frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du jeden bedenkenlos im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00

Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details findest du auch unter Carisma-Daten.)
Helferlein 15.08.2021 15:37
Moderator: Werkstattmeister

Motortausch bei 98er Carisma 1,8 GDI

Beitrag#1/5 von Helferlein » 15.08.2021 15:37

Hallo liebe Carismafreunde,

mein Nickname sagt schon das allermeiste: eine gute Freundin bat mich um Hilfe bei ihrem geliebten 98er Carisma. Sie hat vor den Wagen zu halten und irgendwann mal als Oldtimer fahren zu können. Ein Remake des Innenraumes ist bereits bestellt und sollte jetzt eingebaut werden, eine neue Lackierung steht vor der Türe. Und nun zickt der Motor rum.

Mein Revier sind normalerweise die 5Zylinder mit den vier Ringen, mit japanischem Material kenne ich mich gar nicht aus.

Aktuell sind meine Infos: der Ansaugtrakt nach der Drosselklappe soll total verkokt sein, zudem sollen irgendwo "Öl und Wasser" stehen... eine genauere Analyse werde ich heuten Abend oder Anfang der Woche machen können, wenn ich die entsprechenden Ansprechpartner erreichen kann.

Da ich aktuell im Worstcase einen Motorschaden vermuten muss, entweder im Bereich ZKD oder aber Kolbenringe möchte ich die Möglichkeiten eines Motortausches herausfinden.

Nach meinen Recherchen handelt es sich um einen 4G93 Motor mit 1800ccm und GDI Technik (?). Im Netz finde ich den Motorcode bei verschiedenen Modellen von Mitsubishi.

Kann ich die Motoren mit identischem Basiscode von einem Modell in das andere verpflanzen? Gibt es neben dem Code 4G93 noch spezifische Erweiterungscodes, nach denen ich suchen sollte oder sogar muss?

Gibt es spezifische Schwachstellen bei diesem Motor? Die aktuelle Maschine hat bereits 280.000km hinter sich, ich kann nur Vermutungen anstellen, wie gut und zuverlässig der Motor von der Freundin "gepflegt" wurde...

Freue mich auf eure Antworten!

Axel

0

Helferlein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2021
Erstellte: 1 Themen, 2 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Re: Motortausch bei 98er Carisma 1,8 GDI

Beitrag#2/5 von wölfchen » 21.08.2021 15:21

Bei BJ 98 ist es ein "alter", ab Herbst´99 kam das Facelift. Damit ist es nicht zwingend ein GDI. Den alten gab es auch als 1.8er MPI. Musst halt schauen was auf der Abdeckung steht.

https://www.dreamcarisma.de/carisma/daten.php

Sollte es doch ein GDI sein, dann hat er 92KW (125PS), ab ´01 hat er nur noch 90KW (122PS), wegen Abgaswerte.

0

Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.mitsubishi-carisma.de
http://www.japan-all-stars.de
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 31.05.2004
Erstellte: 25 Themen, 1565 Beiträge
Danke: 47x erhalten, 29x gegeben
Auto: Netherland Cars Carisma 1.8 GDI

Re: Motortausch bei 98er Carisma 1,8 GDI

Beitrag#3/5 von lucas2 » 21.08.2021 15:48

Ich werde einige Nachforschungen zu diesem Thema anstellen

0

lucas2
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 10.08.2021
Erstellte: 1 Themen, 4 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben

Re: Motortausch bei 98er Carisma 1,8 GDI

Beitrag#4/5 von Helferlein » 21.08.2021 15:52

Wie schön, eine Antwort!

Danke schonmal dafür. Es handelt sich definitiv um einen GDI. Die verschiedenen Einspritzvarianten habe ich in der Wikipedia gesehen und dementsprechend darauf geachtet.

Die Kernfrage bleibt, ob die 1,8er GDI Motoren in den verschiedenen Fahrzeugmodellen von Mitsubishi identisch sind oder sich unterscheiden?

Axel

0

Helferlein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 15.08.2021
Erstellte: 1 Themen, 2 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Re: Motortausch bei 98er Carisma 1,8 GDI

Beitrag#5/5 von frink89 » 15.09.2021 04:32

Falls du die Antwort noch brauchst, vom Modell bis 99 passen alle GDI Motoren

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 01.06.2010
Erstellte: 28 Themen, 628 Beiträge
Danke: 94x erhalten, 6x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 12


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast