Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Abblendlicht geht, standlicht nicht...

Beitrag#1/20 von M4rio » 22.02.2009 11:12

nun ja, mit der Überschrift ist eigentlich schon alles gesagt. links geht beides, rechts nur abblend. hab mir gerade vor ner woche diese super white xenonfake birnen geholt. sagt mir jetzt bitte nicht, dass stand- und abblendlicht aus der selben lampe kommen :motz:

0

M4rio
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.01.2009
Erstellte: 42 Themen, 148 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#2/20 von PAN!K » 22.02.2009 11:16

Nein Standlicht und Abblendlicht sind getrennt. Haste ma nach den Sicherungen geschaut?

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 27.01.2007
Erstellte: 14 Themen, 543 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 2x gegeben

Beitrag#3/20 von CariRalf » 22.02.2009 11:24

Ich würd ma sagen, das einfach nur die Standlichtbirne kaputt ist. :)

Hat ja nichts mit dem Abblendlicht zu tun ob die brennt oder nicht.

Einfach mal die Standlichtbirne ausbauen und angucken (meist sieht man ja ob der Glühdraht gerissen ist).

0

Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 17.10.2007
Erstellte: 25 Themen, 1415 Beiträge
Danke: 17x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Lancer CY0 1.6 MIVEC
Bilder: 4

Re: Abblendlicht geht, standlicht nicht...

Beitrag#4/20 von wölfchen » 22.02.2009 11:26

*editiert*

0

Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.mitsubishi-carisma.de
http://www.japan-all-stars.de
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 31.05.2004
Erstellte: 24 Themen, 1529 Beiträge
Danke: 40x erhalten, 28x gegeben
Auto: Netherland Cars Carisma 1.8 GDI

Beitrag#5/20 von xx_angel77_xx » 22.02.2009 11:41

Rudi halte dich doch mit solchen Beiträgen bitte endlich mal zurück. Manche Leute wissen mehr, manche weniger und alle suchen hier Hilfe. Das was du machst ist Kleinkindkram, also wenn du was schreibst, dann was sinnvolles.

CariRalf hat am 22.02.2009, 11:24 hat geschrieben:Einfach mal die Standlichtbirne ausbauen und angucken (meist sieht man ja ob der Glühdraht gerissen ist).


Oder, beide mal auf die jeweils andere Seite tauschen und gucken, ob der Fehler mitwandert.

0


Zuletzt geändert von xx_angel77_xx am 22.02.2009 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Beitrag#6/20 von M4rio » 22.02.2009 11:42

naja, um ne birne zu wechseln wird man wohl kein professor sein müssen.
Ne bedienungsanleitung wäre schon von vorteil, wenn man denn eine hat...

werde die standlichtbiren mal suchen und überprüfen. Danke für die Hilfe.

0

M4rio
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.01.2009
Erstellte: 42 Themen, 148 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#7/20 von PAN!K » 22.02.2009 11:45

Die sind ganz leicht zu finden:

Rückseite vom Scheinwerfer runde Kappe abdrehen und dann haste 2 Stecker. Der Kleine ist für die Standlichtbirne.

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 27.01.2007
Erstellte: 14 Themen, 543 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 2x gegeben

Beitrag#8/20 von Carisma@BS » 22.02.2009 12:24

Nach der Sicherung brauchste auch nicht schauen. Es sei denn hinten Rechts leuchtet auch nichts.

Wenn die Sicherung durch ist, darf es hinten rechts auch nicht leuchten. Ich denk einfach mal, dass die Lampe durch ist.

0

Benutzeravatar
Hobby-Tuner
Hobby-Tuner
Registriert: 12.02.2009
Erstellte: 21 Themen, 581 Beiträge
Danke: 5x erhalten, 0x gegeben

Beitrag#9/20 von CariRalf » 22.02.2009 12:57

Hie lies dir das mal durch: Anleitung zum Wechseln der Glühbirnen :)

Auf Seite 2 siehst du im unteren Bild wie es aussieht wenn die Kappe des Scheinwerfers geöffnet ist. Neben dem großen Stecker für die H4 Birne (Abblend- und Fernlicht) hast du noch einen kleinen Stecker für das Standlicht (Sockel Ba9s).

Als erstes ziehst du den Stecker ab. Um das Standlicht inkl. Sockel rauszubekommen musst du das ganze drehen und rausziehen. Nun kannst du die Birne durch leichtes Drehen vom Sockel rausbekommen (Bajonettverschluss).

Das sollte eigentlich helfen. :ok:

0

Benutzeravatar
KFZ-Geselle
KFZ-Geselle
Registriert: 17.10.2007
Erstellte: 25 Themen, 1415 Beiträge
Danke: 17x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsubishi Lancer CY0 1.6 MIVEC
Bilder: 4

Beitrag#10/20 von wölfchen » 22.02.2009 15:18

xx_angel77_xx hat am 22.02.2009, 11:41 hat geschrieben:Rudi halte dich doch mit solchen Beiträgen bitte endlich mal zurück. Manche Leute wissen mehr, manche weniger und alle suchen hier Hilfe. Das was du machst ist Kleinkindkram, also wenn du was schreibst, dann was sinnvolles.

CariRalf hat am 22.02.2009, 11:24 hat geschrieben:Einfach mal die Standlichtbirne ausbauen und angucken (meist sieht man ja ob der Glühdraht gerissen ist).


Oder, beide mal auf die jeweils andere Seite tauschen und gucken, ob der Fehler mitwandert.


BITTE???? Was hat das mit Wissen zu tun wenn man zu blöd oder zu faul ist in die Bedienungsanleitung zu schauen?

Und dann nicht mal den Unterschied zw. rechts und links Erkennt, weil wenn das Standlicht auf der einen Seite geht und auf der anderen nicht dann sollte man ohne Probleme den Unterschied erkennen, bzw. dass es eine extra Lampe ist.

Davon mal abgesehen dass es IMMER, bei allen Fahrzeugen so ist.

0

Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.

http://www.mitsubishi-carisma.de
http://www.japan-all-stars.de
Benutzeravatar
Garagen-Tuner
Garagen-Tuner
Registriert: 31.05.2004
Erstellte: 24 Themen, 1529 Beiträge
Danke: 40x erhalten, 28x gegeben
Auto: Netherland Cars Carisma 1.8 GDI

Beitrag#11/20 von freeeak » 22.02.2009 21:43

naja für jemanden der wirklich KEINE ahnung hat und in die streuscheibe schaut ist nicht wirklich zu erkennen ob da jetzt 2 oder nur eine birne brennt.klar bei klarglas isses blöd bzw blindheit...so leute haben wir öfters in der werkstatt.

wie oben schon ausführlich beschrieben einfach mal nach der birne schauen.

wenn die birne gut ist bzw beim tausch von links nach rechts immernoch die selbe seite dunkel bleibt dann ab in die werkstatt und messen lassen.
dann wirds wohl n kabelbruch sein welchen man ohne jegliche erfahrung nicht eingrenzen und beheben kann.

0

Hausfrauentip #21 : Salat schmeckt viel besser wenn er kurz vor dem servieren durch Steaks ersetzt wird

Bild

Bild
Benutzeravatar
Profi-Tuner
Profi-Tuner
Registriert: 04.08.2008
Erstellte: 61 Themen, 3636 Beiträge
Danke: 30x erhalten, 5x gegeben

Beitrag#12/20 von xx_angel77_xx » 22.02.2009 22:02

Rudi, das hat nix mit Blödheit zu tun. Denk mal an dem Umgangston hier. Sowas kannst du dir denken. Wenn jemand nunmal im schlimmsten Fall überhaupt keine ahnung hat, wie das geht und es aber trotzdem selber wieder richten will, welche Stelle wäre dann wohl besser als ein Forum oder ein Kumpel der sich auskennt.

Außerdem hat er keine Bedienungsanleitung, so wie ich das lese.


Wir sind hier ein Forum, eine Anlaufstelle für Fragen, wo man mehr hoffen können sollte, dass man Hilfe bekommt, anstatt solche Anworten wie du sie teilweise von dir gibst.

Ich gebe dir völlig Recht, dass es sich hier um ein seltenes und vor allem einfach zu lösendes Problem geht, jedoch sollte man trotzdem die Leute nicht gleich so runterputzen, sondern versuchen zu helfen, oder, wenn es einem selber zu doof ist, nichts schreiben.

0

Benutzeravatar
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Elite-Master
Elite-Master
Registriert: 24.04.2004
Erstellte: 229 Themen, 11555 Beiträge
Danke: 213x erhalten, 176x gegeben
Auto: 2x Mitsubishi Carisma 1.8 GDI
Bilder: 14

Beitrag#13/20 von M4rio » 25.02.2009 23:10

angel, danke für deinen einsatz, aber alles halb so wild.
danke für die zahreichen hilfestellungen. habe keine Anleitung und auch kein klarglas und vor allem noch nie nachgesehen, von wo das standlicht bzw abblendlicht kommt...
dachte ich frage einfach mal in diesem forum, da es hier ja zum glück auch zahlreiche leute die einem auch bei solch einfachen fragen zur seite stehen.

♥wölfchen♥ nun zu dir
wenn man nicht lesen kann, ist es schon strafe genung... gibt halt immer leute die im internet auf dicke hose machen. steckt leider meist nix hinter Bild

und *das ist immer so bei allen fahrzeugen*... ist mein erstwagen du lowbrain

0


Zuletzt geändert von M4rio am 26.02.2009 11:52, insgesamt 1-mal geändert.
M4rio
KFZ-Lehrling
KFZ-Lehrling
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 21.01.2009
Erstellte: 42 Themen, 148 Beiträge
Danke: 0x erhalten, 0x gegeben


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste