Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.
Beobachter: Silver Angel

Motorkontrollleuchte -.-"

Beitrag#1/17 von GeWi » 17.10.2010 19:57

Hallo,

lese hier schon seid längerem fleißig mit und heute dachte ich mir, frage ich euch um Rat bevor ich morgen zur Werkstatt fahre, damit ich halbwegs weiß was defekt sein kann und ich vllt ruhiger schlafen kann :P

Geschichte:

Seid einiger Zeit quietscht (mein Keilriemen von der LiMa, denke ich mal) wenns nass ist. Wollte ich diese Woche noch wechseln lassen ;-).
Zudem ist mir aufgefallen, dass in 3 Monaten ca. 2 mal die orangene Motorkontrollleichte aufgeleuchtet ist während der Fahrt, aber nur ganz kurz, und ging dann wieder aus. Dachte mir nix weiter bei.

Heute fahre ich, Motor kalt, raus aus der Stadt auf die Landstraße, beschleunige langsam im 4. Gang bei 80 km/h, regle mir grade die Klima und drücke auf die Heckscheibenheizung, zack - Auto ging vom Gas, die orange doofe Leuchte blinkte im Takt wie ein Blinker. Auto rollte aus. Ich 3 mal neu angemacht, ging an, 2sec, ging wieder aus und die doofe leuchte blinkte. 1min gewartet, wollte grade ADAC anrufen, ging er wieder an und fuhr ganz normal (ca. 30km heute).

Einer ne Idee was das sein kann >.<". Fahre morgen eh zur Werkstatt und lasse Fehlerspeicher auslesen, aber mir ahnt jezt schon böses. Bj 2001, 163.000 km, ist nicht mehr der jüngste...

0

GeWi
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.10.2010
Erstellte: 3 Themen, 15 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/17 von Carisma@BS » 17.10.2010 20:42

Schwer zu sagen so. Da musst du erstmal den Speicher auslesen lassen, danach kann man mehr sagen.

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 12.02.2009
Erstellte: 21 Themen, 581 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#3/17 von GeWi » 17.10.2010 20:57

=/ doof, dachte einer hätte vllt schonmal nen groben Tipp...

Hoffe bloß es ist nicht diese Drosselklappeneinheit für 800 EUR >.<"

Naja, schlafen wir mal ne Nacht drüber und besuchen die Werkstatt...

0

GeWi
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.10.2010
Erstellte: 3 Themen, 15 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#4/17 von Silver Angel » 17.10.2010 21:06

So wie Carisma@BS auch schon schriebt ,es ist schwer so eine Ferndiagnose zu machen .Es kann viel sein und wenn die motorleuchte angeht ist es doch meistens ein zeichen das etwas wirklich nicht in ordnung ist .
Aber um dir etwas die Sorgen ab zu nehmen (damit du besser schläfst)...es kann auch nur ein sensor sein der kaputt ist .(war bei uns so)
Also fahre morgen zu deiner Werkstatt und lass den fehler ausslesen und sag uns bescheid was es war .Vielleicht können wir dir dann noch mit einer lösung helfen .
Nicht den Kopf hängen lassen ..wird schon wieder :ok:

0

R.I.P My Silver Beauty
Bild
Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 21.04.2006
Erstellte: 297 Themen, 5460 Beiträge
Danke: 25x erhalten, 31x gegeben
Auto: Mitsubishi Eclipse 1G 2.0 L
Bilder: 0

Beitrag#5/17 von carisma » 17.10.2010 21:42

Also auch hier noch einmal ein Zitat aus dem Handbuch:

Carisma Handbuch hat hat geschrieben:Diese Kontrolleuchte gehört zu einem Borddiagnosesystem, das Abgassystem, Motor und Automatikgetriebe überwacht.
Bei Problemen in einem dieser Systeme leuchtet bzw. blinkt diese Kontrolleuchte. Auch wenn ihr Fahrzeug gefahren werden kann und nicht abgeschleppt werden muss, lassen Sie das System so schnell wie möglich von einem MITSUBISHI-Vertragshändler überprüfen.

[...]

HINWEIS
Das elektronische Steuermodul des Motors im Borddiagnosesystem hat verschiedene voreingestellte Daten (besonders für das Abgassystem).
Wenn ein Batteriekabel abgeklemmt wird, werden diese Daten gelöscht. Eine schnelle Diagnose wird somit erschwert. Klemmen Sie kein Betteriekabel bei eingeschalteter Motorkontrolleuchte ab.


Wie du ließt, kann es also enorm viel sein, was die Kontrolleuchte zum leuchten bringen kann.

Kurz um:
Da du ja eh zur Werkstatt waren willst, kannst du auch gleich den Fehlerspeicher auslesen lassen (sollte nix kosten) und dann wirst du ja sehen wo der Fehler liegt und ob du es machen läßt oder nicht. :ok:

0

:opa: Forum Anwendungsvorschrift:

if ($ahnung == false or $problem == true)
{ read Carisma FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; }
else
{ use brain; make post; }
Benutzeravatar
Admin & Webmaster
Admin & Webmaster
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 14.04.2004
Erstellte: 363 Themen, 9064 Beiträge
Danke: 134x erhalten, 39x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 7
Verbrauch

Beitrag#6/17 von GeWi » 18.10.2010 15:06

Blubb,


war heute, da meine Mitsubishi Werkstätten in meiner nähe heute keine Zeit hatten -.-", in einer freien Werkstatt meines Vertrauens (nein kein ATU ;) ).

Die haben dann den Fehlerspeicher auslesen wollen, aber man sagte mir sofort, da wird nix mehr drin sein, weil die Leuchte nicht mehr leuchtet und der Carisma (zumindest mein Baujahr (01 Facelift GDI)) das noch nicht speichern würde.

Wollte es trotzdem genau wissen, habs auslesen lassen - leer. Sonst sind alle Werte, Leistung vom Motor blablabla, alles i.O., sämtliche Sensoren arbeiten, Schläuche, Kabel alles heile, LiMa gecheckt, volle Programm - 15 EUR gezahlt

Meine Frage ist: Speichert der Carisma echt keine Fehlermeldungen? Ist ja doof wenn nicht.

Werstatt: Weiter fahren, beobachten, sich keine Sorgen machen.

Was haltet ihr davon? Trotzdem mal zu Mitsu fahren?

0

GeWi
Fahrschüler
Fahrschüler
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.10.2010
Erstellte: 3 Themen, 15 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#7/17 von Furious » 18.10.2010 19:47

Komisch dass der Speicher verloren geht. Kann mir nicht vorstellen dass der es nicht speichert. Aber Mitsu hat auch kein anderes Diagnosesystem (zumindest keins was dann auf einmal was findet).
Ich würd sagen: weiterfahren. Mein Cari hat auch mal gezickt nach dem er (sorry, is ja ne "sie" :D ) en halbes jahr gestanden ist. Nach einmal Motor aus und wieder an gab´s keine Probleme mehr. Und das ist jetzt über 2 Jahre her.

0

"Und noch immer sitzen wir hier.
Bestaunen, was wir nicht in Worte fassen können.
Verfolgen, was wir nicht einholen können.
Und doch lässt es sich mit einem Wort beschreiben:


Unvernunft

Was ist die Alternative?
Was ist, wenn wir alle Definitionen streichen müssen, um neu zu bestimmen wer oder was wir sind?"


(We Write The Streets, Format67.net)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 19.02.2007
Erstellte: 32 Themen, 2190 Beiträge
Danke: 204x erhalten, 29x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 0

Beitrag#8/17 von Kodiak » 18.10.2010 19:52

Der speichert schon die Fehler .
Das Problem dabei ist nur,
-wie weit die freie Werkstatt in die Steuerung reinkommt.
Meistens nur abgasrelevante Fehlermeldung möglich.
-was für ein Fehler auftritt und wie er auftritt.
Sensorenfehler (Nockenwelle)werden sofort gespeichert ,sind dann bei Mitsu auslesbar.
Abgasbetreffende Fehler werden mit der Leuchte angezeigt aber nur unter bestimmten Bedingungen gespeichert.
Kein Ahnung wie genau diese Bedingungen sein müssen.
Da sich deine Leuchte nur sporadisch bemerkbar macht ,ist nur weiterhin beobachten möglich.

0

MfG Kodiak
Nobody is Perfect!

98 er Carisma LX GDI 170Tkm ABS ,man.Klima,man.Drosselkl.,Trommelbremse H.
TSN.9644-352 Klassifikation:DA2A-LNJGL6
Autohobbywerkstatt
https://picasaweb.google.com/Kodiac2/Carisma18LXGDI98
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 16.10.2009
Erstellte: 29 Themen, 2217 Beiträge
Danke: 187x erhalten, 112x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma GDI1 1.8
Bilder: 0

Beitrag#9/17 von carisma » 18.10.2010 19:56

Also ich gehe mal davon aus das es zwischen Bj 2001 und 2002 keine Unterschiede des Borddiagnosesystem gibt.

Bei mir konnte man den Fehler noch auslesen, trotz nicht leuchtener Kontrollleuchte beim Vorführen.

Der Fehler gezog sich dann auf einen Zündfehler, weil die Kerzen schon 6 Jahre hintersich hatten und eben eine mal aussetzte.

0

:opa: Forum Anwendungsvorschrift:

if ($ahnung == false or $problem == true)
{ read Carisma FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; }
else
{ use brain; make post; }
Benutzeravatar
Admin & Webmaster
Admin & Webmaster
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 14.04.2004
Erstellte: 363 Themen, 9064 Beiträge
Danke: 134x erhalten, 39x gegeben
Auto: Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 7
Verbrauch

Beitrag#10/17 von Silver Angel » 18.10.2010 20:08

Ich hatte es 2mal das die motorleuchte anging ...beim ersten mal waren wir so dumm und haben die batterie abgeklemmt ,also den Fehler konnte man nicht mehr auslesen .
Beim zweiten mal haben wir ihn direkt auslesen lassen und zwar bei Mitsubishi ,weil die nur alle fehler auslesen können .
Bei uns waren es 2 sensoren die kaputt waren .

Also mach nicht den fehler und klemme die Batterie ab ,dann geht alles verloren .
Aber wenn wirklich irgendwas ist ,geht die leuchte sowieso wieder an.

0

R.I.P My Silver Beauty
Bild
Benutzeravatar
Alter-Hase
Alter-Hase
Registriert: 21.04.2006
Erstellte: 297 Themen, 5460 Beiträge
Danke: 25x erhalten, 31x gegeben
Auto: Mitsubishi Eclipse 1G 2.0 L
Bilder: 0

Beitrag#11/17 von NiceIce » 18.10.2010 20:30

Servas.
So wie ich das bis jetzt erleben durfte, gibt es 2 Arten der MIL.

Blinken = Sensorik
Durchgehend leuchtend = Abgasrelevant.

1 mal blinken, anschließend leuchten = Beide Arten wie z.b bei einer Fehlzündung eines Zylinders.

Mein Tipp geht zum Klopfsensor.

Und die Fehler werden gespeichert, sogar beim 98.er Vorface.

Nur können OBD2 Lesegeräte nur auf Abgasrelevante Fehlercodes zugreifen, nicht jedoch in die Steuerelektronik.

Also ab zu Mitsu, MUT2 anhängen und auslesen lassen.

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2

Beitrag#12/17 von Carisma@BS » 18.10.2010 21:06

Also als meine Lampe ab und an mal leuchtete bin ich auch zu Mitsu und auch die konnten keinen Fehler mehr auslesen.

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 12.02.2009
Erstellte: 21 Themen, 581 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#13/17 von NiceIce » 19.10.2010 20:18

Servas.

AUCH richtig. Dann waren es keine relevanten Daten sondern einmalige Anomalien der Abgase oder wie das genannt wird. Das hatte ich glatt übersehen, das es das auch gibt.

Sorry.

Irgendwo habe ich das mal aufgeschrieben, finde es aber ums verrecken nicht wieder.

Aus dem Kopf, ohne Gewähr und Pistole, erinnere ich mich an kurzzeitige Abmagerung, also Fehler durch Lambda.

Dann Fehlzündung 1. Zylinder, da dieser am weitesten weg vom Klopfsensor liegt, und dieser die Fehlzündung nicht erkennt. (???)

Und dann noch irgendwas mit Stellmotor oder Steuermotor, ich glaube mit dem Anschlag oder zu weit geöffnet oder in der Art, nur welcher oder was genau will mir nicht konkret einfallen.

Bei mir wars mal ganz extrem. Auto ruckelt wie blöd, geht aus. Neustart und absolut KEINE Leistung.

Wieder aus, neustart und alles wie sonst. Auch ausgelesen und auch keine Fehler angezeigt.
Später dann per Echtzeit festgestellt, das der Nockenwellensensor gesponnen hat.
Kabel locker.

LG
Martin

0

Bild
Benutzeravatar
KFZ-Meister
KFZ-Meister
Registriert: 17.03.2008
Erstellte: 52 Themen, 2982 Beiträge
Danke: 82x erhalten, 2x gegeben
Auto: AMC Jeep Wrangler YJ 4.2 HP
Bilder: 2


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste