Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Defekte Teile.....

Beitrag#1/3 von B-Town-Man » 21.06.2010 13:17

Hi,



also ich bin neu hier und suche jemanden der mir vieleicht helfen kann.


ich fahre einen Carisma gdi , 99 baujahr ....


habe folgende probleme .....


- linke und rechte belüftungsabdeckung ist kaputt

- es kommt kein wasser mehr von der front - scheibenwischerdüse

- der bedienungsknopf von der fahrerseite für das beifahrer fenster ist abgebrochen


- schließzylnder auf der beifahrer seite lässt sich nicht mehr betätigen....

...

ich hoffe ihr könnt mir helfen .......könnt mich auch im icq adden


gruß carsten

0

Benutzeravatar
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.06.2010
Erstellte: 4 Themen, 5 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 16V GD

Beitrag#2/3 von Snake » 21.06.2010 15:21

die luftauslässe findeste hier im forum, bei ebay, in onlineshops oder direkt bei mitsu...
ebenso wie das kontrollpanel für deine el. fensterheber (weiß zwar nich inwiefern es abgebrochen is oder ob man den einzelnen knopf reparieren, aber wirste wohl komplett tauschen müssen)...
wenn kein wasser durch die düsen kommt musste ma deine wischwasserpumpe auf funktion überprüfen... falls der behälter voll un die pumpe in ordnung is, würde ich ma sämtlich schläuche kontrollieren... die steckverbindungen gehen ganz gerne ma auf, oder die schläuche werden auf grund des alters halt nunmal porös un reißen dann auf...
den schließzylinder kannste ja ma mit wd40 o. ä. einsprühen... vllt klemmt da nur was... ansonsten auch tauschen...

die teile findeste alle wie oben geschrieben in onlineshops, ebay, hier im forum oder direkt bei mitsu...

0

Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 24.08.2009
Erstellte: 124 Themen, 5130 Beiträge
Danke: 158x erhalten, 69x gegeben
Auto: Skoda Octavia III 1.4TSI
Bilder: 21
Verbrauch

Beitrag#3/3 von B-Town-Man » 21.06.2010 16:57

also schon mal danke für die hilfe....


gut an die teile komm ich schon mal aber ich werde wohl nur zum teil die teile selbst montieren können .....gibt es jemand der mir da helfen kann ?


zylinder wurde schon eingesprüht , tut sich aber nichts mehr .....

0

Benutzeravatar
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.06.2010
Erstellte: 4 Themen, 5 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 16V GD


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast