Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: Sancezz

Bitte helfen - habe kleinere Probleme

Beitrag#1/13 von enzolein » 12.01.2010 18:41

Hallo,

ich habe ein paar kleine Probleme wo ich gerne eure Hilfe in Anspruch nehmen würde.

1.)

Ich habe mein Vorfacelift Carisma und benötige für den nächsten Sommer neue Sommerreifen. Mein Carisma hatte bislang die normalen Mitsubishi Felgen in 14 Zoll drauf. Ich hätte aber gerne etwas größeres wie 15 oder vielleicht 16 Zoll. Kann ich 16 Zoll bedenkenlos bei ebay ersteigern oder eben so kaufen ohne das ich etwas am Auto verändern/bearbeiten muss? Falls ich da zuviel Aufwand hätte kann ich dann 15 Zoll ohne Probleme kaufen? Eine Größenangabe bzw Hilfe wäre sehr nett


2.) Im Sommer funktioniert mein Schloss an der Fahrerseite ohne Probleme genauso wie Beifahrerseite, nun aber im Winter kann ich mit Mühe den Schlüssel reinstecken auf der Fahrerseite aber kann weder ab- noch aufsperren, geht nur über die Beifahrerseite wenn überhaupt. Was kann das sein? Ich habe gesehen das die Gummis an den Türen ziemlich porös sind, kann das vielleicht damit zusammenhängen?



3.) Ich benötige vorne neue Scheibenbremsen. Habe bei kfz Teile 24 einige gute Angebote hierfür gesehen, aber welche brauch ich für meinen? er hat nur einen kleinen Motor 1,6l mit 90PS. vielleicht hat ja jemand ein ähnliches auto und kann mir ein wenig helfen.


Für eure Hilfe im Vorraus besten Dank

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/13 von Sancezz » 12.01.2010 19:55

hi,

die gummis solltest du regelmäßig mit hirschtalk oder vergleichbaren einfetten dann werden die dichtungen auch nicht porrös, dein schloss braucht vielleicht mal türschlossenteiser, schonmal probiert?

zu deinem felgenproblem gibt es hier schon einen großen beitrag dazu. Aber je größer und breiter deine felge wird desto mehr muss am cari gemacht werden. Eintragen musst du es ja sowieso dann kannst du auch gleich gescheite (große) drauf machen. Ich hab 205/40/17 Drauf. Vorne musste ich nix machen, hinten nur Bördeln.

Du brauchst bremsscheiben mit 4*100er Lochkreis aber wenn du deinen Fahrzeugschein zur hand hast kannst du auch die Nummern eingeben bei der suche.

Gruß Moe

0

Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 16.04.2008
Erstellte: 90 Themen, 2087 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 6x gegeben

Beitrag#3/13 von musclecar » 12.01.2010 19:56

mit der suchfunktion hättest du schon einige antworten selber finden können
zu der felgenfrage:
http://www.dreamcarisma.de/viewtopic.ph ... sc&start=0
schau dir einige beiträge in dem thema an wo leute geschrieben haben was für felgengröße und und bereifung sie haben und such dir dann das raus was du haben willst und achte drauf auf ihrer nickpage zu schauen ob ihr cari tiefergelgt ist oder nicht, das spielt auch eine rolle.

0

Wenn ich groß bin, fahr ich Evo.
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 31.07.2007
Erstellte: 62 Themen, 1050 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6
Bilder: 8

Beitrag#4/13 von freeeak » 12.01.2010 20:10

zum türschloss
würd ich auch sagen mal mit enteiser fluten und wenn du hast mit druckluft nachblasen das der ganze alte mock rauskommt.
danach mit graphitspray oder silkonsprühfett fluten.
den puren enteiser solltest nicht drinlassen da der alles entfettet und das dann rosten kann und irgendwann gehts garnimmer.

auch normales sprühöl oder fett sollte nicht rein da es verkleben kann und dann kriegst wieder probleme.
graphithaltiges spray ist da die beste lösung.


wenn die dichtungen schon richtig rissig sind dann kannst die eigentlich gleich rauswerfen und neue kaufen-und die dann mit hirschtalg oder gummipflege (silikonspray geht auch) regelmäßig behandeln.

alles andere wurde ja schon gesagt denk ich ;)

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#5/13 von enzolein » 12.01.2010 20:33

hallo,

danke schon mal für die tipps mit den gummis, werde diese wohl komplett austauschen weil sie meiner meinung nach nicht mehr zu gebrauchen sind.

zu den felgen muss ich sagen, das ich da schon einiges gelesen habe aber ehrlich gesagt nicht mehr durchgeblickt habe weil die einen einen facelift haben die anderen nicht.

ich habe vor mir noch ein sportfahrwerk von GTS einbauen zu lassen mit 55/35, hätte ich wohl noch erwähnen sollen


zu den bremsen 4x100 hatte ich schon ausgemessen nur steht da beim händler noch folgendes dabei:


bis Baujahr: 02 .1999


Qualität ORIGINAL HERTH+BUSS
Bremsscheibenausführung: Innenbelüftet
Bremssch.Dicke 18 mm
Innendurchmesser 126 mm
Ø 236 mm
Lochanzahl 1 2
Höhe 44,8 mm
Mindestdicke 16,4 mm
Lochkreis-Ø 100 mm
Naben Ø 64 mm
Lochanzahl 4


bin nicht ganz sicher ob das die richtigen sind, glaube aber schon weil ich eine dicke von 18mm gemessen habe

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#6/13 von freeeak » 12.01.2010 21:17

vom baujahr her müsste des schon passen
aber lochzahl 12?!?


zu den felgen:
ich fahr wie sancezz auch am vorface7* 17zoll...mit 30/30 tieferlegung und musste hinten nur die kanten umlegen.
vorne brauchst nix zu machen.

würde auch nicht unbedingt kleiner wie 17" montieren.das sieht irgendwie verloren aus in den radkästen.
die 17"räder mit 40er reifen sind sogar noch n ticken kleiner als die originalen 14"räder.

wenn du mit der reifenbreite bei 205 bleibst dann reicht das die kanten hinten umzulegen.
und schmaler würd ich bei der größe nicht gehen-da werden nämlich die reifen teuer
genauso wie sämtliche 16"gummis...

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#7/13 von enzolein » 12.01.2010 22:34

ok kanten bördeln hinten ist ok geht ja noch.

hab da welche im Auge die mir sehr gut gefallen haben ET 35 205/40/17

hab den typ angeschrieben ob auch carisma im gutachten steht und ja er steht auch drin. gut 2 von 4 reifen sind abfahrgrenze aber das lässt sich noch verkraften find ich

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#8/13 von enzolein » 15.01.2010 16:24

bezüglich der 17er Alus die ihr mir vorgeschlagen habt noch ne frage, einpresstiefe und felgebreite was würdet ihr empfehlen ??

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#9/13 von freeeak » 15.01.2010 16:52

ET war glaub ich 35
und felgenbreite kannst 7-7,5" nehmen.
auf die 7" kriegst 205er reifen gut drauf. nimmst die 7,5" wird die flanke schräg
(also felge breiter wie reifen) wers mag...

sollte nur noch einer bestätigen weil ich mit der ET unsicher bin

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#10/13 von enzolein » 15.01.2010 18:32

ok danke, mit der ET wäre nett wenn ihn jemand bestätigen könnte

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#11/13 von Matthias.HH » 15.01.2010 19:23

uuuh .... ET braucht der Cari ordentlich.
40 aufwärts wäre gut. Kommt aber drauf an wie breit deine Reifen werden sollen

Hier hast du einen Reifen-Rechner der dir auch optisch zeigt wie und was sich durch die ET ändert :: http://www.jennyxxx.de/index.htm

0

Come to the dark side - we have cookies :3
Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 05.05.2009
Erstellte: 24 Themen, 222 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#12/13 von Beppo » 15.01.2010 19:34

Oder benutzt die Suche und guckst hier :ok: Steht oben aber schon, ET 38 geht auch noch.

0

Bild
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 17.09.2008
Erstellte: 70 Themen, 4179 Beiträge
Danke: 126x erhalten, 57x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 22

Beitrag#13/13 von enzolein » 15.01.2010 22:57

wie vorgeschlagen wurde werde ich dann 205/40/17 drauf machen

0

enzolein
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 12.01.2010
Erstellte: 2 Themen, 14 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste