Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Hier dreht sich alles über den fetten Sound und den geilsten Multimedia-Anlagen.
(Radio, DVD, TFT, Konsolen, Boxen, Verstärker, ...)

Moderator: Hi-Fi Guru

Beobachter: Head, oli0305, xx_angel77_xx, G@ngsterT!me, BaDWoolF, Jersey01, GDIMax, Schmanta

Kabel verlegen

Beitrag#1/115 von Head » 02.04.2006 12:20

Hi, ich will bald meinen ganzen Hifi Kram in meinen Carisma packen. Wollte mal wissen wie man am besten vom Motorraum in den fahrgastraum kommt, mit n 20² kabel? und vom radio in den kofferraum? Beim Pajero gibts so n schönen verschraubten Kabelschlauch aber den hab ich beim carisma nich gefunden.
Danke im Vorraus

0

Head
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 22.03.2006
Erstellte: 5 Themen, 27 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/115 von RMAN » 02.04.2006 12:40

Hi,beim Carisma isses schlecht aber es geht.Hab nen Loch gebort unterm Amaturenbret hinterm Kupplungspedal und nen 50mm Kabel durchgezogen.Vom Radio zum Kofferraum geste am Besten Neben denn Sitzen vorbei unter der Verkleidung.

0

Punktesammler :rally:
Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 14.10.2005
Erstellte: 12 Themen, 122 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#3/115 von oli0305 » 02.04.2006 13:11

Seit ihr Verrückt n Loch zu bohren??Hinter der Klimaanlage ist n dicker Gummistopfen, den machste auf und schiebst das kabel duch dann schneidest du den stopfen ein sodass du ihn wieer zum Loc verschließen nutzen kannst und verschließt im enddeffekt alles wieer richtig gut mit Silikon funktioniert geht schnell und verändert die Statik vom Auto nicht!!Und die kabelkanst neben den sitzen unter der Verkleidung durchziehen ist genug platz!!

0

Es geht nich drum wie man in seinem Auto aussieht, sondern wie man damit fahren kann!!
Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 01.03.2005
Erstellte: 16 Themen, 163 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#4/115 von TheBr4in » 02.04.2006 13:43

Ich stimme Oli voll zu...
Loch bohren is net gut... wegen der statik...
und wenn man das Kabel durch das besagte Loch steckt kommts unten hinterm Amaturenbrettbeim Beifahrer raus... total einfach...

0

Achtung:
Ich bin zukünftiger Amokläufer weil ich alle Battlefieldteile spiele und CS natürlich auch!
Ich werde die Weltherschaft an mich reißen, ich übe schon bei c&c!
Ich bin ein böser Hacker, weil ich Emails schreibe und keine Briefe!
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 11.03.2005
Erstellte: 40 Themen, 2144 Beiträge
Danke: 14x erhalten, 4x gegeben

danke

Beitrag#5/115 von Head » 02.04.2006 14:50

Jo, vielen dank, ich werds mal probieren

0

Head
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 22.03.2006
Erstellte: 5 Themen, 27 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#6/115 von ]=Lance'M=[ » 02.04.2006 15:47

Ich würds ganz anders machen!

Die Kabeldurchführung hinter dem Handschuhfach die Oli erwähnt hat befindet sich auf der Rechten Seite des Wagens! Du reskierst somit Masseschleifen, weil du mit dem Kabel im Motorraum auf die rechte seite musst und im Innenraum dann wieder auf die Linke seite! Da du ja das Stromkabel links verlegen musst!

Ich hatte das Kabel auch schon in diesem Kabelkanal! War net so dolle!
Danach hab ich das anders gelegt!
Wenn du in den Fußraum vom Nachbarn kriechst, und die die Lenkseulendurchführung ansiehst, schau nach rechts etwas oben! Ca. 20 cm von der Lenkseule entfernt ist eine Wellendurchführung! Da ist eine riesen Dichtung und nur eine ganz kleine Welle durchgeführt!
Drück diese Dichtung in den Motorraum, zieh das Kabel ganz locker durch und verschließ den Rest mit Silicon!
Da kriegste 3 Solche Kabel durch, wenn die Dichtung ab ist!

So umgehst du den Umweg den du mit dem Kabel machen musst!

0

Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 02.03.2005
Erstellte: 88 Themen, 2201 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 5x gegeben
Auto: Mitsubishi Lancer CY0 1.8

Beitrag#7/115 von DeeWay » 02.04.2006 21:42

Als erstes erst mal 20 Quad-mm .. ist etwas zu viel :) ... es reichen locker 6 Quad-mm und das sicherste mit etwa einer 32 A Sicherung ab ...

sonst genau wie Oli beschrieben einfach das große Loch nehmen auf der Beifahrerseite .. dort gehen alle Kabel rein ( Strom usw .. ) .. ich hab es auch alles an der Beifahrerseite verlegt unten im "mini" Schacht ... ist wirklich nicht viel Platz aber geht ..

Masse (-) musst du nicht unbedingt verlegen ... ( kannst auch an die Karosserie hinten im Kofferraum gehen ) , ist aber meist besser es einfach gleich mitzuverlegen wegen Massebrummen ...

0

Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 28.01.2006
Erstellte: 61 Themen, 877 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#8/115 von xx_angel77_xx » 02.04.2006 22:02

DeeWay hat am 02.04.2006, 22:42 hat geschrieben:Als erstes erst mal 20 Quad-mm .. ist etwas zu viel :) ... es reichen locker 6 Quad-mm und das sicherste mit etwa einer 32 A Sicherung ab ...


Du weisst doch garnich, was er an Hardware drin hat. Aus der Leistung der Endstufe und der geforderten Leistung rechnet man den Kabeldurchmesser, sowie die Sicherung.

Wär ja geil, wenn man 3000W mit ner 35er Sicherung absichern könnte.

Aber JC kann hier ganz genaue Auskünfte über sowas geben. Mein Wissen ist doch etwas begrenzt. Aber das mit der Absicherung weiss ich noch :biggrin:

0

Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Beitrag#9/115 von Carisma146 » 03.04.2006 07:24

Statik?? Meint ihr, wegen einem 8mmm Loch fällt das Auto auseinander?

Glaub ich nicht.....

0

Bild

STVO behindert meinen Fahrstil!
Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 28.02.2006
Erstellte: 89 Themen, 4694 Beiträge
Danke: 37x erhalten, 24x gegeben
Auto: Volkswagen Sharan TDI Freestyle 2.0

Beitrag#10/115 von ]=Lance'M=[ » 03.04.2006 09:43

Die Länge des Kabels und die verwendete Wattanzahl bestimmen den Querschnit des Kabels!
Bei 10mm² würd ich anfangen, bei jeder Endstufe! 6mm² bringen nix!

Und immer daran denken, Massekabel muss denselben Querschnitt haben, wie das Stromkabel!

0

Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 02.03.2005
Erstellte: 88 Themen, 2201 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 5x gegeben
Auto: Mitsubishi Lancer CY0 1.8

Beitrag#11/115 von oli0305 » 03.04.2006 11:20

Das Auto wird nicht auseinander fallen aber die Stabilität bei nem Aufprall wird dadurch verändert.

Also ich hab kein Massebrummen im Auto und hab die Masse aus dem Kofferraum genommen!!Geht alles wenn mans richtig macht!!

0

Es geht nich drum wie man in seinem Auto aussieht, sondern wie man damit fahren kann!!
Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 01.03.2005
Erstellte: 16 Themen, 163 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#12/115 von Carisma146 » 03.04.2006 11:45

Ich hab bei mir im Honda auch die Masse an die Karosserie angeklemmt und hab auch lein Brummen, bzw. Pfeiffen.

Man darf nur nicht die billigsten Kabel verwenden, denn da ist die Abschirmung mist.

0

Bild

STVO behindert meinen Fahrstil!
Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 28.02.2006
Erstellte: 89 Themen, 4694 Beiträge
Danke: 37x erhalten, 24x gegeben
Auto: Volkswagen Sharan TDI Freestyle 2.0

Beitrag#13/115 von RMAN » 04.04.2006 21:18

Statik :hau: :denk: :haha: :spin: Oje des Loch bringt mich noch um. :prost:

0

Punktesammler :rally:
Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Registriert: 14.10.2005
Erstellte: 12 Themen, 122 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Car Audio / Multimedia

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast