Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Hier kann man sich über allgemeine Dinge (kein Auto-Tuning, -Styling oder -Probleme), rund um Mitsubishi unterhalten.

Moderator: Werkstattmeister

Handbremsseil erneuern

Beitrag#1/3 von Demon83 » 14.09.2018 10:19

Hallöchen,
die tage kommen dank TÜV einige fragen auf
da ich den Carisma erst gekauft habe und somit aktuell nicht ganz so
ausgabefreudig bin ;) versuche ich einiges selber zu machen.
Ich habe aktuell den Scheinwerfer getauscht und nun bin ich beim letzten Problem
um neuen Tüv zu bekommen. Der hebelweg der Handbremse eist zu groß und die Wirkung zu schlecht.
Ich lies dies gleich mit Abschecken da noch etwas in der Werkstatt gemacht wurde was ich selber nicht kann,
dabei kam raus das die handbremsseile erneuert werden müssen kann ich habe vor diese selber
zu wechseln ist dies als laie möglich? Es geht mir nur um den ausbau und einbau der neuen.
Zum einstellen würde ich den cari noch mal in die Werkstatt bringen da auch noch die Bremsbeläge gewechselt werden.

hat eventuell jemand ein Bild vom Unterboden wo ich mir vorher schon mal anschauen kann wo das Bremsseil lang geht

Es handel sich um einen Carisma Facelift Bj. 2004 1.6 103Ps

0

Demon83
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 19.07.2010
Erstellte: 3 Themen, 11 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Re: Handbremsseil erneuern

Beitrag#2/3 von carismatiker98 » 14.09.2018 14:57

hi,
ich würde an deiner Stelle erstmal die Beläge wechseln und schauen ob der Hebelweg wieder passt. Wenn die Seile freigängig sind gibt es eigentlich keinen Grund diese zu tauschen.

zum Ausbau: Die Mittelkonsole mit der Armlehne muss raus. dazu alle Schrauben lösen und nach hinten-oben abheben. Vorsicht wenn du Schalter für Sitzheizung da drin hast, da musst du dann die Kabel abstecken. deine Handbremse liegt nun frei und du siehst die Griffarmatur und die Seile.
Am Handbremshebel ist seitlich eine 10er Mutter mit der man die Seile spannt. Die musst du etwas lösen damit die Seile entspannt sind. Die Seile am Sattel aushängen und sämtliche Halter lösen. Wenn du das alles hast, kannst du beide Seile am Handbremsgriff aushängen und von unten rausziehen.

Einbau dann in umgekehrter Reihenfolge. Ich mach es immer so, das ich die neuen Seile am Griff und am Sattel einhänge und dann erst alle Halter befestige. Bei den neuen Seilen sitzen die Haltebleche meist nicht 100%ig und müssen noch ein wenig ausgerichtet werden.

Lg Phil

0

Ob du behindert bist hab ich dich gefragt !?
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 09.06.2010
Erstellte: 8 Themen, 643 Beiträge
Danke: 46x erhalten, 19x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Handbremsseil erneuern

Beitrag#3/3 von Demon83 » 14.09.2018 15:28

Ich schau mir das morgen gleich mal an. An die bremsbelüge trau ich mich selber nicht ran das lasse ich dann machen. Ich hab schon 2 neue seine bestellt da diese laut Werkstatt beschädigt sind

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Demon83
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 19.07.2010
Erstellte: 3 Themen, 11 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste