Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Alles was mit Tuning (Leistung/Optimierung) am Mitsubishi Carisma zu tun hat.
(z.B. Motor, Chip/Steuergerät, Getriebe, Fahrwerk, Auspuff, ...)

Moderator: Werkstattmeister

Beobachter: Nokx, APTYP92

Remus oder magna

Beitrag#1/31 von kevin » 14.05.2012 22:14

ich weiß ist so ne dauer frage aber ich weiß es echt nicht wegen dem mega preisunterschied ... was ist besser Magna oder Remus ... von der Leistung ... Sound ... und Optik ?

könnte mir noch jemand bitte sagen wodurch der riesen preisunterschid kommt ?

0

kevin
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 04.01.2011
Erstellte: 10 Themen, 52 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Carisma 1.8

Re: Remus oder magna

Beitrag#2/31 von Beppo » 14.05.2012 22:24

Der Preisunterschied kommt dadurch, dass Magnaflow ein Modell baut, welches an fast alle Fahrzeuge passt. Und Remus baut Fahrzeugspezifisch, sprich Plug and Play. Dadurch sind die Entwicklungs und Fertigungskosten viel höher. Wenn du einen Magnaflow anbauen lässt, da du nicht selber schweißen kannst, kannst dir auch schon fast einen Remus kaufen, da die anpassungsarbeiten teilweise viel kosten können.
Was besser ist kann ich dir nicht sagen, das ist Geschmackssache, Remus soll recht dezent sein und wer es laut mag nimmt den Magnaflow. Das Thema hatten wir aber auch schon tausend mal hier im Forum...

0

Bild
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 17.09.2008
Erstellte: 70 Themen, 4179 Beiträge
Danke: 126x erhalten, 57x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 22

Re: Remus oder magna

Beitrag#3/31 von kevin » 14.05.2012 22:47

das mit dem anbau ist kein prob Papa ist im kfz bereich tätig und dann können wir alles machen ...
mir geht es eigentlich Überwinden welcher ne besser Leistungssteigerung bringt ..
Derzeit hab ich en Remus drauf aber denn müsste ich Schweißeisen und jetzt ist halt die Überlegung da ob ich nicht mal was anderes ausprobieren soll aber will halt davor noch so Meinungen hören ob ich nicht lieber die finger davon lassen soll

0

kevin
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 04.01.2011
Erstellte: 10 Themen, 52 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Carisma 1.8

Re: Remus oder magna

Beitrag#4/31 von Snake » 14.05.2012 23:14

leistung bringen beide keine...
wenn du mit nem auspuff mehrleistung erzielen willst, bräuchteste bestenfalls nen turbomotor und ne entsprechende komplette abgasanlage, die auf leistungsoptimierung ausgelegt is...


(iwie frag ich mich grad, wieso alle immer nach ner leistungssteigerung fragen, wenn man nen sport-esd verbaut?? :denk:)

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Re: Remus oder magna

Beitrag#5/31 von carisma_tuner » 15.05.2012 10:51

ich würd immer wieder nen magna nehmen, weil der einfach nur mega sound hat. mir kommt immernoch ein breites grinsen ins gesicht wenn ich aufs gas trete und die leute sich staunend umdrehen :D
aber die entscheidung liegt ganz bei dir was dir eher zusagt. schau doch mal auf youtube, da gibt es genug klangbeispiele.
ja mit der leistungssteigerung nur durch ein sport esd ist quatsch. die anbieter bei ebay schreiben das immer gerne dazu um die leute zum kauf zu bewegen.

0

carisma_tuner
Autobastler
Autobastler
Registriert: 10.05.2008
Erstellte: 417 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 0

Re: Remus oder magna

Beitrag#6/31 von Snake » 15.05.2012 11:47

wobei der magna nich langstreckentauglich is... hab schon von mehreren gehört, die den magna drin haben und mal schnell und ne größere strecke fahren, dass denen danach die ohren klingeln...
für mich persönlich wäre das z.b. nix, da ich teilweise lange strecken fahre und das mit meißt mehr als 160... und nebenbei hör ich lieber radio, als ausschließlich meinen auspuff...

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Re: Remus oder magna

Beitrag#7/31 von Nokx » 15.05.2012 19:07

wo ich zum Hünfeld-Treffen (ca. 650km pro strecke) hin und zurück gefahren bin auf der Autobahn, hab ich mehr Windgeräusche gehabt als den ESD zu hören, hätte mich sogar noch im Innenraum locker Unterhalten können ohne zu schreien.

Mir ist mein Magnaflow noch wesentlich zu leise. Hoffe mal da kommt noch was, ansonsten kommt das Rohr innen raus... :D

0

No boost, no bottle,
Just the foot on the throttle!


Ist der Motor warm, die Reifen kalt, fährst du quer auf dem Asphalt. xD
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 01.10.2010
Erstellte: 12 Themen, 856 Beiträge
Danke: 70x erhalten, 34x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 13
Verbrauch

Re: Remus oder magna

Beitrag#8/31 von kevin » 15.05.2012 19:35

ich frag daher wegen der Leistung weil sich ja der Rückstau der abgase verändert soweit ich weiß oder?
also mein Rmus is mir deutlich zu leise :'( obwohl er sich nicht schlecht anhört will ich was lauteres :D
aber sollte halt dann auch heben :)

0

kevin
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 04.01.2011
Erstellte: 10 Themen, 52 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Carisma 1.8

Re: Remus oder magna

Beitrag#9/31 von APTYP92 » 15.05.2012 19:42

carisma_tuner hat geschrieben 15.05.2012 10:51:ich würd immer wieder nen magna nehmen, weil der einfach nur mega sound hat. mir kommt immernoch ein breites grinsen ins gesicht wenn ich aufs gas trete und die leute sich staunend umdrehen
...


Da kann ich Snake nur zustimmen, wie siehts denn aus wenn du mal so 200km oder 400km Autobahn fährst. Vorallem mit über 160kmh.

carisma_tuner hat geschrieben 15.05.2012 10:51:...schau doch mal auf youtube, da gibt es genug klangbeispiele.

naja youtube ist so ne sache. musst erstens genau das modell finden. und selbst dann hört sich das nicht an wie echt durch das mikro und durch die lautsprecher.

Und das mit der Leistungssteigerung ist klar wer schreibt das nicht wenn die jeweiligen Marken das so vorgeben mit der Leistungssteigerung, dann übernehmen das auch die Händler so.

Letztendlich fährt jeder anders und jeder hat seine vorlieben.

0

Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 25.09.2010
Erstellte: 9 Themen, 923 Beiträge
Danke: 40x erhalten, 22x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.9 DI-D
Bilder: 10

Re: Remus oder magna

Beitrag#10/31 von Furious » 15.05.2012 20:28

Ist relativ einfach:
  • Magna ist lauter, gibt aber auch schneller Ärger mit der Polizei.
  • Remus ist Plug&Play, Magna muss angepasst werden. Wer´s nicht selber machen kann zahlt im Endeffekt das selbe.
  • Leistung bringt keiner von beiden, beim Remus wird der Leistungsverlust vermutlich geringer sein. Zwar reduziert der Magna den Staudruck besser, bringt dir aber nur Nachteile (Leistungsverlust) wenn das Steuergerät nicht drauf angepasst ist.
  • Optik ist Geschmackssache. Die einen wollen´s dezent, die anderen auffällig.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Remus oder magna

Beitrag#11/31 von Koelschbloot » 16.05.2012 10:20

carisma_tuner hat geschrieben 15.05.2012 10:51:ich würd immer wieder nen magna nehmen, weil der einfach nur mega sound hat. mir kommt immernoch ein breites grinsen ins gesicht wenn ich aufs gas trete und die leute sich staunend umdrehen
...

Die Frage ist, ob es ein staunender Blick ist oder eher ein Facepalm... den bekomme ich persönlich immer, wenn ich einen "Kleinwagen" mit Krachtüte höre bzw. sehe. Keine Leistung aber klingen wollen wie ein Ferrari. Irgendwann ist man soweit, dass man es nicht mehr braucht, ich glaube ich bin alt geworden :baeh:

Bin froh, dass mein ehemaliger Remus und auch der jetzige Fox warm einfach nur sonor brabbeln :ok:

Nein, Spaß beiseite, würde noch bedenken, ob Du Deiner Nachbarschaft einen Magnaflow antun kannst - wenn mein Nachbar jeden morgen um 5 so ein Dinganwerfen würde und im besten Fall im Winter das Auto warmlaufen lassen würde, käme mir spontan als Lösung nur Bauschaum in den Sinn. :mod:

Einfach mal den Aspekt durchdenken :schmunzel:

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 26.08.2008
Erstellte: 17 Themen, 118 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben

Re: Remus oder magna

Beitrag#12/31 von Snake » 16.05.2012 12:40

Koelschbloot hat geschrieben 16.05.2012 10:20:...

Bin froh, dass mein ehemaliger Remus und auch der jetzige Fox warm einfach nur sonor brabbeln :ok:
...


so is es dezent und richtig, meiner meinung nach... :ok:

Koelschbloot hat geschrieben 16.05.2012 10:20:...
Nein, Spaß beiseite, würde noch bedenken, ob Du Deiner Nachbarschaft einen Magnaflow antun kannst - wenn mein Nachbar jeden morgen um 5 so ein Dinganwerfen würde und im besten Fall im Winter das Auto warmlaufen lassen würde, käme mir spontan als Lösung nur Bauschaum in den Sinn. :mod:

...


war auch ein k.o.kriterium für mich...

Koelschbloot hat geschrieben 16.05.2012 10:20:...
Einfach mal den Aspekt durchdenken :schmunzel:


vergessen leider die meisten...

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Re: Remus oder magna

Beitrag#13/31 von kevin » 17.05.2012 21:58

Das eigentliche prob ist das ich derzeit leider in meinem remus ein stück vom kat drin habe .

so ein duplex wäre halt auch was schönes *.* aber teuer :(
Wie ist eig FOX so von der Verarbeitung ?
also mein Remus hat jetzt gut 5 Jahre durchgehalten ohne zu zicken :)

0

kevin
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 04.01.2011
Erstellte: 10 Themen, 52 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Carisma 1.8


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Tuning

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast