Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: asti, Schmanta, bad-catcher, neckarsulmer

Beitrag#14/55 von Alex86 » 27.07.2009 22:07

Ne ne solche billig sachen von Ebay kommen bei mir auch nicht in frage, nur wenn es ein markenartikel ist dann kann man es auch bei ebay kaufen ansonsten nicht

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#15/55 von 2Nice » 27.07.2009 22:13

asti hat am 27.07.2009, 23:01 hat geschrieben:
Also ich komme aus Halle/ Saale.....vlt kommt ja wirklich jmd aus der NÄHE das wäre echt supi


na klasse :D warum haste das thema nich früher aufgemacht? :O am sonntagbin ich knapp 400 km nach Merseburg gefahren dann müsste es ja bis zu dir nur noch ein "katzensprung" gewesen sein :D ich hätte auf jeden fall geholfen ;) :ok:
aber vll findet sich ja jmd. aus deiner Gegend der dir hilft :ok:


grüße
denny

0

Bild
Nissan PS13 - real fun!
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 08.12.2008
Erstellte: 49 Themen, 724 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Bilder: 7

Beitrag#16/55 von asti » 27.07.2009 22:18

na das ist ja mal ein dummer zufall, wäre auch glücklicher wenn ich es eher erfahren hätte als heute, dann hätte ich zumindest noch ein wenig zeit, so rennt mir de Zeit weg, bis samstag habe ich noch den TÜV u dann heisst es leider den cari irgendwo in der ecke stehen lassen.... :schmoll:

0

asti
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.07.2009
Erstellte: 3 Themen, 25 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#17/55 von DeeWay » 27.07.2009 22:31

hmm

also ich würd dir helfen .. dauert aber noch bis ich wieder in Halle bin

kann dir aber nen Tip geben wo es keine "700" Euro kostet .. das ja Wucher ^^ .. wenn du die nur tauschen lassn willst dann fahr mal

in die Silberhöhe zu "GRÖGER Tuning" .. ist ne große Tuningwerkstatt neben der "Agip Tankstelle" .. dort war ich schon öfters mit meinem Cari .. machen gute Preise .. und sind Supi nett
Anschrift:
Gröger & Piontek GbR
Freyburger Strasse 19
06132 Halle/Saale

Erreichbarkeit
Tel.: 0345/ 7 70 92 65
Fax: 0345/ 7 70 16 45

E-mail:
info@groeger-tuning.de

Homepage:
http://www.groegers.de/



einfach mal anrufen und nachfragen was es so kosten würde

hoff das hilft dir erstmal

lg Dee

0

- - - - - - - -

Mitsubishi Lancer CY0 - 2009 - Instyle - CVT
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 28.01.2006
Erstellte: 61 Themen, 877 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#18/55 von Schmanta » 28.07.2009 08:14

Boxer hat am 27.07.2009, 18:28 hat geschrieben:EDIT: werkstattanleitung - karosse - 33a

download HIER!


Du musst dafür nicht die gesamte Werkstattanleitung downloaden:

Hier findest du das einzelne Kapitel:
Kapitel 33a

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 03.01.2007
Erstellte: 72 Themen, 4024 Beiträge
Danke: 24x erhalten, 50x gegeben
Auto: Vw Passat Variant 3C 2.0 TDI
Bilder: 0

Beitrag#19/55 von asti » 28.07.2009 11:38

@ Deeway danke für den Tip aber die wollen ja gleich mal 220eus für den Einbau, in meiner Werkstatt würde ich 129eus bezahlen.....also doch noch sehr teuer....

aber war ein versuch wert

0

asti
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.07.2009
Erstellte: 3 Themen, 25 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#20/55 von DeeWay » 28.07.2009 13:05

wenn du noch 1 Monat warten kannst ..

dann könnte man sowas machen :)

sonst .. kennst du keinen "Typen" ;) .. der dir da schnell mal mit anpackt ..

weil eigentlich ist es nur

1. Auto hochbocken
2. Reifen abnehmen
3. die paar Schrauben lösen wie in der Anleitung von hier
4. Stoßdämpfer rausnehmen ( kann ja nichts passieren wegen der Feder , weil ja alles 1 Stück ist und du ja komplett den Stoßdämpfer tauchst und nicht nur die Federn
5. neuen Stoßdämpfer einsetzen
6. wieder festschrauben ..

fertig .. klingt leicht .. ist es auch ;)

hab damals Federn gewechselt und hab für komplett vorn 1 h gebraucht und hinten ca 2h ( weil was geklemmt hat an den Federn ) ....

nur Stoßdämper tausch geh ich max von 1-2 h aus .. komplett

0

- - - - - - - -

Mitsubishi Lancer CY0 - 2009 - Instyle - CVT
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 28.01.2006
Erstellte: 61 Themen, 877 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#21/55 von Alex86 » 28.07.2009 14:45

Ich kann ich dir nur zustimmen, es ist wirklich gar nicht so schwer, aber zuzweit ist es sicherlich besser :ok: :schrauben:

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#22/55 von Boxer » 28.07.2009 14:50

Alex86 hat am 28.07.2009, 15:45 hat geschrieben:Ich kann dir nur zustimmen, es ist wirklich gar nicht so schwer, aber zuzweit ist es sicherlich besser :ok: :schrauben:


zu zweit geht alles besser B)

aber im ernst wenn du jemanden findest der halbwegs mit werkzeug umgehn kann ist das kein problem. wenn ihr dann noch die anleitung und den workshop beherzigt lachst du hinterher nur noch drüber.

0

geisterfahrer auf der datenautobahn
:dj:
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 01.06.2006
Erstellte: 76 Themen, 1752 Beiträge
Danke: 7x erhalten, 9x gegeben
Bilder: 0

Beitrag#23/55 von asti » 28.07.2009 15:21

mein kleiner bruder versucht grade seid gestern jmd aufzutreiben, habe sonst für alles nen handlanger aber nicht fürs auto....ich denke auch das es nicht so schwer sein kann, aber so ganz alleine traue ich mich eben net ran....ist immer besser jmd zu haben der sich zumindest ein bisschen damit auskennt....

wie es in nem Monat aussieht weiss ich noch nicht, wenn ich keinen finde kann ich de rechnung in raten bezahlen, ansonsten werd ich wahrscheinlich meinen cari erstmal abmelden u in de garage stellen....und nen blöden GOLF fahren....

Meint ihr denn dass es reicht den einfach nur mit nem wagenheber hoch zu bocken???? Wäre ne Bühne net besser??? Nur so ne Frage zwecks umkippen usw
ich weiss stelle doofe Fragen aber als Frau hat man es da doch immer etwas schwieriger....

0

asti
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.07.2009
Erstellte: 3 Themen, 25 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#24/55 von Alex86 » 28.07.2009 15:33

Ich hab damals mit zwei unterstellböcken gemacht, die komplette vorder oder hinterachse anheben, unterstellböcke drunter und dann die stoßdämpfer ausbauen. Wenn du nur eine seite anhebst dann wird der stoßdämpfer durch den stabilisator verspannt und es kann ein bisschen dauern bis du ihn draußen hast, wenn du zwei rangierwagenheber hast dann geht es auch :ok:

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0

Beitrag#25/55 von DeeWay » 28.07.2009 16:17

ich hab auch mein Auto vorn hochgepumt und dann 2 Böcke drunter getan .. so das erstmal nur vorn richtig gut steht ..

wenn du natürlich in ne "Selbsthilfewerkstatt" fährst .. und ne Hebebühne benutzen kannst .. und evtl nen paar Typen da sind die dir bissel helfen .. dann ist die ganze Aktion in ner Stunde gegessen ..

so ne Hebebühne kostet doch höchstens 10 euro pro Stunde

lg Dee

0

- - - - - - - -

Mitsubishi Lancer CY0 - 2009 - Instyle - CVT
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 28.01.2006
Erstellte: 61 Themen, 877 Beiträge
Danke: 4x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#26/55 von Alex86 » 28.07.2009 16:20

jop, bei uns kostet die bühne auch nur 10 euro, dafür haben die da auch sämtliches werkzeug liegen und den kann man auch kostenlos nutzen, ich finde solche werkstätten schon nicht schlecht.

0

HU: Alpine CDA-117Ri + PXA-H100
FS:
TMT: Focal 6W2 (utopia)
HT: A25G
Amp FS: Nakamichi PA-4100
Sub: AS X-ION 12 Plus
Amp Sub: Audio System F2-300
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 07.04.2009
Erstellte: 25 Themen, 1013 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsu Carisma 1.8GDI
Bilder: 0


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste