Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: GDIMax, carismafreund

standlicht,rückleuchten und instrumentenbeleuchtung tot

Beitrag#1/12 von Michi1000 » 20.02.2011 14:52

Hallo Carismafreunde!
Ich habe folgendes problem mit meinem Carisma 1.8 Bj.97:

Bei mir ist das standlicht, die rückleuchten und die instrumentenbeleuchtung/mittelkonsolenbeleuchtung komplett ausgefallen! Wenn ich den Schalter fürs Licht auf position "Standlicht" drehe, passiert rein gar nichts. Auf position "Licht ein" schalten sich nur die Hauptscheinwerfer zu, ansonsten passiert nichts...
Bremslichter funktionieren noch.
Mein erster verdacht war das Relais, aber dieses schaltet! Ich habe auch die Sicherungen für Schlussleuchte links/rechts und Instrumente kontrolliert,sind alle i.o.
An was könnte es dann liegen?!
Danke schon mal im voraus für eure antworten, grüße Micha :)

0

Michi1000
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 28.02.2009
Erstellte: 1 Themen, 1 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/12 von Furious » 20.02.2011 18:00

:denk:

Wenn das Relais schaltet, wird auch der Schalter seine Arbeit machen. Kommt überhaupt Strom am Relais an? Also nicht die Steuerspannung vom Schalter aus sondern die Arbeitsspannung/Versorgungsspannung für die angeschlossenen Verbraucher. Und wie hast du das Relais geprüft? Nur hingehört oder auch gemessen? Wenn die Kontakte im Relais korrodiert sind, hörst es zwar schalten, aber es fließt kein Strom.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Beitrag#3/12 von Beppo » 20.02.2011 18:05

Wie hast die Sicherungen geprüft? Hier wurde schon oft gesagt, dass diese geprüft wurden, aber man sieht oft nicht, dass diese defekt sind, hast mal neue reingesteckt? oder druchgetauscht?

0

Bild
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 17.09.2008
Erstellte: 70 Themen, 4179 Beiträge
Danke: 126x erhalten, 57x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 22

Beitrag#4/12 von CariRalf » 20.02.2011 18:09

Standlicht, Instrumentenbeleuchtung etc. werden direkt über den Lichtschalter geschalten, da hängt kein Relais mehr dazwischen (ist nur bei den Abblend- und Fernlicht so).

Von daher tippe ich darauf, das der Lichtschalter in der ersten Stufe einen Defekt hat (wenn alle Sicherungen i.O. sind).

0

Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 17.10.2007
Erstellte: 25 Themen, 1415 Beiträge
Danke: 17x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Lancer CY0 1.6 MIVEC
Bilder: 4

Beitrag#5/12 von Kodiak » 20.02.2011 19:24

Geht denn der Lichtwarnsummer auch nicht?
Ansonsten erstmal das Schlussleuchtenrelais und die Sicherungen 10 und 11 im Motorraum kontrollieren.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2222 Beiträge
Danke: 188x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#6/12 von GDIMax » 20.02.2011 23:02

Hallo Michi1000,

ist bei mir schon 3x aufgetreten dieses Phänomen :hau:
Es war jedesmal die 10A Sicherung im Kasten (Motorraum) defekt. Bei mir lag der Fehler in der linken Rückleuchte!

Gruß Jens

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 14.05.2007
Erstellte: 3 Themen, 267 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 1x gegeben
Auto: 4 Ringe S5 Coupe 4.2
Bilder: 2

Beitrag#7/12 von Kid_Carisma » 20.02.2011 23:26

diesen Problem habe ich das gleiche, aber Sicherung alles in Ok... werdein nächsten Tage Problem beheben, wenn es klappt...

0

Kid_Carisma
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 28.09.2010
Erstellte: 11 Themen, 208 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#8/12 von carismafreund » 20.02.2011 23:35

Was habt Ihr denn immer mit dem Relais? Da gibt es kein Relais. Standlicht, Rücklicht und Instrumenten sind ohne Relais geschaltet. Der Fehler hängt im Lichtschalter, oder in der Sicherung - richtig, 10 A im Motorraum. Und da sind die Rückleuchten getrennt abgesichert, einmal links und einmal rechts,bei meinem ist das Standlicht vorn garnicht abgesichert. Instrumente sind in dem Kasten links vom Lenkrad gesichert und Innenbeleuchtung im Motorraum extra.

0

carismafreund
Schrauber
Schrauber
Registriert: 11.11.2007
Erstellte: 12 Themen, 769 Beiträge
Danke: 13x erhalten, 1x gegeben

Beitrag#9/12 von carismafreund » 20.02.2011 23:36

Was habt Ihr denn immer mit dem Relais? Da gibt es kein Relais. Standlicht, Rücklicht und Instrumenten sind ohne Relais geschaltet. Der Fehler hängt im Lichtschalter, oder in der Sicherung - richtig, 10 A im Motorraum. Und da sind die Rückleuchten getrennt abgesichert, einmal links und einmal rechts,bei meinem ist das Standlicht vorn garnicht abgesichert. Instrumente sind in dem Kasten links vom Lenkrad gesichert und Innenbeleuchtung im Motorraum extra. Ja, und Bremslicht hat auch eigene Sicherung.

0

carismafreund
Schrauber
Schrauber
Registriert: 11.11.2007
Erstellte: 12 Themen, 769 Beiträge
Danke: 13x erhalten, 1x gegeben

Beitrag#10/12 von GDIMax » 21.02.2011 00:04

getrennt abgesichert? :denk:
also bei mir war über die eine Sicherung alles tot- komplette Heckbeleuchtung (ausser alle 3 Bremsleuchten) + komplette Armatur :?

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 14.05.2007
Erstellte: 3 Themen, 267 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 1x gegeben
Auto: 4 Ringe S5 Coupe 4.2
Bilder: 2

Beitrag#11/12 von carismafreund » 21.02.2011 07:59

Ich habe extra eben nochmal nachgesehen: tatsächlich sind bei mir der rechte und der linke Standlicht/Rücklicht- Kreis getrennt abgesichert. Sind im Motorraum in dem Kasten die Sicherungen 18 und 19 und beide 10 A.

0

carismafreund
Schrauber
Schrauber
Registriert: 11.11.2007
Erstellte: 12 Themen, 769 Beiträge
Danke: 13x erhalten, 1x gegeben

Beitrag#12/12 von GDIMax » 21.02.2011 11:33

ich schau dann mal nach :?

0

Benutzeravatar
Autoputzer
Autoputzer
Registriert: 14.05.2007
Erstellte: 3 Themen, 267 Beiträge
Danke: 3x erhalten, 1x gegeben
Auto: 4 Ringe S5 Coupe 4.2
Bilder: 2


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast