frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du jeden bedenkenlos im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00

Alles was mit dem optischen Styling am Mitsubishi Carisma zu tun hat.
(z.B. Bodykit, Felgen, Sportlenkrad, Amaturen, Sitze, Beleuchtung, ...)
(Bodykits verschiedener Hersteller findest du auch unter Carisma-Styling, Anleitungen zum Selberbasteln findest du unter Carisma-Workshop.)
Florian19 10.12.2012 16:17
Moderator: Werkstattmeister

Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#1/21 von Florian19 » 10.12.2012 16:17

Hallo,

Habe leider nichts in der Suchfunktion gefunden

Wollte mal fragen ob jemand erfahrung hat mit dem 2k Lack?

hatte mich schon bei diversen Lackieren in meiner nähe erkundigt wegen einer normalen lackierung aber die wollen alle so um die 2000euro haben.

Und dann bin ich aus zufall auf eine Seite gekommen die 2k Lacke verkaufen ca.7 lieter für knapp 100 euro ;) Habe mich aber noch nicht so getraut diesen zu kaufen da ich noch keine ergebnisse gesehn oder etwas dazu gehört habe..

Vielleicht hat ja von euch jemand erfahrung mit 2k Lack gemacht.

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.07.2012
Erstellte: 14 Themen, 180 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8
Bilder: 6

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#2/21 von germansoldier » 10.12.2012 19:14

und was willste nun wissen?

0

germansoldier
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 08.12.2007
Erstellte: 63 Themen, 1662 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 14x gegeben
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#3/21 von Nokx » 10.12.2012 19:19

wahrscheinlich wie es sich verarbeitet, obs besser hält oder auch schneller trocknet als 1K Lack...

Zu 2K Lack kann ich dir aber trotzdem nicht viel sagen. Hab meine teile nur mit normalen 1k 2Schicht Lack lackiert.

0

No boost, no bottle,
Just the foot on the throttle!


Ist der Motor warm, die Reifen kalt, fährst du quer auf dem Asphalt. xD
Benutzeravatar
Schrauber
Schrauber
Registriert: 01.10.2010
Erstellte: 12 Themen, 856 Beiträge
Danke: 70x erhalten, 34x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 13
Verbrauch

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#4/21 von Florian19 » 10.12.2012 19:25

wollte halt mal wissen wie die 2k Lacke so sind von der Qualität her. und wie das endergebnis aussieht.

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.07.2012
Erstellte: 14 Themen, 180 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8
Bilder: 6

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#5/21 von germansoldier » 10.12.2012 19:30

kommt immer auf den Lackierer an und was du für nen Lack benutzt (Farbe, metallic, perl usw.) was du für nen Klarflack benutzt und was du für Pistolen verwendest.

0

germansoldier
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 08.12.2007
Erstellte: 63 Themen, 1662 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 14x gegeben
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#6/21 von Furious » 12.12.2012 13:44

Mal zur groben Einteilung:

1K-Lack:
Das ist die Brühe aus der Spraydose. Härtet über Lufttrocknung. Reinster Müll. Hebt zwar, aber nicht gerade überragend.

2K-Lack:
Dieser Lack besteht aus zwei Komponenten: Farbe und Härter. Das Mischverhältnis wird vom Hersteller angegeben (meist 2:1 bis 4:1). Zusätzlich wird noch Verdünnung beigemengt um eine bessere Spritzbarkeit zu erreichen. Hebt deutlich besser als 1K-Lack, darfst aber auch keine Wunder erwarten. Wird immer von Lackierern verwendet.

Ich hab das letzte Mal hier bestellt:
http://www.autolack.com/
Bin mit Service und Material absolut zufrieden.

Was willst du den Lackieren lassen? Komplettes Auto? Hab ich erst vor ein paar Wochen gemacht, sind etwa 100 Mannstunden rein gegangen. Zusätzlich brauchst noch die Ausrüstung, Material zur Vorbereitung, Platz, Ahnung von der Sache, ...
Von daher sind 2000€ für ne komplette Lackierung echt in Ordnung.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#7/21 von Florian19 » 12.12.2012 14:33

Furious hat geschrieben 12.12.2012 13:44:Mal zur groben Einteilung:

Was willst du den Lackieren lassen? Komplettes Auto? Hab ich erst vor ein paar Wochen gemacht, sind etwa 100 Mannstunden rein gegangen. Zusätzlich brauchst noch die Ausrüstung, Material zur Vorbereitung, Platz, Ahnung von der Sache, ...
Von daher sind 2000€ für ne komplette Lackierung echt in Ordnung.



Ja genau wollte das ganze Auto lackieren lassen. habe auch schon Jemanden der mir das komplette auto für 400 euro Lackiert. Farbe muss ich dann selber kaufen , also lieg ich dann so bei knapp 600euro. Werde mal einen link beifügen dort wollte ich dann bestellen. Da muss ich dann noch Verdünnung zu kaufen richtig?

Also das ich da keine Super ergebnise habe wie sonst beim Lackierer ist mir klar. Nur kann ich mir das leider nicht leisten als azubi das Auto beim lackierer lackieren zu lassen. Und alleine das Bodykit lackieren kostet schon 500euro. Und in Silber ist es dann auch nicht so der traum :haha:

http://lackpoint.de/Autolack/2K-Lack-Me ... ::551.html

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.07.2012
Erstellte: 14 Themen, 180 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8
Bilder: 6

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#8/21 von Furious » 12.12.2012 14:56

Also bei deinem Link ist die Verdünnung schon dabei.

Setz dich lieber mal mit deinem Lackierer zusammen, der soll dir sagen was er alles braucht. Ich bin mit etwa 500€ (davon waren 180€ für den Lack) für Material hingekommen. Daher wirste mit 600€ Gesamtkosten nicht weit kommen.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#9/21 von germansoldier » 12.12.2012 14:58

also du willst den kompletten Wagen in diesem Blau machen? Und wer macht die Vorarbeit? Sprich abschleifen, glattschleifen, füllern usw? Ich frage nur, weil dadurch noch einige Materialkosten dazukommen.

Und in dem Angebot, was ich da gesehen habe, war die Verdünnung doch schon drin.

0

germansoldier
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 08.12.2007
Erstellte: 63 Themen, 1662 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 14x gegeben
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#10/21 von Furious » 12.12.2012 15:07

germansoldier hat geschrieben 12.12.2012 14:58:Ich frage nur, weil dadurch noch einige Materialkosten dazukommen.

Genau das worauf ich raus wollte. Nur besser ausgedrückt. :ok:

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#11/21 von Florian19 » 12.12.2012 15:49

Also die Vorarbeiten und so sind bei den 400€ mit drinne. Der gute Mann Sagte auto abgeben und den Rest macht er. :D . Muss wie gesagt nur Farbe und sowas besorgen.

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.07.2012
Erstellte: 14 Themen, 180 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8
Bilder: 6

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#12/21 von germansoldier » 12.12.2012 17:15

Also den Lacker musst du mir mal zeigen, der für Null Euro einen ganzen Wagen lackiert.

Wenn ich dir das mal vorrechne, dann kommst du locker auf 600€ und das alleine an Material, dabei ist die Voraussetzung das das Werkzeug vorhanden ist.

Oder die Lackierung ist so miserabel, das du denken würdest, da war der Kindergarten dran.

Was ich dir damit sagen will, sei nicht bös, wenn du nach einen Monat das Gefühl hast, das du das Geld umsonst ausgegeben hast.

0

germansoldier
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 08.12.2007
Erstellte: 63 Themen, 1662 Beiträge
Danke: 20x erhalten, 14x gegeben
Bilder: 0

Re: Lackieren mit 2komponenten Lack

Beitrag#13/21 von Florian19 » 12.12.2012 17:23

naja ganz umsonst macht er es ja auch nicht.. Sind ja imerhin 400euro dafür das er den wagen auseinander nimmt und die Farbe drauf sprüht.
Hatte mich ja auch bei einem Lackierer erkundigt und naja der eine sagte wenn ich die gleiche farbe nehme wie jetzt kostet das bodykit lackieren max. 400 euro. Der andere wollte nur für das Bodykit 1000euro haben.
Weis auch nicht in Silber macht der wagen einfach nichts her mit dem S2000 bodykit hatte dann schon an blaue streifen gedacht wie z.b beim skyline aber das ist auch nicht das ware :haha:

Aber ich weis was du meinst, klar würde ich mich ärgern wenn das dann nicht ordentlich ist.

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 14.07.2012
Erstellte: 14 Themen, 180 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8
Bilder: 6


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Styling

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast