frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du bedenkenlos jeden im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00

Hier kann man sich über allgemeine Dinge (kein Auto-Tuning, -Styling oder -Probleme), rund um Mitsubishi unterhalten.
(Allgemeine Daten & Informationen zum Carisma findest du auch unter Carisma-Daten und Carisma-History.)
lesw1896 31.03.2015 23:04
Moderator: Werkstattmeister

Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#1/14 von lesw1896 » 31.03.2015 23:04

Hallo,
ich will an meinem alten Carisma das Benzin ablassen bzw. absaugen, da ich nicht bereit bin einen fast vollen Tank dem Schrottplatz zu überlassen... Es sind noch genau 3/4 Drin.. Diese möchte ich gerne absaugen und in den neuen kippen. knapp 50-65€ Sprit ist schon eine Menge.
Jetzt wollte ich gerne wissen, wie ich dieses am besten ablassen bzw. absaugen kann ?

Gruß Daniel

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#2/14 von dernickwarfrei8 » 01.04.2015 07:42

Einfach mir den carisma geben .xd
Nee sitzbank hoch, Anschluss ermitteln der Sprit raus gibt und 12v direkt auf pumpe geben.
Was für ein Baujahr ist der carisma und was hat er für ein Problem?

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Wer Bremst der verliert!!!!!:D
Benutzeravatar
Autobastler
Autobastler
Registriert: 23.05.2012
Erstellte: 14 Themen, 489 Beiträge
Danke: 25x erhalten, 27x gegeben
Auto: Mitsubishi Carissma 1.8 GDI
Bilder: 3

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#3/14 von lesw1896 » 01.04.2015 09:03

Der ist bj. 98 hat Unfallschäden und ausrücklager ist defekt, sowie beim Unfall der Klima kühler... Innen geht der Stoff von den Türen ab. Also is einiges zu machen.


Und sobald ich da +12 Volt drauf gebe, welchen Schlauch muss ich abnehmen?

(geschrieben per Mobile Phone)

-- hinzugefügt am 01.04.2015 10:04:

Es ist der rote Carisma von meiner Nickpage.

-- hinzugefügt am 01.04.2015 10:07:

Und er hat n Problem mit airbagsystem.

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#4/14 von Carisma001 » 01.04.2015 10:19

Hey, du schiebst einen Gartenschlauch durch den Tankdeckel, einen Kanister in der anderen Hand bereit halten, den Schlauch in den Mund nehmen, kräftig ziehen, nach unten in den Ersatzkanister zielen und schon sollte es reinlaufen.

Wenn in Russland einer durch Benzinmangel liegengeblieben war haben wie ihm so weitergeholfen. B)

!Achtung Benzin darf nicht runtergeschluckt werden!Durchführung auf eigene Gefahr!

1

Danke für diesen Beitrag von:
Bystyke (10.06.2021 07:13)
Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.10.2013
Erstellte: 4 Themen, 67 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 8

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#5/14 von lesw1896 » 01.04.2015 10:21

Hab ich gestern versucht.. Klappte aber irgendwie nicht so wie ich das wollte... Soll heißen, dass der Schlauch irgendwie nie bis zum Sprit kam :/

Und sag mal kommst du aus Russland ? :D

(geschrieben per Mobile Phone)

-- hinzugefügt am 02.04.2015 03:39:

Morgen werde ich die Benzinpumpe ausbauen und durch das Große Loch, wo dir Benzinpumpe steht den Sprit absaugen.
Muss ich auf irgendwas achten beim ausbau der benzinpumpe ? Könnte auch benzin raus laufen, sobald ich die Schläuche der Pumpe abziehe.?

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#6/14 von Carisma001 » 06.04.2015 12:10

Nein deutscher, ursplch. ex soviet union.

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.10.2013
Erstellte: 4 Themen, 67 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 8

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#7/14 von lesw1896 » 06.04.2015 12:12

Aaachso, dachte nur weil du ja geschrieben hast, dass ihr Leuten in Russland so geholfen habt :D

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#8/14 von Carisma001 » 06.04.2015 12:14

) und hat alles geklappt?

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Registriert: 23.10.2013
Erstellte: 4 Themen, 67 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 8

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#9/14 von lesw1896 » 06.04.2015 16:08

Bin wegen dem Wetter noch net dazu gekommen.
Hab nur wieder die Pumpe eingebaut ansonsten ist alles hinten noch ausgebaut. Sprich Rückbank und Teppich angehoben.

(geschrieben per Mobile Phone)

-- hinzugefügt am 06.04.2015 17:09:

Und wegen Ostern hab ich auch nichts mehr an den Autos gemacht, da ich stress mit Nachbarn vermeiden will. Die sind hier ein bissl spießig..

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#10/14 von lesw1896 » 10.04.2015 21:22

Hab heute das Benzin abgesaugt und mit nem alten Becher ausgeschöpft :)
Im silbernen war selbst die reserve fast leer und jetzt ist er so gut wie voll der tank im silbernen. Also hab gut was rausbekommen ;)

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#11/14 von Colt59 » 11.04.2015 11:36

lesw1896 hat geschrieben 06.04.2015 16:08: ein bissl spießig..

Erklär mal was du drunter verstehst

0

Erstens, ich helfe gerne.
Zweitens, eine Antwort genügt, ich diskutiere nicht Seitenweise über richtig oder unrichtig.
Drittens, Wem mein Lösungsvorschlag nicht gefällt kann sich einen anderen suchen, erspare mir aber deine PN.
Viertens, wenn eine Bäckereiaushilfe oder ein Zureicher entgegen besserem Wissens noch dumm kommt ist er unten durch, schlechte Manieren sind scheinbar erblich.
Colt59
Anfänger
Anfänger
Registriert: 24.10.2010
Erstellte: 1 Themen, 57 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 2x gegeben

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#12/14 von Snake » 11.04.2015 11:48

Colt59 hat geschrieben 11.04.2015 11:36:
lesw1896 hat geschrieben 06.04.2015 16:08: ein bissl spießig..

Erklär mal was du drunter verstehst


erzkatholisch bestimmt... mein nachbar wollt mir auch einen erzählen von wegen ostern und arbeiten... :spin:
nur weil ich reifen und öl gewechselt hab...

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Re: Benzin ablassen / absaugen?

Beitrag#13/14 von lesw1896 » 11.04.2015 15:23

Ja so in etwa wie bei dir ist es bei mir auch ...
Die haben früher sogar gestresst wenn ich aufm Hof das auto nur aufgebockt habe oder die Haube geöffnet habe.... Bis ich dann zum Vater vom Kumpel gegangen bin (Anwalt) und den gefragt habe und der meinte ich kann machen. Nur arbeiten mit Öl muss ich aufpassen.

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Die Jungen rennen schneller, aber die Älteren kennen die Abkürzungen!
Mitsubishi Carisma GDI Dynamics, Bj.01, Elek. DK, Schalter, Aut. Klima, ABS, Fließheck, 122PS / 90KW,
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.04.2014
Erstellte: 38 Themen, 540 Beiträge
Danke: 35x erhalten, 32x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 11


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Allgemein

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste