Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Kupplung?

Beitrag#1/14 von Carisma1988 » 23.10.2009 19:57

Hallo,

als ich heute gefahren bin, bekam ich aufeinmal keinen Gang mehr rein und die Kupplung hat kaum einen Wiederstand wenn ich sie betätige. Ich musste dann im 4 Gang nach Hause fahren, zum Glück waren die Ampeln alle Grün.

Was kann das sein oder wird es Zeit für eine neue Kupplung?
170000 KM


Mfg Martin

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.11.2006
Erstellte: 15 Themen, 51 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/14 von Alex86 » 23.10.2009 20:00

hi,
sowas hatte ich auch schon. Bei mir war plötzlich der Kupplungs-Nehmerzylinder undicht und das ganze zeug ist rausgelaufen. Guck mal im Motorraum ob die Flüssigkeit im Behälter noch da ist. Es können eigentlich nur die beiden Zylinder sein (Nehmer- oder Geberzylinder)
Mfg Alex

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#3/14 von Carisma1988 » 23.10.2009 20:15

danke für die schnelle Antwort.

Wenn es einer der Zylinder ist, was kostet sowas?

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.11.2006
Erstellte: 15 Themen, 51 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#4/14 von freeeak » 23.10.2009 20:16

ich glaub was anderes kommt nicht in frage.

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#5/14 von NiceIce » 23.10.2009 23:08

Der Nehmerzylinder isses..........könnt ich fast wetten.

Gummitülle leicht anheben, dann wirds da raussabbern.

Kosten sind ca. 140 Euro, ohne Einbau........aber das Teil kann jeder einbauen, der mit ner Ratsche umgehen kann.....ist absolut leicht zu machen.

Einzig das entlüften...........mit richtig feingefühl klappt das aber auch, habs bei mir mit meinem 3-jährigen gemacht............also kein Thema.

Gibt es übrigens nur bei Mitsubishi als Originalteil.

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#6/14 von Alex86 » 24.10.2009 01:47

Hi,
140Euronen finde ich ein bissel zu übertrieben, hab vor 3 monaten nur 80 Euro für ein neuen Nehmerzylinder bezahlt. Und die einbau ist wirklich kinderleicht, hab damals ne halbe stunde dafür gebraucht.
Und das teil hab ich nicht bei Mutzu gekauft sondern bei einem Autoteilehändler (Kraft), also du musst nicht unbedingt zu Mitsubishi fahren.

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#7/14 von maestro2589 » 24.10.2009 10:20

ausserdem gibt es auch leute die gebraute teile haben wie wir hier zb

0

maestro2589
Autobastler
Autobastler
Registriert: 09.09.2009
Erstellte: 16 Themen, 492 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#8/14 von Carisma1988 » 24.10.2009 10:29

also, der Behälter der Kupplungsflüssigkeit ist leer.
Ich war heute bei Mitsubishi und habe so eine Set für 15 € bestellt, von dem Set brauche ich nur so ein kleines Gummi, aber das Gummi kann man nicht einzeln betsllenen sodass ich jetzt das Set habe mit der Feder usw.

Dienstag kommen die teile, hoffentlich ist das auch das Problem

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.11.2006
Erstellte: 15 Themen, 51 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#9/14 von Andydeluxe » 24.10.2009 11:30

Reperatursatz ist in den meisten Fällen auch vollkommen ausreichend. Ansonsten habe ich 80 für nehmer und geber Zylinder bezahlt und das war Mitsubishi Original (Herthe und Buss oder wie die heißen)

0

Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 24.02.2008
Erstellte: 25 Themen, 827 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 4x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma DA0 1.8 GDI

Beitrag#10/14 von NiceIce » 24.10.2009 16:22

Ach........

da bin ich wohl irgendwie "reingefallen"........kommt nicht oft vor.

Ich werd das mal nachschaun........und bei Mitsu nachfragen.

Hatte das Teil bei meinem Teilefritzen bestellt, der mir normalerweise die besten konditionen weitergibt.

Denzel hat da wohl zugeschlagen, denke ich. (ist der einzigste Mitsuhändler in der Nähe)

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#11/14 von Carisma1988 » 27.10.2009 17:15

also beim geber oder nehmer, ich weiß nicht welcher welcher ist war ein kleines Dichtungsgummi undicht, dann habe ich ein Reperatursatz für 15€ bei Mitsubishi gekauft und habe dann das Teil gewechselt und jetzt läuft mein Cari wieder rund.

Danke euch

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.11.2006
Erstellte: 15 Themen, 51 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#12/14 von Alex86 » 02.11.2009 23:10

Carisma1988 hat am 27.10.2009, 16:15 hat geschrieben:also beim geber oder nehmer, ich weiß nicht welcher welcher ist war ein kleines Dichtungsgummi undicht, dann habe ich ein Reperatursatz für 15€ bei Mitsubishi gekauft und habe dann das Teil gewechselt und jetzt läuft mein Cari wieder rund.

Danke euch


Geber ist der an dem der Behälter oben drauf sitzt, und nehmerzylinder sitzt am Getriebe. :ok: Nur mal so :)

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#13/14 von Carisma1988 » 13.11.2009 16:09

ahh dann war das der Nehmerzylinder

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.11.2006
Erstellte: 15 Themen, 51 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast