Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#1/11 von Meraius » 08.05.2017 21:00

Moin!

Ich fahre einen 1.8 GDI Facelift. Dieser hat nun folgendes Problem:

Er ruckelt stark. Ich weiß das dieses Thema schon oft besprochen wurde, aber ich komme mit den momentan damit nicht weiter. Angefangen hat es leicht bei 2000 - 2500 U/Min. Das trat immer mal wieder auf, aber nie dauerhaft. Wir haben darauf die Drosselklappe gereinigt (nur mit Reiniger rein gesprüht), Luftfilter und Kerzen getauscht. Und das Problem war weg (allerdings nur für zwei Tage). Mittlerweile ist das Problem schlimmer, aber immer noch kein Dauerzustand. Wenn er ruckelt dann stärker und das bis 3000 U/Min. Über 3000 U/Min zieht er super schlecht und bei 4000 kommt der Begrenzer. In der Zwischenzeit war ich beim Händler und habe ihn den Wagen auslesen lassen. Dabei kam raus das der Benzindruck zu gering ist und auch nicht eingestellt werden kann. Der Meister vermutet eine der beiden Benzinpumpen. Ich kann mir das kaum vorstellen da er ja hin und wieder auch ganz normal läuft und dann auch über 200 fährt. Jetzt ist hin und wieder die Motorkontrolle an. Wollte jetzt mit dieser Anleitung den Benzinfilter wechseln und habe festgestellt das dort keiner ist. Man ließt hier ja öfter das es Modelle ohne geben soll, das wollte ich aber nicht glauben. Im Tank ist nur eine Förderpumpe und kein Filter. Der Wagen hat jetzt 185000 km auf der Uhr. Der Zahnriemen ist dran und mein Mittelschalldämpfer muss auch gewechselt werden. Wenn dazu noch eine HD-Pumpe für 1500€ kommt hat sich das Auto für mich leider erledigt.

Ich hoffe ich habe nichts vergessen und hier kann jemand helfen.

Marius

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#2/11 von Kodiak » 08.05.2017 21:25

Welcher Druck ist zu niedrig,der von der Tankpumpe oder der von der HD-Pumpe?
Wie wurde der Druck gemessen,nur über Diagnose oder mit Manometer?

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2203 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#3/11 von Meraius » 09.05.2017 08:01

Da das ganze nur 20 Minuten gedauert hat geh ich davon aus das nur über Diagnose gemessen wurde. Gesagt hat er nur das der Druck zu niedrig sei und es entweder die eine oder andere Pumpe ist. Aber kann das denn sein wenn er zum Teil ganz normal fährt?

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#4/11 von Kodiak » 09.05.2017 20:51

Soviel ich weiss ,kann über Diagnose nur der HD gemessen werden.
Somit kann die Werkstatt nicht sagen welche Pumpe ko ist.
Der HD soll 50Bar haben,der ND kommt mit 3-4Bar aus.
Es besteht aber die Möglichkeit das der HD-Sensor defekt ist ,somit besteht auch die Möglichkeit das der sporadisch falsche Werte gibt, so das der Motor mal läuft und mal nicht.
Nach diesen Werten geht das MSG davon aus das der Druck zu gering ist und setzt den Notlauf ein ,dann kommste nur schwer über 4000 Touren.
Deshalb wäre ein Manometer eine sicherere Anzeige.

Du sagst du hast kein Filtersieb an der Tankpumpe ,nicht gut.
Du hast nen Facelift der sollte das Filtersieb haben ,der Vorface hat keins ,so das ich denke du hast ne Pumpe vom Vorface drin.
Der Vorface hat einen Filter im Motorraum ,den konntest deshalb auch nicht finden.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2203 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#5/11 von Meraius » 10.05.2017 07:47

Da hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich gehe davon aus dass das Sieb an der Pumpe ist. bevor ich wusste das dort nur das Sieb ist habe ich mich nur auf die suche nach einem Filter gemacht und die Pumpe ausgebaut. Dabei habe ich aber den weißen Zylinder nicht abgenommen (einen Filter hätte man auch so erkannt). Die Pumpe muss die Originale sein (Auto kommt aus der Familie und ich habe alle Rechnungen). Bleibt mir wohl nur die Förderpumpe noch mal auszubauen und nach dem Sieb zu schauen. Kannst du mir sagen was der HD-Sensor kostet? Habe im Netz auf die schnelle nichts gefunden. Oder hat zufällig jemand einen gebrauchten? Evtl. auch nur Leihweise?

Ich bin allein schon wegen der Menge an Werkzeug begrenzt in dem was ich tun kann (Erfahrung fehlt mir auch jede Menge), aber kann man den Sensor durchmessen?

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#6/11 von Kodiak » 10.05.2017 11:04

Es gibt ne Möglichkeit,leider hab ich keinerlei Erfahrungen damit.
Die Spannung muss am Sensor gemessen werden und zwischen 2,8 und 3,2V = liegen.
Alles unter diesen Werten zeigt zu niedrigen Druck an.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2203 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#7/11 von Meraius » 10.05.2017 19:47

Aber dann bin ich immer noch nicht schlauer. Dann ist entweder Sensor oder Pumpe hin, was davon weiß ich trotzdem nicht. Oder sehe ich das falsch?

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#8/11 von Kodiak » 10.05.2017 20:44

Schon richtig ,aber so ein Sensor ist günstiger als eine komplette Pumpe .
Neu kannste mit 1500€ rechnen,wenn sie überhaupt noch neu zu kriegen ist.
Ist quasi ein Totalschaden .Alternative :eine Gebrauchte Pumpe da ist meist ein Sensor bei.
Ich sagte ja oben schon ,ne Messung mit Manometer ist das sicherste.
Beim Galant 2,4 GDI gibt es ein Filtersieb direkt am Eingang der HD-Pumpe ,vielleicht ist das beim 1,8 auch vorhanden.
Wäre noch ne Möglichkeit .
Ich kann aber im ASA Teilekatalog nichts über einen Filter in der Pumpe finden.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2203 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#9/11 von Meraius » 31.05.2017 18:33

So, damit das hier nicht zur Leiche wird mal ein Update. Habe mich dann doch dazu entschlossen eine gebrauchte Pumpe zu bestellen. Die habe ich für 300€ bekommen. Die kam heute an und so wollte ich eben nach Feierabend die Pumpe tauschen. Jetzt habe ich gemerkt das für 2 Schrauben die Drosselklappe im weg ist. Rechts am Motor ist ein Träger. Habe mich jetzt dazu entschlossen das dann doch lieber morgen zu machen da ich wahrscheinlich den ganzen Tag frei hab. Vielleicht hat ja doch noch jemand ein Tipp bis morgen wie ich die am einfachsten rausbekomme.

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#10/11 von Meraius » 13.06.2017 08:15

Nun habe ich gestern endlich die gebrauchte Pumpe eingebaut und alles funktioniert einwandfrei. Die alte Pumpe ist unten ganz schön ölig. Ich vermute da ist irgendetwas undicht. Gab es hier nicht mal jemanden der die auseinander genommen hat? Vielleicht kann man die ja sogar reparieren und aufheben für schlechte Zeiten. :haha:

0

Meraius
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.09.2016
Erstellte: 1 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich
Alter: 29
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: 1.8 GDI (Facelift) ruckelt und hat Leistungsverlust

Beitrag#11/11 von Kodiak » 13.06.2017 13:40

Kannste mal Bilder von der Pumpe einstellen ?
Mich persönlich interessiert eigentlich nur ob es einen Netzfilter im Eingang der Pumpe gibt der eventuell verdreckt ist.
Wenn ja ,würde das einigen Usern den kompletten Wechsel der Pumpe ersparen.
Beim 2,4l GDI sitzt dort so ein Netzfilter,der ist für wenige € vom FMH zu kaufen.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2203 Beiträge
Danke: 185x erhalten, 111x gegeben
Wohnort: Gladbeck
Geschlecht: Männlich
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast