Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Beobachter: Susi4, Goofy, pkrause78

Re: TÜV Mängel

Beitrag#14/21 von Susi4 » 04.09.2013 15:01

Der CO Wert ist auf 360 :O
lg Susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Re: TÜV Mängel

Beitrag#15/21 von Furious » 05.09.2013 16:20

OK. Das ist deutlich zu hoch.

Überhöhter CO-Wert ist ein Hinweis auf eine schlechte Verbrennung, pissende Einspritzdüsen oder defekten Kat.
Da du sicherlich deine Zündkerzen sowie Zündspulen schon gecheckt hast (auf Grünspan etc.) und siffende Einspritzdüsen sich normalerweise auch deutlich auf den Spritverbrauch auswirken (wäre also aufgefallen), bleibt wohl nur noch der Kat übrig.

Wirst wohl in den sauren Apfel beißen müssen und dir einen neuen holen.

EDIT:
Hab hier noch was gefunden, was sicherlich einige interessieren dürfte:
http://www.zawm.be/kfz/texte/abgasdiagnose.pdf

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: TÜV Mängel

Beitrag#16/21 von studentcarisma » 22.03.2019 20:45

Hey und zwar war ich heute morgen beim Mitsubishi Autohaus und habe die AU machen lassen, da diese beim TüV nicht geklappt hat.
Auto schön warm Gefahren

Vorher bei erhöhtem Leerlauf
Lamda wert 1.xx
Co Wert 0.5

Heutige werte
Lamda 1.xx
Co Wert war sprunghaft von 0.3 bis 2.xx
Der nette Herr hat 3 Versuche gebraucht bis der CO Wert zum richtigen Zeitpunkt im grünen Bereich war.
Nun steht auf der AU CO Wert= 0.22 bei 2550 Umdrehung

Nun wollte ich fragen woran könnte es liegen dass der Wert andauert so hoch und runter gesprungen ist?
Ich weiß nicht wie alt die Zündkerzen sind (im Scheckheft stand nirgends dass diese gewechselt wurden oder nicht)
Und der durchschnittliche Verbrauch bei sparsamer/ normaler Fahrweise 7-8 Liter viel Kurzstrecken
Mfg

PS
Als Mal die MKL anging wurden die Fehler gelöscht und danach kamen sie auch nimmer. Seit dem schon ca 400-500 km gefahren

Fehler waren:

Lamdasondennspannung kontinuierlich


Lufttemperatursensor kontinuierlich

Atmosphärendruckgeber kontinuierlich

Kraftstoff-Druck kontinuierlich

(geschrieben per Mobile Phone)

0

studentcarisma
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 08.11.2018
Erstellte: 1 Themen, 36 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8

Re: TÜV Mängel

Beitrag#17/21 von studentcarisma » 26.03.2019 19:20

Hallo liebe Community,
Könnte sich jmd bitte dazu äußern.
Habe vergessen zu erwähnen dass der Werkstatt Meister meinte, dass es evtl. an den Einspritzdüse liegen könnte :/

Symptome habe ich jetzt keine bemerkt außer dass es manchmal etwas streng riecht. Aber halt nicht immer.

Desweiteren habe ich vor Zündkerzen Mal wechseln zu lassen...
So heute Zündkerzen gewechselt !

Mfg
Studentcarisma

(geschrieben per Mobile Phone)
Dateianhänge
20190404_142147.jpg
20190404_142147.jpg (947.18 KiB)
Habe rechts neue Zündkerze als Vergleich hinzugefügt
Meint ihr der hohe CO Wert lag an den Zündkerzen???

0

studentcarisma
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 08.11.2018
Erstellte: 1 Themen, 36 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8

Re: TÜV Mängel

Beitrag#18/21 von studentcarisma » 09.02.2020 20:00

Lamdasondennspannung kontinuierlich

Lufttemperatursensor kontinuierlich

Atmosphärendruckgeber kontinuierlich

Kraftstoff-Druck kontinuierlich


Hi wollte diesbezüglich nochmal fragen, ob das alles ein Gerät ist oder verschiedene?

Da mein Verbrauch immer noch bei 10-11 Liter liegt bei "sparsamer" Fahrweise wollte ich nun Mal diesen Punkten auf den Grund gehen.



(geschrieben per Mobile Phone)[/quote]

(geschrieben per Mobile Phone)

0

studentcarisma
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 08.11.2018
Erstellte: 1 Themen, 36 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8

Re: TÜV Mängel

Beitrag#19/21 von pkrause78 » 13.02.2020 20:15

hat doch alles einen anderen Namen , ja es sind verschiedene Teile..

0

Benutzeravatar
Autobastler
Autobastler
Registriert: 17.05.2009
Erstellte: 24 Themen, 358 Beiträge
Danke: 15x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 16VGDI
Bilder: 0

Re: TÜV Mängel

Beitrag#20/21 von msatter » 15.02.2020 01:23

Lambda sitz im auspuff.

Druck - temp zwischen drosselklappe und luftfilter. Ein teil.

Kraftstoff im Kraftstoff zufuhr.

0

msatter
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.06.2015
Erstellte: 2 Themen, 58 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8i

Re: TÜV Mängel

Beitrag#21/21 von studentcarisma » 15.02.2020 16:23

Danke ich werde Mal schauen was man machen kann

(geschrieben per Mobile Phone)

0

studentcarisma
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 08.11.2018
Erstellte: 1 Themen, 36 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste