Willkommen auf Dream Carisma

...der traumhaften Welt, wo sich alles um den Mitsubishi Carisma dreht.
Hier gibt es ein großes Sammelsurium an Daten, Infos, Bilder, Videos, Erfahrungen und vieles mehr.

Tauche ein, in die Carisma-tische Welt.

Einloggen
Registrieren / Hilfe

Noch kein Account! Ich möchte mich jetzt:

Registrieren

Ich habe einen Account, aber:

Ich habe Login-Probleme.

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forumsregeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Getriebeöltemperatur beim GDI

Beitrag#1/4 von Kodiak » 25.01.2016 13:15

Wie lange dauert es bis das Getriebeöl auf Temperatur ist ?
Ich vermute das bei mir der Sensor defekt ist ,da ich immer Drehzahlen um die 800 habe.
Das sorgt für erhöhten Verbauch ,der bei mir jetzt um die 10l nach Anzeige liegt.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2196 Beiträge
Danke: 182x erhalten, 109x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: Getriebeöltemperatur beim GDI

Beitrag#2/4 von Kodiak » 31.01.2016 16:07

So, habe mal ne Temperaturmessung nach ca.10km fahrt gemacht .
ca 30° C ,also noch nicht mal Handwarm war das Getriebe.
Den Sensor hab ich abgesteckt ,keine Fehlermeldung der Sensor ist nicht OBD überwacht .
Interessant wäre jetzt noch die Schalttemperatur.
Der Sensor sieht baugleich mit dem Wassertemperatursensor aus ,ob die Schalttemperatur auch so ausgelegt ist bleibt erstmal ungeklärt.
Werd erstmal sehen wie sich das abstecken auf den Verbrauch auswirkt.
Drehzahlmässig hat sich das sofort aber nicht gravierend bemerkbar gemacht .

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2196 Beiträge
Danke: 182x erhalten, 109x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: Getriebeöltemperatur beim GDI

Beitrag#3/4 von Kodiak » 02.08.2016 18:44

Lange nichts nachgetragen .
Da einzige was passiert ist das der Verbrauch ca.0,5 -1 Liter steigt ,die Drehzahl liegt bei etwa 800 und das die Getriebegeräusche nicht so krass sind.
Zur Schalttemperatur hab ich leider keine Information gefunden.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2196 Beiträge
Danke: 182x erhalten, 109x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: Getriebeöltemperatur beim GDI

Beitrag#4/4 von Kodiak » 09.02.2017 20:51

Ein bischen was neues zur Getrieböltemperatur beim GDI 1.
Die Schaltemperatur des Getriebes liegt bei 50°.
Die Erwärmung ist wohl verhältnismässig schwach ,wenn ich nach 10km erst 30°habe in dieser Jahreszeit ,müsste ich nochmal 10km fahren bis ich ca.den Wert erreichen würde.
Das kann beim TÜV wichtig werden ,wenn die Drehzahl nicht den vorgeschriebenen Vorrausetzungen entspricht.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2196 Beiträge
Danke: 182x erhalten, 109x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0
Dieses Thema wurde verschoben: aus Carisma Probleme, nach Benzin-Motor: MPI und GDI, von carisma, am 11.02.2017 21:06.


Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast