Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

1.6 GDI Motorwechsel

Beitrag#1/2 von Kiagon » 29.04.2018 13:01

Hallo, kann ich den Motor aus der 98er Baureihe ohne Probleme in einem 96er Modell einbauen? Passt das Getriebe usw.

0

Kiagon
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 04.08.2017
Erstellte: 1 Themen, 1 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6

Re: 1.6 GDI Motorwechsel

Beitrag#2/2 von Atomkraftwerkmitarbeiter » 12.05.2018 18:47

So, erstmal, einen 1,6 GDI gibts nicht. Wenn schon GDI dann 1,8 (4G93) 125/122 PS. Der 1,8 MPI (4G92) mit 140 PS hat den gleichen Motorblock und passt natürlich auch an das Getriebe vom GDI. Der 1,6 MPI (4G91) 103 PS, passt aber auch, aber nur an das Schaltgetriebe, vom GDI, tut sich aber damit schwer, weil die Getriebeabstufubung da anders ist.
Die Mitsubishis haben dazu Tabellen, einfach mal anrufen.

0

Atomkraftwerkmitarbeiter
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 03.07.2010
Erstellte: 14 Themen, 518 Beiträge
Danke: 33x erhalten, 4x gegeben
Auto: Mitsubishi ASX 1.6 DI-D
Bilder: 0


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste