Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: carismafreund

Lambdasonde schon drei mal ausgetauscht

Beitrag#1/2 von Carismafan2016 » 26.04.2017 18:03

Guten Abend,

kann mir einer von euch sagen,warum meine Lambdasonde ständig defekt ist? Kabel,Stecker alles fest,Motoleuchte leuchtet im Moment nach wechseln nicht mehr auf Sprit immer noch zu hoch.

Ich weiß kein Rat mehr Mitsubishi Werkstatt sagt keine fehler im System

0

Carismafan2016
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 23.08.2016
Erstellte: 4 Themen, 15 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6
Bilder: 2

Re: Lambdasonde schon drei mal ausgetauscht

Beitrag#2/2 von carismafreund » 02.07.2017 08:42

Die Lambdasonde ist das letzte Meßinstrument in der Abgasanlage. Wenn sie (die Lambdasonde) sich meldet, ist die Zu-
sammensetzung der Abgase nicht den Vorgaben entsprechend. Du kannst die Sonde also so oft erneuern, wie Du Lust und
Geld hast --den Fehler kannst Du auf die Weise nicht beseitigen. Es kann natürlich sein, daß die Sonde selbst einen
Fehler hat --- das kann durch Messung der Stromaufnahme festgestellt werden, ist jedoch selten.
Was an der Zusammensetzung der Abgase nicht stimmt, das sagt die Sonde nicht, nur, daß......
Es muß also nun erst festgestellt werden, ob ein Fehler auf der Zündungsseite, oder einer auf der Kraftsstoffversorgungs-
seite vorliegt. Das sollte einer ordentlichen Werkstatt durchaus möglich sein. Der einfache Wechsel der Lambdasonde
ohne sonstige Prüfung (und das gleich mehrfach!!!!) ist schon ganz schön frech.

0

carismafreund
Schrauber
Schrauber
Registriert: 11.11.2007
Erstellte: 12 Themen, 769 Beiträge
Danke: 13x erhalten, 1x gegeben
Dieses Thema wurde verschoben: aus Carisma Probleme, nach Benzin-Motor: MPI und GDI, von carisma, am 17.09.2017 11:03.


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast