frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.

Corona beeinflusst seit langem unseren Alltag und schränkt uns in vielen Dingen ein. Hier auf DreamCarisma.de kannst du jeden bedenkenlos im Forum treffen und jeder Zeit gefahrenlos kommunizieren.
Dein Besuch auf DreamCarisma.de bedeutet:

Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid ist auf DreamCarisma.de völlig unbedenklich.


Hinweis: Beachte bitte ausserhalb von DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!

Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00

Hier kann man sich über allgemeine Dinge (kein Auto-Tuning, -Styling oder -Probleme), rund um Mitsubishi unterhalten.
(Allgemeine Daten & Informationen zum Carisma findest du auch unter Carisma-Daten und Carisma-History.)
treetsraider 08.03.2014 01:58
Moderator: Werkstattmeister

Re: Passt Heckstossstange vom Facelift auf Preface?

Beitrag#27/31 von dernickwarfrei8 » 20.05.2014 20:07

Für 65€ bekommst du von Mitsubishi ein neues Tankblech. :ok:

0

Wer Bremst der verliert!!!!!:D
Benutzeravatar
Autobastler
Autobastler
Registriert: 23.05.2012
Erstellte: 14 Themen, 489 Beiträge
Danke: 25x erhalten, 27x gegeben
Auto: Mitsubishi Carissma 1.8 GDI
Bilder: 3

Re: Passt Heckstossstange vom Facelift auf Preface?

Beitrag#28/31 von Furious » 20.05.2014 21:20

treetsraider hat geschrieben 20.05.2014 19:34:Ok, Schlauchbogen (hab den Empfohlenen nicht gefunden) ca. € 39
Einschweissblech € 21,80
Tankdeckel mit Schloss € 89
Einfüllstutzen € 24,90
TÜV- Abnahme ?

Hast ja gesehen wie das bei mir ausgesehen hat. Und da wäre erst mal ein Flicken des Radlaufs notwendig gewesen... :spin:
Da komme ich so besser weg ;)
Und die Abnahme stelle ich mir jetzt erlich gesagt nicht so gewaltig vor. Bei jedem Golf werden diese TT-Fake-Tankstutzen aus billigstem Schrott-Material eingetragen, ich greife dagegen auf hochwertigen Rennsportzubehör zurück und mache alles so dass es im Endeffekt keinerlei Probleme mehr geben sollte...
Daher gehe ich von einer normalen Einzelabnahme für rund 40€ aus.
Im selben Zug werden dann eh noch 17-Zöller eingetragen (Einzelabnahme da nur Gutachten für Facelift-Modell), ein komplettes Bodykit (Front, Heck, Seitenschweller) und ein 60/40 GTS-Fahrwerk.

Es wird also eh genug Geld beim Tüv liegen bleiben, da reißt es der Tankdeckel bestimmt nicht mehr raus. ;)

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Passt Heckstossstange vom Facelift auf Preface?

Beitrag#29/31 von treetsraider » 20.05.2014 23:57

@dernickwarfrei8
Danke für den Hinweis.
Aber, in meinem Kopf habe ich das Blech schon gedengelt. Ich glaube, dass wird Spass machen.


Also, weiss jemand den Lochdurchmesser, für den Tankstutzen ?


@Furious
Du lässt 17- Zöller am Preface eintragen? Interessant!
Meinst Du etwa die Radius R3-Felgen vom Dynamics, für 215/40R17?
Falls ja, wie kriegst Du die zugelassen? Der Reifenumfang ist ein bisschen größer als vorgesehen.

Nicht das ich ´was dagegen hätte - ´hab auch noch einen Satz davon in der Garage, der darauf wartet, mit frischen Reifen ausgestattet und diesen Sommer gefahren zu werden – mein Felgenrechner hat mir nur berechnet, dass die Reifen ein lächerliches Prozent zu gross sind (eigentlich ein Witz).

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.06.2011
Erstellte: 7 Themen, 92 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Passt Heckstossstange vom Facelift auf Preface?

Beitrag#30/31 von Furious » 21.05.2014 10:03

Erst mal die wichtigste Frage:

treetsraider hat geschrieben 20.05.2014 23:57:Also, weiss jemand den Lochdurchmesser, für den Tankstutzen ?

Ich bin mir jetzt nicht 100%ig sicher, aber ich meine es wären 2", also 52mm gewesen. Das kannst du aber auch ausmessen, wenn du den Tankdeckel runter schraubst hast schon das Maß das durch passen muss. Der Tankstutzen muss ja bei der Montage/Demontage vor der Radlaufseite durchgeschoben werden. Ergo kann das Loch nicht kleiner sein als der Außendurchmesser des Tankstutzens. ;)

Und ja, ich will nachher 17-Zöller auf dem Carisma eintragen.
Allerdings nicht die Dynamics-Felgen, sondern ganz schlichte Ronal R38 mit 7x17 Zoll.
Ob nachher die 215/40R17 wie beim Facelift drauf kommen oder die 205/40R17 werde ich erst kurz vor der Abnahme entscheiden, bzw wird mein Tüvler für mich entscheiden. Weil er sagt was er mir einträgt und was nicht. Außerdem bin ich der Meinung dass 205er bereits ausreichend für den Carisma sind, ist schließlich kein Racer sondern ein Cruiser. ;)

Was die Abweichung des Abrollumfangs angeht sind nicht nur die Angaben im Internet zwiegespalten, sondern auch die Aussagen der Tüvler. Daher fällt erst die Entscheidung wer die Ehre hat mir dieses Fahrzeug abzunehmen und danach richtet sich dann meine Reifenbreite bzw. der Abrollumfang. ;)

Wobei ich dir recht gebe, das 1% ist echt lächerlich. Wenn man unterschiedliche Reifenhersteller miteinander vergleicht haben die anscheinend teilweise bis zu knapp 2% Abweichung zueinander.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Re: Passt Heckstossstange vom Facelift auf Preface?

Beitrag#31/31 von treetsraider » 21.05.2014 16:34

@Furiuos
Klar, mir würden auch 205er reichen. Nur steht im Teilegutachten meiner Felgen, dass ausschliesslich 215/ 40 R17 zulässig sind.
Ausserdem steht noch Zitat „MBS) Die Verwendung dieser Rad/Reifen-Kombinationen ist nur zulässig an Fahrzeugen ab Modelljahr 2000.
Die 10. Stelle der Fahrzeug-Ident.-Nummer gibt das Modelljahr an(X=1999, Y=2000,usw.).“

Vielleicht hat ja jemand im Forum diese Felgen (Radius R3), mit welcher Reifen- Kombination auch immer, für den Vorface zugelassen bekommen?

Falls ja, bitte melden!!!


@dernickwarfrei8
Heute hab ich mal den Freundlichen in Stuttgart angerufen. Dieses (bei mir vergammelte) Blech, um den Tankstutzen herum, nennt sich TANKMULDE.
Kostet aktuell € 54. Lieferzeit offiziell ca. 2 Wochen. (Geht i.d.R. trotzdem schneller, es sei denn man bestellt eine Motorhaube für den Colt.)
Mal schauen.

0

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 20.06.2011
Erstellte: 7 Themen, 92 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Allgemein

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste