Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Benzin-Motoren MPI, sowie GDI
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Drosselklappe 1.8 GDI Facelift Reparatur

Beitrag#1/26 von Wutzman » 27.11.2010 19:21

So erstmal zum Anfang hatte Probleme mit meinem Cari( 1.8 GDI 122PS Facelift bj 2002) Sympthome Unruhiger Leerlauf schlechte Gasannahme bis hin zum Laufen im Notlaufprogramm.

hatte dann vor einer weile mal die Drosselklappe Ausgebaut Gesäubert und auf Hochglanz Polliert.
Bild
mit dem Effekt das alles wieder Super Funktionierte.
dann nach ca 700km fing das ganze wieder an. also habe ich mich Heute mal dem ganzen gewittmet.

also Drosselklappe wieder Ausgebaut,war schon wieder ganz schön Schmutzig also erstmal wieder gesäubert. so und dann versucht die sache mal Logisch anzugehen.
so eine Drosselklappe ist ziemlich Primitiv Aufgebaut. ein stab mit magneten sitzt in einem "Elektromagneten" in dem Stab ist dann die Drosselklappe Fixiert und am anderen Ende ein Poti das die Stellung der Drosselklappe dem Steuergerät Weiterleitet. also echt Simpel das ganze. in Meinen Augen kann nur der E-Magnet Durchbrennen und das Poti kaput gehen. so dann die Drosselklappe in alle einzelteile Zerlegt und mir ist dabei echt nichts Ungewöhnliches Aufgefallen ich spielte ein wenig an der Drosselklappe rumm und da viel es mir auf einer der 2 Magneten schien lose zu sein (ist nur sehr sehr Schwer zu sehen wenn man es vor sich hat)

Bild


so dann die Stange Ausgebaut (geht etwas Schwer wegen dem Magnetfeld)

und dann sah die ganze sache so aus

Bild

durch das Magnetfeld sass der Magnet im Prinzip noch an Ort und stelle Obwohl er Lose war aber das reichte halt Logischerweise nicht aus, ein kurzer Klemmer und es hies ab ins Notlaufprogramm.

so habe den Magneten wieder Festgeklebt mit Pattex Ultra Gel (Sekundenkleber mit gewisser Flexibilität). hällt Bombenfest.

alles wieder Zusammengebaut und mein Cari Läuft jetzt Endlich wie eine 1


ewt hilft das dem ein oder anderen der Ähnliche Probleme hat. kleine Uhrsache große Wirkung. man darf ja auch nicht vergessen das das alles mit enormen Kosten verbunden ist wenn man sich eine Drosselklappe besorgen muss.


beste Grüße Wutzman

0

Meine Bilderseite Bild
Wutzman
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 25.09.2010
Erstellte: 6 Themen, 107 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 0

Beitrag#2/26 von Carisma144 » 27.11.2010 21:47

:ok: Das liest sich ja gut.Halte es doch mal im Auge,und berichte mal so nach 1000Km,wie es dann ist.Wenn es immer noch Top läuft,dann sollte man es doch auf jedenfall ins DYS reinsetzen.
Also von mir ein klares :ok:
Gruß Markus

0

Lieber Gott,
bis jetzt gehts mir gut heute.
Ich habe noch nicht getratscht, die Beherrschung verloren, war noch nicht muffelig, gehässig, egoistisch oder zügellos.
Ich habe noch nicht gejammert, geklagt, geflucht oder Schokolade gegessen.
Die Kreditkarte habe ich auch noch nicht belastet.
Aber in etwa einer Minute werde ich aus dem Bett klettern - und dann brauche ich wirklich Deine Hilfe...
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 02.08.2009
Erstellte: 32 Themen, 1062 Beiträge
Danke: 6x erhalten, 7x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma Facelift 1.8 GDI
Bilder: 9

Beitrag#3/26 von Snake » 27.11.2010 22:00

klingt super! :ok:

dürfte einigen weiterhelfen...

ich schließ mich da mal carisma144 an... :ok:

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Beitrag#4/26 von Kodiak » 27.11.2010 22:03

Endlich mal einer der sich selbst an die Drosselklappe wagt . :ok: Klasse !
Dieses Problem ist seit langem schon in anderen Foren gang und gebe (Galant ,Lancer)
Ich meine, da auch schon mal drauf hingewiesen zu haben ,da ich aber ne manuelle DK habe ,ist es für mich nur zweitrangig.

P.S. So eine DK kann schon mal die Verschleisstolleranzen an den Lagern überschreiten und somit zu Hägern in der Funktion führen,aber das ist eigentlich selten der Fall und kann auch mit ein bisschen Fingerspitzengefühl von einem Neuling festgestellt werden.
In so einem Fall hilft nur ne neue oder vom Fachman aufgearbeitete DK.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98

Zuletzt geändert von Kodiak am 28.11.2010 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2216 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#5/26 von freeeak » 28.11.2010 12:04

sauber :ok:

jetzt machst noch dein AGR ventil dicht dann bleibt die drosselklappe auch sauber

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#6/26 von HOTGOD » 28.11.2010 12:05

:ok:

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 13.09.2010
Erstellte: 7 Themen, 328 Beiträge
Danke: 15x erhalten, 4x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#7/26 von Wutzman » 28.11.2010 13:20

Kodiak hat am 27.11.2010, 22:03 hat geschrieben:Endlich mal einer der sich selbst an die Drosselklappe wagt . :ok: Klasse !
Dieses Problem ist seit langem schon in anderen Foren gang und gebe (Galant ,Lancer)
Ich meine, da auch schon mal drauf hingewiesen zu haben ,da ich aber ne manuelle DK habe ,ist es für mich nur zweitrangig.

P.S. So eine DK kann schon mal die Verschleisstolleranzen an den Lagern überschreiten und somit zu Hägern in der Funktion führen,aber das ist eigentlich selten der Fall und kann auch mit ein bisschen Fingerspitzengefühl von einem Neuling festgestellt werden.
In so einem Fall hilft nur ne neue oder vom Fachman aufgearbeitete DK.


also was Lagerung bei der Drosselklappe angeht ist das auch von einem Leien sehr einfach zu machen. sind auf beiden seiten einfach messingringe als Lagerung die kann man sehr einfach Rausdrücken und durch neue ersetzen.


gruß Wutzman

0

Meine Bilderseite Bild
Wutzman
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 25.09.2010
Erstellte: 6 Themen, 107 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 0

Beitrag#8/26 von Kodiak » 28.11.2010 14:31

Richtig ,aber komm da erstmal dran oder hast du ne Adresse dafür?

Wenn dem TE jetzt die Magnete gebrochen wären ,was auch schon mal vorkommt,hätte er ein grösseres Problem gehabt als nur das neu einkleben.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2216 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#9/26 von Wutzman » 28.11.2010 14:41

die Messinglager könnte man drehen lassen. aber bei dem rest sieht es dann leider schon schlecht aus wie du sagst. wenn es die ganzen teile einzeln gäbe wäre das leben für GDI Fahrer um einiges leichter. aber ewt wäre das eine Idee für einen Aufruf fals eure Drosselklappe kaputt ist immer aufheben man kann daraus noch sehr viele brauchbare Teile gewinnen.

gruß Wutzman

0

Meine Bilderseite Bild
Wutzman
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 25.09.2010
Erstellte: 6 Themen, 107 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 0

Beitrag#10/26 von Kodiak » 28.11.2010 14:52

guuute Idee :ok:

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2216 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#11/26 von HerrVorragend » 28.11.2010 18:44

Hmm, kommt ein knappes Jahr zu spät für mich, aber beim nächsten mal bin ich schlauer und guck sie mir erstmal selbst an (meine war für knapp 400 inkl. Einbau zur Überholung). Ehrlich gesagt hab ich mich da nicht rangetraut, weil ich dachte, daß sone elektrische Drosselklappe kompliziert aufgebaut ist, aber wie man sieht, kein Hexenwerk... Danke Wutzmann

0

Bild

Mein Cari: DA2A, 1.8 GDI, Elegance, Automatik, 07/2001, momentan 139.134km
Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Registriert: 29.08.2009
Erstellte: 4 Themen, 82 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 1x gegeben

Beitrag#12/26 von NiceIce » 28.11.2010 22:56

Und wenn der /die Magnet/e gebrochen sind, nehmt Kaltmetall Kleber.

Dann ist auch ein gebrochener Magnet kein Hexenwerk.

Super DIY.
:ok:

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#13/26 von Wutzman » 28.11.2010 23:07

zum Thema Magnet und zerbrechen da muss man echt verdammt aufpassen .wenn der Magnet wie bei mir lose sein sollte und ihr ihn Abnehmt dann den Magneten sehr weit weg von Metall aufbewahren hatte ihn recht na an die Drosselklappenstange gelegt und er hat locker 20cm bis zur stange übersprungen hatte da verdammt Glück das er nicht Zerbrochen ist.

gruß Wutzman

0

Meine Bilderseite Bild
Wutzman
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 25.09.2010
Erstellte: 6 Themen, 107 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 0


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Benzin-Motor: MPI und GDI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast