frei von sämtlichen G/G+ Regeln
frei von Viren und Bakterien
Kommunizieren ohne Mund-Nasen-Schutz
ohne Hände waschen, alle Seiten durchstöbern
Mindestabstand voll automatisch durch das Internet
mit mehr als nur einer Person online sein
keine Quarantäne, von überall erreichbar
und ganz wichtig, kein Toilettenpapier nötig.
Hinweis: Eine Ansteckung, bzw. Übertragung von CoVid im Internet ist völlig unbedenklich. Beachte bitte ausserhalb von www.DreamCarisma.de die gesetzlichen Regeln!
Recht und Ordnung. Was ist in StVO und StVZO erlaubt und was nicht.
TÜV, Dekra, Polizeiliches, Versicherungen, usw.
SteveO 13.11.2015, 11:55
Moderator: Talk-Moderator
1/5 13.11.2015, 11:55

Hallo Leute,

ich hab mal wieder Ärger mit den Halsabschneidern in der Fachwerkstatt.

Mein gelibeter 2003er Carsima hat im Stop & Go in der Stadt mal beschlossen, den Kupplungsnehmerzylinder zu fressen.
Abgeschleppt vom ADAC in die nächste Mitsu Werkstatt. Abends um 9 Uhr. Schlüssel und Papiere in den Briefkasten geschmissen.

Am nächsten Tag angerufen, direkt um 8, wenn die öffnen. Da sagte man mir, der Kupplungsnehmerzylinder sei kaputt und das NEUTEIL SEI BEREITS BESTELLT! KOSTEN 160€ + Einbau + Steuer = ca. 240-260 Euro!!!

Ich sagte denen, ich hätte keinen Auftrag erteilt und sie sollten das Teil zurückschicken. Das sei möglich, aber ich müsste 30% vom Neupreis bezahlen!

Ist das rechtens?

Ich hab beim ADAC nachgefragt und die sagten mir, ich könnte es auf nen Rechtsstreit ankommen lassen.
Der Kollege in der Werkstatt meinte nur, das könnte ich machen, aber er würde sagen, dass ich einen mündlichen Auftrag erteilt habe und alles rechtens sei. :wut:

Ich meine ich werde nie wieder einen Fuß in diese Werkstatt setzten, aber was kann man da denn machen?
Ich fühle mich auf gut deutsch einfach nur vera****t :po:


Mitsu Händler in St. Wendel kann ich nur von abraten :nono:

0x bedankt

SteveO
Fahrschüler
Fahrschüler
28.02.2015
2 Themen, 9 Beiträge
0x erhalten, 1x gegeben
Mitsubishi Carisma 1.6
2/5 13.11.2015, 14:03

Du hast nur Schlüssel und Papiere in den Briefkasten der Werkstatt geschmissen ohne mit der Werkstatt zu klären, was sie machen soll?

Wer hat denn dann der Werkstatt den Bestell-/Reparaturauftrag gegeben, der ADAC?

Wer hat wann einen mündlichen Vertrag mit denen abgeschlossen?

Ich kenne mich mit ADAC-Verträge nicht aus (da ich selber nie beim ADAC Mitglied war), aber grundsätzlich würde ich keinen Fremden einen Auftrag für mich selbst machen lassen und wenn dann sowieso nur schriftlich.

Gerade bei Reparaturen, sollte man immer erst einen unverbindlichen Kostenvoranschlag machen.
Wenn die Werkstatt auf eigenes Interesse die Ware bestellt ohne das etwas dazu vereinbart wurde, darf sie dir das nicht einfach in Rechnung stellen.

Ich würde an deiner Stelle erstmal nichts bezahlen, am besten Schlüssel und Papiere zurückverlangen und gehen, im Prinzip dürfte die Werkstatt ja nichts in der Hand haben um die mit einen Auftrag zu belasten - es sei du hast mit dem ADAC eine schriftliche Regelung, das die für dich Handeln dürfen oder so.

Ansonsten hilft da nur eine Rechtssprechung bei nächsten Anwalt, wenn du eine Rechtsschutz hast, mach dich da schlau, ansonsten kannst du ja auch mal bei der Verbraucherzentrale nachfragen, ob so ein Handeln rechtens ist oder es sich um Abzocke handeln.

0x bedankt

:opa: Forum Anwendungsvorschrift:

if ($ahnung == false or $problem == true)
{ read Carisma FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; }
else
{ use brain; make post; }
Benutzeravatar
Admin & Webmaster
Admin & Webmaster
Elite-Master
Elite-Master
14.04.2004
373 Themen, 9132 Beiträge
149x erhalten, 41x gegeben
Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
7 Bilder
Verbrauch
3/5 14.11.2015, 11:11

Das Abschleppen in die Werkstatt war richtig aber Schlüssel und Papiere einwerfen heißt für die Werkstatt "macht mal". Ich habe auch mal nachts einen Wagen in die Werkstatt abschleppen lassen, bin am nächsten Tag selber hin mit dem Schlüssel.

Ich würde aber jetzt nochmal persönlich hingehen und es nochmal mit der Werkstatt abklären, manchmal bringt ein Gespräch mehr als ein Rechtsstreit.

0x bedankt

Benutzeravatar
Anfänger
Anfänger
23.10.2013
4 Themen, 67 Beiträge
2x erhalten, 2x gegeben
Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
8 Bilder
4/5 14.11.2015, 12:28

Warum hast du das Auto in die Werkstatt schleppen lassen, Papieren und Schlüssel, da gelassen, wenn sie es gar nicht reparieren sollen? Das kommt mir alles etwas spanisch vor. Bist du Kunde in der Werkstatt?
Davon abgesehen können die wirklich nicht einfach tätig werden und/oder Teile bestellen ohne einen Auftrag.

0x bedankt

Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.mitsubishi-carisma.de
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
31.05.2004
25 Themen, 1575 Beiträge
49x erhalten, 30x gegeben
Netherland Cars Carisma 1.8 GDI
5/5 14.11.2015, 19:00

Ja hey, danke für die Meinungen.

Ja ich bin Kunde in der Werkstatt. Aber bisher habe ich immer vorher einen Kostenvoranschlag bekommen, bevor was gemacht wurde... Ich hatte ja versucht noch früher anzurufen, aber vorher ging nur der AB ran...

Also ich war heute das Auto abholen. Nachdem ich dem netten Herrn gesagt hatte, was ich von der ganzen Aktion hielt, waren es auf einmal keine 30 % mehr. Er sagte, 30 Euro und dann ist gut (fürs Begutachten)
Quittung war schon fertig, wortlose Geldübergabe und dann sagte er, in ner Stunde muss das Auto vom Hof sein...
Schlüssel steckte und dann war auch schon die Tür zu. :?
So geht man wohl mit seinen Kunden um, sobald man einmal kein Geld an ihnen verdient.
Auf jeden Fall hat mich dann jemand aus der Familie abgeschleppt und jetzt steht das Auto bei mir aufm Hof.
Als ich die Motorhaube aufmache, um das elende Teil auszubauen, fällt mir auf, dass das Ansaugstück zum Luftfilter fehlt.
Das muss man abmachen, um dranzukommen, aber es war nicht da, weder im Kofferaum, noch sonst im Auto.

Also wieder in der Werkstatt angerufen. Nachdem man schon sehr deutlich genervt auf meinen Anruf reagiert hatte, hieß es nur: Ja kann sein, dass das Teil bei uns in der Werkstatt liegt. Ich könnte es ja holen kommen (hach wie lustig, ohne Auto). Heute würde es nichts mehr, da in ner 3/4 Stunde Feierabend wäre.

Summa summarum:
- ich bekomme das Teil hoffentlich irgendwann nächste Woche gebracht, darauf habe ich bestanden (sind immerhin 25km ein Weg)
- In dieser Werkstatt gibt man sein Auto kaputt ab und bekommt es noch kaputter zurück :wall:

Ein Lob auf diese Fachwerkstatt :hau:

0x bedankt

SteveO
Fahrschüler
Fahrschüler
28.02.2015
2 Themen, 9 Beiträge
0x erhalten, 1x gegeben
Mitsubishi Carisma 1.6
Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.

Zurück zu TÜV / StVO StVZO / Recht / Versicherung

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast