Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachte das Du bei Problemschilderungen Daten zum Auto (Modell, Motorisierung, Baujahr, usw.) angibst!
Mangelhafte Informationen erschweren die Analyse und Hilfe.
Alternativ können auch die Fahrzeugdaten im Profil oder der Signatur angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Servopumpe Laufrad - wechseln

Beitrag#1/6 von platter » 16.12.2011 12:53

Hallo,
eine kurze und ich denke leicht zu beantwortende Frage für euch Profis.

Wie kann ich das Laufrad bei der Servopumpe von meinem GDi wechseln?

Brauche ich Spezialwerkzeug?

Für eine Anleitung von euch wäre ich echt dankbar!!!! :denk:

0

platter
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.11.2008
Erstellte: 3 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben

Re: Servopumpe Laufad - wechseln

Beitrag#2/6 von gelöschtes Mitglied 3653 » 16.12.2011 16:06

Das Laufrad ist aufgeschrumpft und geht nicht zu wechseln.

0

gelöschtes Mitglied 3653

Re: Servopumpe Laufad - wechseln

Beitrag#3/6 von platter » 16.12.2011 17:16

Danke für die schnelle Antwort, aber das Laufrad muss zu wechseln sein, da bei allen Anbietern, die ich gefunden habe, die neue Pumpe immer ohne Laufrad ausgeliefert wird.
z.B. auch bei TRW -
http://www.ebay.de/itm/ORINALE-TRW-SERV ... 5ae2619386

Vielleicht heiß machen? Hat schon jemand erfahrung damit?

0

platter
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.11.2008
Erstellte: 3 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben

Re: Servopumpe Laufad - wechseln

Beitrag#4/6 von gelöschtes Mitglied 3653 » 19.12.2011 13:20

Selbst Schrumpfen ist zu Hause nicht möglich. Die Welle muss in den Eisschrank , also die Pumpe auseinander bauen, und das Rad auf die Flamme, und dann muss es schnell gehen, sonst bleibt die Welle stecken. In der Industrie machen die das mit Pressen und Lehren, wegen der genauen Position.
Wenn mich die Pumpe mal verlässt, dann gehe ich in die Verwertung und hole mir dort Eine.

0

gelöschtes Mitglied 3653

Re: Servopumpe Laufad - wechseln

Beitrag#5/6 von platter » 21.12.2011 00:59

ok...Danke....dann werde ich auch die Verwertung in Anspruch nehmen. :ok:

0

platter
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.11.2008
Erstellte: 3 Themen, 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 2x gegeben

Re: Servopumpe Laufad - wechseln

Beitrag#6/6 von carismatiker98 » 21.12.2011 22:22

ich hätte eine Servopumpe da :wink:

0

Ob du behindert bist hab ich dich gefragt !?
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 09.06.2010
Erstellte: 8 Themen, 644 Beiträge
Danke: 46x erhalten, 20x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0
Dieses Thema wurde verschoben: aus Carisma Probleme, nach Benzin-Motor: MPI und GDI, von carisma, am 12.02.2017 16:40.


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast