Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#1/6 von musclecar » 18.03.2016 18:21

Hallo,

habe an meinem Facelift Cari ein Problem mit den Birnen für das Abblendlicht.
Diese brennen bei mir in viel zu kurzer Zeit durch.Vor einem halben Jahr war die linke Birne kaputt. Also getauscht. Einige Tage später dann das rechte mitgetauscht obwohl sie noch ging. Verwende Birnen von Philips.
Dann im Januar oder Februar wieder die linke Birne durchgebrannt, wieder getauscht auf die selbe Philips-Birne wie schon zuvor in beiden Scheinwerfern. Anfang dieser Woche ist die rechte Birne durchgebrannt. Wieder getauscht.

Kann mir schwer vorstellen, dass alle Philips Birnen im ATU einen Defekt haben.
Die Sicherung für die Scheinwerfer viellicht nicht mehr ganz ok?
Weitere Ideen?

Danke im voraus.

gruß musclecar

0

Wenn ich groß bin, fahr ich Evo.
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 31.07.2007
Erstellte: 62 Themen, 1050 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6
Bilder: 8

Re: Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#2/6 von carisma » 18.03.2016 18:48

Vielleicht hast du zu hohe Spannunsschwankungen. :denk:

Machst du das Licht vor dem Motorstart an oder danach?
Vor dem Motorstart ist nicht so optimal.

Was auch sein kann:
Wenn die Lampen zu locker sitzen oder zu starke Vibrationen ausgesetzt sind, kann der Glühfaden auch schneller reißen.
Oder Wackelkontakt am Stecker.

0

:opa: Forum Anwendungsvorschrift:

if ($ahnung == false or $problem == true)
{ read Carisma FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; }
else
{ use brain; make post; }
Benutzeravatar
Admin & Webmaster
Admin & Webmaster
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 14.04.2004
Erstellte: 363 Themen, 9070 Beiträge
Danke: 135x erhalten, 39x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 7
Verbrauch

Re: Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#3/6 von musclecar » 18.03.2016 19:40

Mache das Licht erst nach dem Motorstart an.
Wenn es Vibrationen wären, müssten ja auch alle anderen Birnen im Scheinwerfer betroffen sein, oder haben die keinen Glühfaden? Habe sie mir nie näher angeschaut.

0

Wenn ich groß bin, fahr ich Evo.
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 31.07.2007
Erstellte: 62 Themen, 1050 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6
Bilder: 8

Re: Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#4/6 von Furious » 19.03.2016 10:34

musclecar hat geschrieben 18.03.2016 18:21:Verwende Birnen von Philips.

Fehler gefunden. Meine Philips haben sich auch nach kürzester Zeit (die erste nach ganzen 2 Tagen) verabschiedet. Nutze mittlerweile nur noch Osram, weil ich mittlerweile kein Philips-Produkt mehr habe was nennenswert über die Garantiezeit drüber raus gekommen ist.

Die Qualität hat bei denen mittlerweile deutlich nachgelassen, dabei habe ich früher nahezu alles von denen gekauft. :-(

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#5/6 von musclecar » 20.03.2016 12:13

Ich hatte zwar schon die Vermutung, dass vielleicht die Philips Birnen irgendwie mit einer Macke im Händlerregal hängen aber hätte ich bei einer Marke wie Philips jetzt nicht erwartet.
Dann bestell ich mal Osram Lampen und hoffe, dass das Problem dadurch beseitigt ist.
Danke.

0

Wenn ich groß bin, fahr ich Evo.
Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 31.07.2007
Erstellte: 62 Themen, 1050 Beiträge
Danke: 2x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.6
Bilder: 8

Re: Abblendlicht im Scheinwerfer häufig kaputt

Beitrag#6/6 von Furious » 21.03.2016 11:16

Da gebe ich dir recht, ich war viele Jahre Fan von Philips-Produkten.

Allerdings zwei DVD-Player, zwei LCD-Fernsehr, ein mp3-Player und diverse H4-Lampen haben mich mittlerweile eines besseren belehrt. Einzig mein 14 Jahre alter Röhrenfernsehr lebt noch immer.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2191 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast