Thema bewerten
Bewertungen: 2 - Durchschnittlich: 5.00 Bewertungen: 2 - Durchschnittlich: 5.00 Bewertungen: 2 - Durchschnittlich: 5.00 Bewertungen: 2 - Durchschnittlich: 5.00 Bewertungen: 2 - Durchschnittlich: 5.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: Schmanta, lampi, mikexxx, Done, pkrause78, frink89, fabighost

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#92/104 von ThinkTwice » 03.07.2014 22:17

Echt?

Denkt ihr nicht das der Mitsubishi-Händler gegen Aufpreis auch die Einlasskanäle des Zylinderkopfs mitmacht?

Naja, ich hab daheim nicht die Geräte etc. dafür das ich sowas durchführen kann, also das Blastern.
Deshalb lass ich das von den Profis in der Mitsu Werkstatt machen.

Aber das das AGR dichtmachen ja quasi illegal ist, (muss) mach ich es daheim dann selber gemeinsam mit meinem Vater.

Deshalb muss ich mich sobald wie möglich für ein Material entscheiden.

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 17.08.2013
Erstellte: 34 Themen, 242 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 137x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#93/104 von Furious » 04.07.2014 11:51

ThonkTwice hat geschrieben 03.07.2014 22:17:Echt?

Denkt ihr nicht das der Mitsubishi-Händler gegen Aufpreis auch die Einlasskanäle des Zylinderkopfs mitmacht?

Nein, wird er nicht machen. Wenn irgendwas schief läuft und etwas von dem Walnuss-Granulat in den Brennraum fällt und zurück bleibt, kann (muss nicht) es den Motor ruinieren.

ThonkTwice hat geschrieben 03.07.2014 22:17:Naja, ich hab daheim nicht die Geräte etc. dafür das ich sowas durchführen kann, also das Blastern.
Deshalb lass ich das von den Profis in der Mitsu Werkstatt machen.

Lass mich raten: Du hast dir noch nie die Anleitung angeschaut, richtig?
Sonst wüsstest du dass man dafür keine "Geräte" braucht, sondern lediglich ein paar neue Dichtungen, 3 Dosen Drosselklappenreiniger, eine 50ml-Spritze aus der Apotheke, ein billiges Bürsten-Set und das übliche Werkzeug zum Zerlegen braucht...

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 31 Themen, 2189 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#94/104 von carismatiker98 » 04.07.2014 21:13

Lass es bitte bitte bitte von Der Werkstatt machen :wall:

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Ob du behindert bist hab ich dich gefragt !?
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 09.06.2010
Erstellte: 8 Themen, 644 Beiträge
Danke: 46x erhalten, 19x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#95/104 von ThinkTwice » 04.07.2014 23:22

Ich habe sowieso nie vorgehabt es selber zu machen.
die werkstatt machts und fertig.

Aber, werden die die reinigung der einlasskanäle des zylinderkopfs als zusatzarbeit beim carbon blastern wohl verrechnen?

was sagt ihe dazu wenn ich übrigens 2mm kupfer als dichtplatte für das AGR nehme?

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 17.08.2013
Erstellte: 34 Themen, 242 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 137x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#96/104 von carismatiker98 » 05.07.2014 00:59

Mir wurde damals von Mitsu gesagt das die komplett alles säubern inkl Ventile einschleifen und Einspritzdüsen reinigen für circa 700€... Jeh nach Härte der Verkokung halt mehr oder weniger. 1 Woche würde es dauern weil die Düsen wohl weg geschickt werden.

Kannst dir ja in etwa vorstellen was dich das kosten wird.

Zum Kupfer... Nimm es einfach! Ich kenne einen der sich aus einer Red Bull Dose eine Dichtung geschnitten hat. Der fährt damit immernoch und nix passiert

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Ob du behindert bist hab ich dich gefragt !?
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 09.06.2010
Erstellte: 8 Themen, 644 Beiträge
Danke: 46x erhalten, 19x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#97/104 von ThinkTwice » 05.07.2014 07:36

Okay, dann werde ich das Kupfer nehmen.

Mir wurde von der Werkstatt vorerst gesagt das dass Standard Carbon-Blastern zwischen 500 bis 550 EUR kosten wird.
Die Ansaugbrückenreinigung ist glaub ich nicht dabei. Muss es aber nochmal abklären. Eine andere Werkstatt will dafür einen Aufpreis von 50 EUR.
Mal sehn wieviel der Aufpreis für die Einlasskanäle ist.
Wenn es für die Einlasskanäle zu teuer ist, lass ich es weg.

Mir wurde gesagt das es 1 bis 2 Tage dauern wird. Je nachdem ob die zu auswechselnden Dichtungen lagernd sind oder nicht.

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 17.08.2013
Erstellte: 34 Themen, 242 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 137x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#98/104 von Furious » 05.07.2014 07:52

carismatiker98 hat geschrieben 05.07.2014 00:59:Mir wurde damals von Mitsu gesagt das die komplett alles säubern inkl Ventile einschleifen und Einspritzdüsen reinigen für circa 700€... Jeh nach Härte der Verkokung halt mehr oder weniger. 1 Woche würde es dauern weil die Düsen wohl weg geschickt werden.

Erscheint mir recht günstig. Wenn ich überlege dass für das Einschleifen der Ventile der Zylinderkopf runter muss...

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 31 Themen, 2189 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#99/104 von xx_angel77_xx » 05.07.2014 08:43

Beppo hat geschrieben 30.06.2014 17:18:Da warten wir mal auf die Qualifizierte Antwort vom Angel, der die PLatte bei sich irgendwo rumliegen hat, ich würde nur raten :D



Tschuldigung, hab hier nicht weiter mit gelesen ^^

Also das Blech ist 1mm stark. :ok:

0

Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#100/104 von lesw1896 » 04.01.2015 06:45

Hallo,
Da hier ja immer noch nicht so recht klar geworden ist welches Material am besten geeignet ist. Wollte ich mal nachfragen, ob jetzt schon jemand neue Erfahrungen in Dauerbetrieb gemacht hat. Sprich: die Dichtung aus dem gewählten Material nach gewisser Zeit mal überprüft hat und irgendwelche erkenntnisse hat.?
Danke schon mal im Vorraus.

Gruß Daniel

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#101/104 von fabighost » 13.02.2015 16:44

DSC_0470.JPG
ich hab heute meine ansaugbrücke abgebaut und werde sie dann noch reinigen und warsch. am sonntag einbauen.
Daher hab ich zwar keine erfahrung aber ich würde dir zu Messing raten wenn du sicher sein willst.


Da ich jetzt schon öfters gelesen habe, mann muss beim facelift von unten arbeiten kann ich nur sagen, dass ist falsch.
mit einer kleinen ratsche und etwas fingerfertigkeit ist es kein problem die brücke von oben zu demontieren.

meine brücke ist erstaunlicher weise relativ sauber(im vergleich zu den bildern aus dem tutorial)
liegt wohl daran, dass das agr komplett zugerußt ist ;)


wenn es erwünscht ist, würde ich beim zusammenbau genug fotos für ein tutorial machen da es doch etwas anders aussieht als beim alten modell

kann mir vill irgend wer sagen was der untere teil(rot eingerahmt) bewirt und ob man den abbauen kann?

0

fabighost
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 02.02.2015
Erstellte: 2 Themen, 8 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI Facelift

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#102/104 von Furious » 14.02.2015 02:07

Das rot eingerahmte Teil sollte die Resonanz-Box sein. Diese beeinflusst die Resonanzfrequenz der schwingenden Gassäulen. Wenn sie dich nicht weiter stört, würde ich sie dran lassen.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 31 Themen, 2189 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#103/104 von fabighost » 15.02.2015 11:36

naja stören ist so ne sache ;)
ich denke mir halt, dass sich da drinnen auch der dreck angesammelt hat, was wohl nicht so gut sein dürfte?
aber ich habs mir noch mal genauer angeschaut und hab keinen plan wie man dass teil ohne größere gewalt abbekommt ;)
naja dann bleibt es halt dran. Zumal der wagen eh gut lief und keine leerlaufprobleme hatte. Nur wenn ich das agr schon mal zu machen, dann kann ich ja auch gleich alles sauber machen ;)

ps
ich fang jetzt wieder an alles zusammen zu bauen :pleace: :car:

0

fabighost
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 02.02.2015
Erstellte: 2 Themen, 8 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI Facelift

Re: Licht ins Dunkel ! AGR Bj. 03 bzw. 122PS Motor !

Beitrag#104/104 von Moe187 » 20.03.2015 21:26

Moin,

gibts schon was neues vom zusammen basteln`? Fotos `?

Ich habe auch noch nicht genau raus obs mit dem BJ oder der PS Zahl zutun hat, aber soweit ich erkennen kann habe ich keine extra Halterung wie auf dem 1. Bild (1.Seite).
Hab ein 90kw Motor, sprich 122PS.
EZ 29.02.00

Würde auch gerne eine Reinigung vornehmen und anschließend den AGR verschließen.

0

Gruß aus der Hansestadt
Moe...
Benutzeravatar
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 08.05.2014
Erstellte: 5 Themen, 15 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 8x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Dieses Thema wurde verschoben: aus Carisma Probleme, nach Benzin-Motor: MPI und GDI, von carisma, am 12.02.2017 18:22.


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast