Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: Susi4

Kupplung hin

Beitrag#1/18 von Susi4 » 23.04.2011 14:14

:td: Und das bei 157.000km, super, bin heute an der kreuzung gestanden, bumm, ging das Kupplungspedal durch und aus, nichts mehr geht!!!!
Die schei* Kupplung kostet bei uns ca. 287 EUR! Wer hat schon ne Neue???
Und was habt ihr dafür bezahlt???
lg Susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#2/18 von gelöschtes Mitglied 1956 » 23.04.2011 14:18

Ich hab ne neue Kupplung und Getriebe :haha: Rechnung müsste ich erst suchen. Aber das kommt wohl hin. Was dir passiert ist kenn ich auch. Aber da brauchte ich nur nen Rep-Satz für den Nehmer oder Geberzylinder.

0

gelöschtes Mitglied 1956

Beitrag#3/18 von freeeak » 23.04.2011 14:23

wenns pedal durchfällt und die kupplung vorher unauffällig war würd ich auch erstmal nach geber und nehmerzylinder schauen

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#4/18 von gelöschtes Mitglied 1956 » 23.04.2011 14:25

Bei mir hat sich da die Manschette irgendwie aufgebläht. Der Mechaniker hat nur angefasst und schon spritze da eine Flüssigkeit überall hin. Der Rep-Satz kostet glaub ich um die 50€

0

gelöschtes Mitglied 1956

Beitrag#5/18 von Susi4 » 23.04.2011 14:27

AHA :blabla: Also es war schon länger etwas komisch, da die Kupplung, wenn ich sie schleifen ließ so komische Geräusche gemacht hat und dann ab und zu furchtbar gestunken hat! Aber heute war keine Vorwarnung, nur zack, Pedal durch und kein Gang ging mehr rein! Mehr weiß ich auch noch nicht!
lg susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#6/18 von gelöschtes Mitglied 1956 » 23.04.2011 14:32

Das hört sich weniger gut an :denk: Also mein Kupplungskit hat 226€ mit Mwst gekostet. Dann hast mal einen Richtwert

0

gelöschtes Mitglied 1956

Beitrag#7/18 von Susi4 » 23.04.2011 14:35

danke, da ist es bei euch in Deutschland billiger. also bei uns ist das billigste 287 EUR und zur zeit 2 wochen lieferzeit :td:
lg susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#8/18 von Kodiak » 23.04.2011 16:54

Kriegste denn den Gang rein ,wenn du vorher mehrere male kuppelst.
War bei mir so ,von jetzt auf gleich konnt ich das Pedal ohne Gegendruck fast bis unten durchtreten,mehrere male gepumpt und ich hab den Gang reingekriegt.
Ich hab übrigens 26€ für den Dichtsatz bezahlt.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2216 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#9/18 von Susi4 » 23.04.2011 19:53

@ Kodiak: danke für den tip, werd ich morgen mal gleich ausprobieren.
lg susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#10/18 von NiceIce » 23.04.2011 23:48

Wenn Du die Motorhaube aufmachst und richtung Getriebe schaust, siehst den nehmerzylinder.

Der hat ne Gummimanschette, drück die mal zusammen, obs raussabbert.

Kannst auch mal anheben. Sobald da Flüssigkeit rauskommt, brauchts nur nen NEUEN, den so einen Repsatz einzubauen dauert länger als einen neuen Nehmerzylinder einzubauen. Und ist sicherer.

Meine damalige Rep hat 3 Tage gehalten, deswegen erwähne ich Neu.
Muss bei dir nicht zwingend auch so schnell kaputt gehen.

Ich drück die daumen, das es nicht die Kupplung ist, das wird mit Einbau teuer.

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#11/18 von Susi4 » 26.04.2011 07:53

@Martin: Danke für den Tip! Du hattest recht! Es ist der Nehmerzylinder :ok:
Es sabbert voll raus wenn man draufdrückt!
lg Susi

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1

Beitrag#12/18 von NiceIce » 27.04.2011 20:27

Sorry, aber die Lorbeeren gebühren Freeeak.

Er war es, der es erwähnt hat.
Ich habs nur Präzisiert.

Aber kauf dir lieber einen kompletten Nehmerzylinder.
Wie gesagt hats meiner damals als Repsatz nicht lange gemacht.

Austausch ist absolut Easy und fast selbsterklärend.
Einzig das entlüften kann etwas knifflig werden, mal gehts sofort, mal pumpt man sich nen Wolf. Funzt aber ganz sicher bei Dir.

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#13/18 von Susi4 » 27.04.2011 21:19

Okay stimmt! na dann ein Dankeschön an Freeeak!!!
lg Susi :wink2:

0

Lebe jeden tag, als wär's dein letzter!
Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 05.10.2007
Erstellte: 60 Themen, 650 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 13x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 1


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast