zwar hart klingen, aber warum nimmst du den Carisma dann nicht als Winterauto.

Golf hin oder her. Wenn ich das richtig verstehe, soll dein neues Auto auch dein neues Projekt werden, also ein Sommerauto. Bevor du also den Carisma mit mega Verlust verkaufst, solltest du versuchen ihn zurückzurüsten und alles einzeln zu verkaufen was "sonderbar" ist.

Und unter uns. Jeder hier weiß, dass du die "1000 Euro Felgen/Reifen Kombi" für 600 von Le Carisma gekauft hast. Demnach wirds hier schwer was von dem Wert zu erzählen :D

0

Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#21/26 von killah23m » 12.10.2011 00:59

mein cari steht ab sofort zum Verkauf ! Tüv neu winterräder gibts auch Nagelneue auf stahlfelge ! warte auf Angebote;-)

-- Edit 12.10.2011, 02:49 --

Aso ohne Anlage und ohne magnaflow Auto wird ohne endschalldämpfer verkauft;-) hier meine handynr : 01725872405 bitte nur per sms melden rufe dann zurück! bin ned mehr so oft online daher die handynr ! LG

-- Edit 12.10.2011, 02:36 --

xx_angel77_xx hat geschrieben:Das mag für einige zwar hart klingen, aber warum nimmst du den Carisma dann nicht als Winterauto.

Golf hin oder her. Wenn ich das richtig verstehe, soll dein neues Auto auch dein neues Projekt werden, also ein Sommerauto. Bevor du also den Carisma mit mega Verlust verkaufst, solltest du versuchen ihn zurückzurüsten und alles einzeln zu verkaufen was "sonderbar" ist.

Und unter uns. Jeder hier weiß, dass du die "1000 Euro Felgen/Reifen Kombi" für 600 von Le Carisma gekauft hast. Demnach wirds hier schwer was von dem Wert zu erzählen :D


jeder weiß das hier im Forum das is war;-) was ned jeder weiß is das ich neue Reifen draufziehen musste weil der querschnitt der auf den Reifen war als ich den ratsatz geholt hab ned im teilegutachten stand und ich somit die Felgen ned eingetragen bekommen hab.also hab ich neue draufziehen lassen mit dem richtigen Querschnitt und hab bördeln lassen. momentan sind jetzt conti Sport contact 3 drauf und jeder weiß wie teuer die sind;-)da waren nochmal knapp 600 Euro weg! das war ein teurer radsatz :-D

-- Edit 12.10.2011, 02:41 --

es sind plasmatachoscheiben eingebaut wurden vor kurzen ;-)

0

E10 nein Danke ! Mein Auto is doch kein Vegetaria!!!:-)
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2009
Erstellte: 31 Themen, 606 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Bilder: 8

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#22/26 von Vale » 12.10.2011 07:38

Moin bin zwar neu hier aber misch einfach mal mit :ok:

Aus Kaufmännischer sicht ist es ganz einfach...

Relevant: Baujahr, Kilometerleistung und betone WIRTSCHAFTLICHER wert.
D.h ob dein Aussieht wie durchn dreck gezogen oder mit dem Seidentuch poliert...Uninteressant
Ob du beim Tuning Gefuscht hast oder Keine halben sachen ...Uninteressant
Ob du alle 15.000Km das Öl gewechselt hast und bei der Inspection warst... Interissiert keinen mehr da kommen die Leute
"eh man mache gute Preise" und sagen dir XXXX€ (Wirtschaftlicher wert) und da kukst du erstmal so --> :O
Für jemanden der weiss die Karre verräckt nach 50 Km weil weil weil natürlich geil :ppp:

Nur du genau kennst dein Auto und weisst was es Tatsächlich wert ist...Du weisst was du daran gemacht hast und was auf dich zukommen könnte.
Durch deine Ganze Arbeit ändert sich der Fahrzeugwert nicht nach oben sondern eher andersrum...
Möglicherweisse kommt einer der das Auto mag und haben will: "aber den Mangaflow da den will ich nicht da mus wieder Original Dran" d.h Preis Runter.
Derjenige der dei Auto Kauft ist naturlich seines lebens Froh den der hat ein mit Liebe behandeltes Auto gekauft :po:
Von Privat immer opas guten ungefahren Hobel oder von Verrückten Tuner kaufen du hast immer gewonnen... :jump:

Wenn du mal bedenkst wieviel Arbeitsstunden in deinen Cari Stecken und wieviel Kapital :no:
XXXX€ Anschafungspreis
XXXX€ Wartung und Reparatur
XXXX€ Tuning
XXXX€ Steuern und Versicherung
XXXX€ Eigener Stunden Verrechnungsssatz (Arbeit)

rechne dies zusammen und Teile das mal durch deine gefahrenen Km du wirst heulen :_(
Zum verleich mein Toyota Starlet P8 inzwischen 6 Jahre in meinem besitz liegt ungefähr bei 0,16€ (ohne Arbeit)

Der Verkaufswert deines Autos Liegt bei 1600€ :wall: (http://www.autofokus24.de/)
Und meine meinung nach kannste dein Auto weder mit nem Golf ersetzen noch vergleichen :schmunzel:

Konsevier dei auto jedes Jahr und stell im inne scheune in 15 Jahren kannste damit geld verdinen aber in mom nur verluste :td:

1

Danke für diesen Beitrag von:
killah23m (12.10.2011 08:28)
Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 27.09.2011
Erstellte: 10 Themen, 134 Beiträge
Danke: 6x erhalten, 11x gegeben
Auto: Mi Carisma 1.9 DID
Bilder: 3

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#23/26 von killah23m » 12.10.2011 08:38

1600 Euro ! Na klar ich verschenkt das Auto glei das tut ja genauso weh ! da brenn ich es lieber an da hab ich wenigstens noch nen schönes feuerwerk :-D wer Interesse hat soll sich melden wer ned lässt es bleiben fertisch !

0

E10 nein Danke ! Mein Auto is doch kein Vegetaria!!!:-)
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2009
Erstellte: 31 Themen, 606 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Bilder: 8

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#24/26 von NiceIce » 12.10.2011 18:24

Servas Killa.

Ich zöger noch, irgendwie.
Aber mein Interesse ist geweckt. (Brauchst nen Rostfreien Jeep Wrangler 4.2 HP? Kleiner Wertausgleich und wir tauschen??)

Ernsthaft. Ich benötige für eine Österreich-Typisierung viele Infos.
1. Scheibentönung eingetragen?
2. Bodenfreiheit an feststehenden Teilen. (Also Achse und Ölwanne) in CM. (Mind. 11 cm ist ein Muss. Wenn du, ohne anzuschrammen, in allen Bereichen des Unterbodens, also nach Spoiler, über ein 11cm hohes Brett oder sonstiges drüberfahren kannst, ist das Perfekt. Wenn nicht, wirds schwer werden)
3. Bodenfreiheit Unter Front- und Heckschürze. Hier müssen 8 cm Bodenfreiheit gewährleistet sein.
4. Fahrwerkbezeichnung inkl. Felgen und Reifen eingetragen? Typengebundene Eintragungen?
5. Spoilerwerk eingetragen?
6. Wird ein Endschalldämpfer mitgegeben?
7. Wie schaut es hinter der Tankklappe aus?
8. Wie schaut es hinter der Linken Radhausverkleidung aus mit dem Rost?
9. Rost allgemein? Wo und in welchem Ausmaß?
10. Getriebezustand inkl. Kupplung?
11. Antriebsachsen, Querlenker, McPherson Federbeine, Hinterachse, Bremsen Zustand? Rostig?
12. Wagenheberaufnahme angerostet?
13. Gebördelte Kotflügel danach versiegelt?
14. Gurte rollen GANZ auf, ohne das man nachhelfen muss?
15. Abgasgutachten (AU) aktuell vorhanden?
16. Lenkradspiel? Lenkungsspiel?
17. Fahrersitz ruhig oder knarzt er beim einsteigen? Lässt sich die Rückenlehne Fahrersitz nach hinten bewegen und klappert, wenn er hinten ankommt?
18. Pedalspiel an allen Pedalen in Querrichtung vorhanden? (Also nicht beim treten sondern beim auf die Seite ziehen?
19. Heckwischer Axialspiel? Aso auch hier beim auf die Seite drücken? Funzt selbiger inkl. Spritzwasser?
20. Glasierte Rückleuchten eingetragen?
21. Verschraubungspunkte des Spoilerwerks vor dem Anbau versiegelt?
22. Türeinstiege, Tür-Unterkanten inkl. Wasserablauf und Heckklappe rostfrei?
23. Um die Kennzeichenleuchten rostfrei?
24. Kante Kofferraum Rostfrei und nur leicht zerkratzt?
25. Sturz und Spur vermessen nach Fahrwerkseinbau? Rechnung/Auswertung vorhanden?
26. Motor dicht, kein erheblicher Ölverlust?
27. Getriebe, Antriebssimmeringe und Kupplungskorb Ölfrei?
28. Kracht der Rückwärtsgang beim einlegen?
29. Knackt es hin und wieder beim Bremsen, Hauptsächlich von hinten?
30. Wurden Modifikationen vorgenommen, die nicht eingetragen sind? Offener Sportluftfilter z.b?
31. Stabilisatorengummis schon mal gewechselt?
32. Ist Spiel in den Traggelenken feststellbar? Querlenker Hinterachse Spielfrei?
33. ALLE Abschleppösen frei zugänglich? Sie müssen funktionstüchtig sein.
34. Alle Teilenummern identisch mit den verbauten Anbauteile und sichtbar?

Ich erklär das mal, wegen der Besonderheiten in Österreich:
Als Erstes: Es muss NoVa (Normverbrauchs-Abgabe) gezahlt werden.
Finanzamt will auch einige % vom Kaufpreis/Fahrzeugwert.
Typisierung (TÜV) für Österreich und letztlich Anmeldung (kostet 164 Euro, nur so als Info)

Also, was muss beachtet werden?
Zitat:
Die Bodenfreiheit wird gem. VdTÜV Merkblatt 751 geprüft. Dabei muss ein querliegender Balken von 80 cm Breite und einer Höhe von 11 cm mittig überfahren werden können. Formelastische Teile (wie z.B. Spoilerlippen, Schallschutzwannen) sind von dieser Forderung ausgenommen – für sie gilt eine Bodenfreiheit von mind. 8 cm.

Die Scheinwerferunterkante muss eine Mindesthöhe von 500 mm haben
Die Kennzeichnung der verwendeten Teile (Federn) muss ablesbar sein
der Restfederweg muss mind. 25 mm betragen
der Ausfederweg muss mind. 50 mm betragen
die Federn müssen im ausgefederten Zustand spielfrei sein

Anbauteile wie Frontspoiler, Heckspoiler, Seitenschweller, Heckschürzen von renommierten Herstellern verfügen über Teilegutachten oder über ABE’s (des deutschen Kraftfahrbundesamtes) mit dem Verweis der Verwendbarkeit für eine spezielle Fahrzeugtype. Es ist wichtig, dass identifizierende Teilenummern erhalten bleiben – also kein Entfernen von Aufklebern oder Überlackieren von Kennzeichnungen.

Die Montage muss laut mitgelieferter Montageanleitung erfolgen. Die Zugänglichkeit der Abschleppvorrichtungen und der Wagenheberaufnahmen müssen erhalten bleiben.

Mindesterforderlich ist ein Materialgutachten über das Bauteil (betreffend Splittersicherheit, Brennbarkeit etc.).

Verfügen abgedunkelte oder farbige Leuchtenelemente, egal ob vorne, seitlich oder rückwärtig, über EU-weite Genehmigungen (E-Prüfzeichen z.B. E1 …) so sind sie eintragungsfrei (Genehmigungspapiere sind im Fahrzeug mitzuführen).

Scheibentönungsfolien sind nur ab der B-Säule (ab der 2. Sitzreihe) zulässig. In der ersten Sitzreihe sind nur Splitterschutzfolien (ohne Tönung) erlaubt. An der Windschutzscheibe dürfen keine Folien (auch nicht aufgeklebte Sonnenblenden) und auch kein Schriftzug angebracht werden – lt. Erlass des BMVIT (GZ. 191121/4-II/ST4/03).

Von der Republik-Österreich typengeprüfte Tönungsfolien sind eintragungsfrei (Liste von typengenehmigten Scheibenfolien). Die Kennzeichnung der Folie muss erhalten bleiben und muss mit den dazugehörigen Genehmigungspapieren übereinstimmen. Der Genehmigungsbescheid ist nur mit Stempel und Unterschrift der Einbaufirma gültig.

Für alle Infos klickst Du hier:
http://www.riediger.at/wp/dienstleistun ... nderungen/

So, jetzt hast mal einige Punkte zum Abklären.

Für 2500 Euro erwarte ich detaillierte Infos, Detailfotos und eine ganz genaue Beschreibung vom Fahrzeug, die noch nicht genannt wurden.
Je nach Antwort und Ergebnis kommen wir ins Geschäft, oder eben nicht.
Für mich muss die Grundsubstanz Perfekt sein, wenn ich 2500 Euro für einen 13 Jahre alten Gebrauchtwagen ausgebe, der in keinster Weise auch nur Ansatzweise das Zeug zu einem Klassiker hat.
Zumal ich mit Sicherheit viele Punkte finden werde, wo bei Montage- und Umbaumaßnahmen "geschlammt" wurde, hier bitte nicht falsch verstehen, ich bin Dipl.FW für Aufbereitung und Restauration und kenn so ziemlich alle "Tricks".

Eine Rantzkiste hatte ich, habe aber trotzdem viel dran gemacht.
Mein neues Spielzeug wird dann ebenso hergerichtet, wobei mir Spoiler und Co absolut Egal sind.
Am Liebsten Original, was aber bei Dir ja schwer zu realisieren wäre, aber Egal.

Bedenke, bis ich in Deutschland ankomme, die Süße nach Austria importiere, typisiere und anmelde, habe ich weitere 1200 Euro zu investieren.
Dann wären wir bei 3500 Euro, hätte also nur 2000 Euro für die Umbauten.

Falls dir das alles zu viel Arbeit macht, meine Fragen genau und Wahrheitsgemäß zu beantworten, sags gleich und wir brauchen uns nicht weiter darüber zu unterhalten.

Ich sehe auf jeden Fall, das 2500 Euro das absolute Maximum für ein Auto ist, das man in dieser Konstellation über viele Schwellen tragen muss, so tief wie der daherkommt, rein vom Auge her betrachtet.

Aber gut schaut die Süße schon aus auf den Bildern.
Da kann ich in der Tat was drauß machen.

LG
Martin

p.S
Mein Jeep steht dann Zeitgleich zum Verkauf, falls jemand Interesse hat.
Nicht unter 5500 Euro und nichts für Warmduscher und Schattenparker.
Das ist ein Höllengerät, kein Carisma.

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2983 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#25/26 von killah23m » 13.10.2011 01:35

ui was fürn roman :-D tut mir aber as Auto is so gut wie verkauft für 2200 Euro ! damit kann ich leben und es bleibt sogar in meiner Nähe :-Dz

0

E10 nein Danke ! Mein Auto is doch kein Vegetaria!!!:-)
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2009
Erstellte: 31 Themen, 606 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Bilder: 8

Re: Cari verkauf!Was kann ich verlangen bzw was isser noch w

Beitrag#26/26 von NiceIce » 13.10.2011 19:44

Na denn, Glückwunsch.

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2983 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Allgemein

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste