Thema bewerten
Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00 Bewertungen: 0 - Durchschnittlich: 0.00


Probleme mit dem Mitsubishi Carisma, dann kann dir hier geholfen werden.

Moderator: Werkstattmeister

Forum-Regeln
Bitte beachtet bei Problemschilderungen darauf, das ihr auch Daten zum Auto, wie Modell, Motorisierung, Baujahr, usw. angibt, da es oft Unterschiede gibt und es durchaus relevant und wichtig ist zu wissen, um was für eine Ausstattung es sich handelt.
Alternativ können auch im Profil die Fahrzeugdaten angeben werden.
Viele Themen wurden auch schon behandelt und können über die Forumsuche oder in der Carisma FAQ gefunden werden.

Thermostat Öffnungstemperatur

Beitrag#1/4 von Freek » 06.10.2017 12:03

Hi,

ich konnte leider keinen Beitrag finden.
Thermostat Öffnungstemperatur für nen 2001er 1.8 GDI (122PS) - ich finde 82, 85 und 88 Grad.
Was ist denn vorgeschrieben und was funktioniert am besten? Ich lege mehr Wert auf Leistung und Langlebigkeit, weniger auf den Verbrauch.

Gruß!

0

Freek
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.07.2014
Erstellte: 7 Themen, 53 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsu + Nissan Carisma + Primera

Re: Thermostat Öffnungstemperatur

Beitrag#2/4 von gelöschtes Mitglied 3653 » 09.10.2017 12:20

86 Grad sind bestens.

0

gelöschtes Mitglied 3653

Re: Thermostat Öffnungstemperatur

Beitrag#3/4 von Freek » 07.12.2018 18:16

Um das nochmal aufzuklären:
Ein 82 Grad war verbaut, dieser schien auch noch alt und original.
Er war jedoch kaputt und war bei 60 Grad immernoch zu weit geöffnet.

Von Hella gibt es 85Grad, dann MotoRad 88 Grad als "high flow", aber der ist Mist und öffnet erst ab ~90 wirklich.

Im Moment versuche ich es über den Winter mal mit 85.

0

Freek
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.07.2014
Erstellte: 7 Themen, 53 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsu + Nissan Carisma + Primera

Re: Thermostat Öffnungstemperatur

Beitrag#4/4 von Freek » 17.12.2018 17:16

Der 85 Grad war ein Griff ins Klo, Motor wurde bei voller Betriebstemperatur im Schiebebetrieb 3. 4. und 5. Gang bei extrem wenig Gas sehr ruckelig bis bockig. Erst bei mehr Gas lief es besser.

Ggf. hat dieser (Hella) deutlich zu spät auf und ggf. viel zu schnell wieder zugemacht.
Anzeige im Tacho war jedoch immer schön auf Mitte festgenagelt.

Habe nun gegen einen 82er zurückgetauscht und erste Testfahrten waren OK.

Ich kann allen, die Ruckel- oder Leistungsprobleme bei warmen Motor haben nur raten, den Thermostat zu prüfen (Wasserbad 80Grad, dann langsam erhöhen und schauen, wenn er öffnet - dann mit Kaltem Wasser langsam auf 60 Grad erniedigen und schauen, wann er schließt) und ggf. zu tauschen.

Je niedriger die Motortemperatur desto besser beim GDI.

Richtung 90 Grad erhält man ca. 1% Spritersparnis und ggf .besseres Abgasverhalten, aber 2-3% Leistungseinbuße (siehe Studie zur Motortemperatur und adaptive Thermostate).

Da fahr ich doch lieber zwischen 75 und 80.

OE Teilenummer: MD315301

Gruß!

0

Freek
Anfänger
Anfänger
Themenstarter Themenstarter
 
Registriert: 17.07.2014
Erstellte: 7 Themen, 53 Beiträge
Danke: 1x erhalten, 3x gegeben
Auto: Mitsu + Nissan Carisma + Primera


Unterstützung: (*) Beitrage mit Links zu Amazon und Ebay sind Affililinks. Beim Kauf über diese Links, bekommt DreamCarisma eine Provision, ohne dass du dafür bezahlen musst.


  • Ähnliche Themen

Zurück zu Carisma Probleme

Wer ist online

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste