Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Carisma 1.8 GDI reagiert überhaupt nicht mehr

Beitrag#1/4 von Grummel » 16.02.2019 11:38

Hallo liebe Community,
Ich habe vor kurzem die Drosselklappe an meinem Carisma 1.8 GDI ausgebaut und gereinigt. Nach dem Einbau fuhr er erstmal wieder sicher und ruhiger. Wenige Tage später hatte ich allerdings das Problem, dass der Wagen nicht mehr reagiert hat. Die Zentralverriegelung ging nicht, Warnleuchten und Licht gingen nicht mehr an und beim Zündungsversuch gab es nicht mal mehr ein Geräusch.
Ich habe bereits die Batterie ausgebaut und versucht aufzuladen. Diese war anfangs bei 7 Volt, ließ sich dann allerdings wieder auf 10,4 Volt aufladen. Nach dem Einbau gab es allerdings immer noch keine Reaktion. Ich weiß, dass 10,4 Volt nicht genug sind, hätte aber zumindest mit einem Geräusch beim Zündungsversuch gerechnet.
Macht es Sinn es mit einer neuen Batterie zu versuchen? Oder kann das Problem andere Ursachen haben?

Vielen Dank und viele Grüße

0

Grummel
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.02.2019
Erstellte: 1 Themen, 2 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Carisma 1.8 GDI reagiert überhaupt nicht mehr

Beitrag#2/4 von wölfchen » 17.02.2019 09:54

Bei 10V ist eine Zelle kaputt, also ja es macht Sinn eine neue zu versuchen.
Allerdings sollten die Lämpchen im Cockpit selbst mit nur 10V wenigstens etwas leuchten.

0

Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.mitsubishi-carisma.de
http://www.japan-all-stars.de
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 31.05.2004
Erstellte: 24 Themen, 1517 Beiträge
Danke: 39x erhalten, 27x gegeben
Auto: Netherland Cars Carisma 1.8 GDI

Re: Carisma 1.8 GDI reagiert überhaupt nicht mehr

Beitrag#3/4 von rheinhesse » 19.02.2019 08:35

versuche doch mal mit einem anderem wagen erstmal zu überbrücken, wenn es dann geht, dann weißt du das es die Batterie ist.

0

rheinhesse
Fahrschüler
Fahrschüler
Registriert: 12.11.2018
Erstellte: 6 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 1x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI

Re: Carisma 1.8 GDI reagiert überhaupt nicht mehr

Beitrag#4/4 von Grummel » 20.02.2019 10:37

Danke für die Antworten,
Ich hab die Batterie nochmal mit einem anderen Ladegerät geladen und jetzt fährt er seit 2 Tagen wieder. Ist auch nicht nochmal ausgegangen. Ich würde jetzt erstmal warten ob so was nochmal vorkommt und falls ja von einer kaputten Zelle ausgehen.
Vielen Dank nochmal
Grummel

(geschrieben per Mobile Phone)

0

Grummel
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 16.02.2019
Erstellte: 1 Themen, 2 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste