Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Gelenk Kaputt??

Beitrag#1/4 von Mayu » 28.03.2012 18:21

Hallo Carisma Freunde,
Kaum habe ich ein Problem beseitigt, da steht das nächste vor der Tür... :motz:
Ich habe seit 2 Tagen bemerkt, dass beim Wenden oder Abbiegen immer Geräusche von hinten kommen. Zuerst dachte ich es ist nur das Reserverad das nicht fest war aber heute wollte ich es einmal genauer wissen und hab mich mal auf dem Boden gelegt... Hinten links durfte ich dann das hier sehen:

Bild


Ich kann nicht genau sagen was es ist aber es scheint eine Art Gelenk zu sein was lose ist. Das markierte Teil lässt sich hin und her bewegen wie ein Gelenk.... Bin danach sofort mal auf die andere Seite gegangen und wollte mal wissen wie es da aussieht und dort scheint alles ok zu sein:

Bild


Was sind das für Teile? und wie bekomme ich den linken wieder fest?

Vielen Dank im Vorraus :)

0

Mayu
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 09.02.2012
Erstellte: 5 Themen, 11 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 8x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.9 DI-D

Re: Gelenk Kaputt??

Beitrag#2/4 von Furious » 28.03.2012 18:28

Brauchst dir keine weiteren Gedanken machen. Den kriegst nicht mehr fest, der ist abgerissen. Die Teile heißen "Koppelstangen" und verbinden den Stabi mit den Radaufnahmen.

Kaufen kannst die Dinger überall, kostet nicht die Welt. Arbeitsaufwand die zu tauschen ist auch eher gering.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Gelenk Kaputt??

Beitrag#3/4 von Mayu » 28.03.2012 18:41

kommen daher auch die Geräusche beim wenden?
Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

0

Mayu
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 09.02.2012
Erstellte: 5 Themen, 11 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 8x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.9 DI-D

Re: Gelenk Kaputt??

Beitrag#4/4 von Furious » 28.03.2012 19:08

Ich kann schlecht von hier aus sagen was du gehört hast, aber es ist durchaus möglich dass es mit den Koppelstangen zusammen hängt.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast