Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit den Diesel-Motoren TD, sowie DI-D
(Motoren-Informationen & Details unter Carisma-Daten).

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

RaillyArt Chip und Steuergerät

Beitrag#1/1 von Vale » 31.12.2013 12:11

Hallo zusamm,

wie im betreff schon angedeutet geht es um mein chip von Railly Art.
Auto ist carisma DID BJ 2002 85 KW
Das Kabel vom chip hat ein wackiligen und muss dringend getauscht werden.
Denn mein carisma stirbt im Leerlauf.

1 Frage: Kann ich das Steuergerät Rausnehmen um ein neues kabel anzulöten?
2 Frage: Chip eher näher ans Steuergerät ran Kabel kürzer? oder Kabellänge eher bei behalten?

Danke im vorraus und guten Rutsch...

-- hinzugefügt am 31.12.2013 13:46:

Ich hab jetzt erstmal den Chip wo festgemacht damit der nicht mehr lose zwischenliegt...
Viel Auswahl an Möglichkeiten hatte ich jetzt nicht und ich hab im direkt unter den kleinen Sicherungskasten Links im Motorraum gesetzt...



Allerdings ist jetzt noch zwischen chip und Linker Motorhalter 10 mm platz... Was auf meinen bildern nur schlecht bis garnicht zu erkennen ist.

Wird das wohl ausreichen oder wird der Motorhalter durch Lastwechsel dranstossen?
Dateianhänge
DSC_0290.jpg
DSC_0289.jpg
DSC_0288.jpg

0

Benutzeravatar
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 27.09.2011
Erstellte: 10 Themen, 134 Beiträge
Danke: 6x erhalten, 11x gegeben
Auto: Mi Carisma 1.9 DID
Bilder: 3
Dieses Thema wurde verschoben: aus Carisma Probleme, nach Diesel-Motor: TD und DI-D, von carisma, am 11.02.2017 19:46.

  • Ähnliche Themen

Zurück zu Diesel-Motor: TD und DI-D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast