Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Hier dreht sich alles über den fetten Sound und den geilsten Multimedia-Anlagen.
(Radio, DVD, TFT, Konsolen, Boxen, Verstärker, ...)

Moderator: Hi-Fi Guru

Kenwood Radio

Beitrag#1/6 von Xander » 06.08.2010 14:56

Hi Leute,

da ich jetzt bald anfangen will, meine Anlage einzubauen, überleg ich mir grad, wie ich das nun allesam besten anstelle.
Dabei hab ich ein Problem bei meinem Radio (Kenwood KDC 4547 UB ), und zwar hat es nur 1 Cinch-Ausgang, also 1x rot 1x weiß. In der Bedienungsanleitung steht, das es der "Hintere Ausgang/SubWoofer" sei ( http://images.kenwood.eu/files/prod/166 ... 8GE%29.pdf - Seite 19). Es soll an eine 4-Kanal Endstufe, d.h. ich bräuchte ja dann noch einen Y-Adapter, da meine Endstufe keinen Schalter hat um zw. 2 oder 4 Cinchkanälen umzuschalten.
Nun meine Frage: Da der Ausgang ja anscheinend für Subwoofer konzipiert ist, kann ich da problemlos mit Y-Adaptern 4 draus machen und dann fürs Frontsystem und Subwoofer gebrückt nehmen, oder werden wegen dem eigentlichen Subwoofer-Ausgang dann nur tiefe töne beim FS rauskommen. Bin da ein bisschen verwirrt.

Danke im voraus.

lg

0

Xander
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 03.06.2010
Erstellte: 2 Themen, 13 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/6 von Jersey01 » 06.08.2010 19:11

Wenn du schon die Anleitung hast, dann musste sie auch mal lesen.

Dort steht geschrieben das du den Tiefbassfilter abschalten kannst.


Ich weiss das Männer es nicht mögen eine BDA zu lesen.


Musst aber den Ausgang erstmal aktivieren.

0

Bild

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 11.12.2006
Erstellte: 62 Themen, 1991 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 6x gegeben
Auto: Skoda Octavia 1.6 FSI

Beitrag#3/6 von Xander » 06.08.2010 20:25

Oh ok, das wär natürlich von vorteil gewesen :D. Jetzt hab ichs dann auch gefunden.

Danke danke :P.

0

Xander
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 03.06.2010
Erstellte: 2 Themen, 13 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#4/6 von Jersey01 » 07.08.2010 12:36

Wenn ich jetzt sowas schließen könnte, das wäre echt cool. :)

Erfolgreich geholfen!

0

Bild

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 11.12.2006
Erstellte: 62 Themen, 1991 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 6x gegeben
Auto: Skoda Octavia 1.6 FSI

Re: Kenwood Radio

Beitrag#5/6 von Tripple26 » 11.04.2015 08:13

ich habe momentan ein mittelschweres problem und hoffe einfach mal, dass sich ein paar (ggf. auch nur einer) freundliche carisma-fahrer finden die mir helfen können...

0

Tripple26
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 11.04.2015
Erstellte: 1 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Re: Kenwood Radio

Beitrag#6/6 von Furious » 11.04.2015 11:13

Tripple26 hat geschrieben 11.04.2015 08:13:ich habe momentan ein mittelschweres problem und hoffe einfach mal, dass sich ein paar (ggf. auch nur einer) freundliche carisma-fahrer finden die mir helfen können...

Und was soll man dazu sagen? Wie wäre es wenn du mal einfach dein Problem schilderst?

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Car Audio / Multimedia

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast