Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Hier kann man sich über allgemeine Dinge (kein Auto-Tuning, -Styling oder -Probleme), rund um Mitsubishi unterhalten.

Moderator: Werkstattmeister

Unterschied 1,8GDI 90kw und 92kw Automatik

Beitrag#1/5 von Saigon » 08.10.2017 09:02

Hallo

Mich würde mal interessieren was der Unterschied zwischen dem 1,8GDI Schalter mit 90kW und dem 1,8GDI Automatik mit 92kW ist? Handelt es sich dabei um den gleichen Motor nur mit 2kW mehr oder gibt es weitere Unterschiede (Bezüglich Ersatzteile)

mfg

0

Saigon
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.06.2017
Erstellte: 5 Themen, 7 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Geschlecht: Keine Angabe
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Unterschied 1,8GDI 90kw und 92kw Automatik

Beitrag#2/5 von carisma » 08.10.2017 11:30

Der Motor ist soweit der selbe (Bezeichnung: 4G93), das einzige was den Schalter vom Automatik unterscheidet ist halt das Getriebe.

Mitsubishi History im Jahr 2000 hat geschrieben:Auch am GDI Motor gab es eine Modifikation. So liefert der GDI statt 125 PS nur noch 122 PS.
Der 122 PS Motor hat ein geändertes Drosselklappengeäuse, andere Motorsoftware, andere Hochdruckpumpeneinheit.
Diese Änderung dient dazu dem GDI eine bessere Abgasnorm (von EURO 2 auf EURO 3) zu verschaffen.

:ok:

0

KIA Cee'd GT (JD) // 1.6 Turbo-GDI // 204 PS: Bild
:opa: Forum Anwendungsvorschrift:

if ($ahnung == false or $problem == true)
{ read Carisma FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; }
else
{ use brain; make post; }
Benutzeravatar
Admin & Webmaster
Admin & Webmaster
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 14.04.2004
Erstellte: 365 Themen, 9045 Beiträge
Danke: 129x erhalten, 39x gegeben
Wohnort: Berlin HSH
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 7
Verbrauch

Re: Unterschied 1,8GDI 90kw und 92kw Automatik

Beitrag#3/5 von Atomkraftwerkmitarbeiter » 09.10.2017 13:19

Das hat nichts mit dem Getriebe zu tun. Die späteren Modelle mussten 2 PS opfern wegen der Abgasnorm. Der Ansaugstutzen war dann auch aus Plaste, die Drosselklappe war anders und die AGR auch.

0

Atomkraftwerkmitarbeiter
Autobastler
Autobastler
Registriert: 03.07.2010
Erstellte: 14 Themen, 488 Beiträge
Danke: 29x erhalten, 4x gegeben
Geschlecht: Männlich
Auto: Alfa Romeo 147 GTE 2.5
Bilder: 0

Re: Unterschied 1,8GDI 90kw und 92kw Automatik

Beitrag#4/5 von Carisma001 » 26.10.2017 11:00

Ich glaube es hat etwas mit dem Getriebe zu tun, denn sowohl die Motoren mit 122ps alsauch mein 1.8GDI Automatik mit 125ps haben die EURO 3 Norm.

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.10.2013
Erstellte: 4 Themen, 66 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 2x gegeben
Wohnort: Köln
Geschlecht: Männlich
Alter: 28
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 8

Re: Unterschied 1,8GDI 90kw und 92kw Automatik

Beitrag#5/5 von Kodiak » 29.10.2017 13:03

Carisma001 hat geschrieben 26.10.2017 11:00:Ich glaube es hat etwas mit dem Getriebe zu tun, denn sowohl die Motoren mit 122ps alsauch mein 1.8GDI Automatik mit 125ps haben die EURO 3 Norm.

Ein Unterschied besteht ,der eine hat D3 ,der andere hat D4.
Soviel ich weiß gilt das für MPI und GDI.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2206 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast