Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

AU zu hoch, nach Fehler löschen wieder normal?

Beitrag#1/1 von studentcarisma » 07.03.2019 23:04

Servus, vorab wenn es gegen irgendwelche Regeln verstoßt werde ich den Beitrag löschen

Fahrzeug Mitsubishi Carisma 1.8 GDI ELEGANCE 125 PS

Mein erstes Auto, der Vorbesitzer hat bei Mitsubishi das Auto regelmäßig gewartet.
Habe im letzten AU gesehen der Wert Co Ausstoß = 0,27...

Ich war nun gestern beim TÜV und alles war in Ordnung bis auf
CO Ausstoß = 0.51

Der Herr hatte mir gesagt es dürfe maximal 0.3 sein

Nun war ich heute bei meinem Onkel der hat den Fehlerspeicher ausgelesen und da kam der Fehler "Lamdasondennspannung* und 3 weitere die aber laut ihm nur auftraten. Wegen dem ersten Fehler

Als er den Fehlerspeicher gelöscht hat, hat er nach 10 min nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen und es kam nichts dabei raus.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: ist der CO Ausstoß Wert wegen dem "Fehler" so hoch gewesen oder wird es doch "Zündkerze, Luftfilters, oder am Kat" liegen bzw. Wird der TÜV immer noch den CO Wert 0.5 kriegen?

Ich dachte dass aufgrund des Fehlers, der Computer das so regelt, dass das Auto mehr CO2 Ausstoß ausstößt


PS: wenn man den Fehlerspeicher löscht wird auch der/das Readiness zurück gesetzt?

Bin seit dem Löschen des Speichers ca 150 km gefahren und keine Kontrolle Leuchte angegangen.


Mfg
Studentcarisma

(geschrieben per Mobile Phone)

(geschrieben per Mobile Phone)
Dateianhänge
20190307_115750.jpg

0

studentcarisma
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 08.11.2018
Erstellte: 1 Themen, 26 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.

  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast